| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Pifco All in One Radiometer
  •  
 1
 1
19.02.17 12:11
hugo23 

WGF-Einsteiger

19.02.17 12:11
hugo23 

WGF-Einsteiger

Pifco All in One Radiometer

Hallo zusammen,

ich stelle einmal heute meinen "Sherlock Holmes of Radio" - so die Werbung für das Gerät - vor.

Messbereiche:
0-40 mA
0-8 Volt
0-240 Volt
Durchgangsprüfung

Das Messgerät lässt sich auf die 1930er datieren.
Es wurde in UK und, wohl in Lizenz, auch in Deutschland vertrieben.
Es gab einen zusätzlichen Aufsatz für die Kontakte auf der Rückseite (Durchgangsprüfung) des Messgerätes, mit dem man Röhren prüfen konnte.

Ich selbst bin eher durch Zufall an das Gerät gekommen.
Es war sehr verdreckt und der Batteriekontakt hatte es hinter sich.
Ich hab mich entschlossen, es so zu lassen, wie es zu mir kam, denn
es funktioniert, wenngleich ich mich noch nicht getraut habe 240V damit zu messen.

Auf jeden Fall ein Hingucker fürs Regal.







Datei-Anhänge
pifco0.jpg pifco0.jpg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 349 kB

pifco1.jpg pifco1.jpg (29x)

Mime-Type: image/jpeg, 334 kB

pifco2.jpg pifco2.jpg (26x)

Mime-Type: image/jpeg, 342 kB

pifco3.jpg pifco3.jpg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 330 kB

!
!!! Keine Links auf gewerbliche WEB-Seiten oder Internet-Auktionen! ... mehr dazu

!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.        !!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
 1
 1
Messgerät   Radiometer   entschlossen   datieren   Durchgangsprüfung   verdreckt   vertrieben   Kontakte   Messbereiche   Rückseite   Sherlock   Messgerätes   zusätzlichen   wenngleich   funktioniert   Batteriekontakt   Deutschland   gekommen   Hingucker   zusammen