| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von 'Wumpus Welt der Radios'.
Werbefreies Fachforum für Interessierte, Reparateure und Sammler
von Radios, Fernseher, Audio, usw. und deren Umfeld.
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Ein besonderer Röhrenprüfer: Assmann MK 2 - Suche alle Infos!
  •  
 1
 1
23.07.17 22:58
Fernseheumel 

WGF-Nutzer Stufe 2

23.07.17 22:58
Fernseheumel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Ein besonderer Röhrenprüfer: Assmann MK 2 - Suche alle Infos!

Hallo!

Es gibt nichts was es nicht gibt! Heute fiel mir auf einem Flohmarkt ein
ganz ungewöhnliches Meßgerät in die Hände.
Erst wollte ich es nicht, war bereits 3 Kreuzungen auf dem Weg nach Hause,
da packte es mich.
Für einen recht kleinen Betrag erwarb ich nun etwas, wo ich nicht genau weiß
was es ist!
Die Infos die ich bei Radiomuseum.org zu lesen fand, erinnerten mich an einen
Eunuchen der ein Buch über Gruppen6parties schrieb!
Zitat:
Das Röhrenprüfgerät MK-2 von Assmann wurde speziell zum Prüfen eines serienmäßig eingebauten Röhrensatzes verwendet. Stabilisator: V150C2

Was will uns der Schreiberling damit sagen?
Warum gehen solche Texte durch die Kontrolle?

Ich hoffe hier nun Antworten zu finden!

Vielleicht gibt es hier jemanden der meine Beschreibung zu einer erklärenden
Antwort gebrauchen kann.

ALSO, das Gerät ist nur zur Prüfung von NF-Röhren bestimmt!
Die 6 vorhandenen Sockel sind entsprechend gekennzeichnet!
EL 95, ECC 82, EF 86, EL 41/EL 42, EF 40, EAF 42.

Die Bedienungsknöpfe sind folgendermaßen beschriftet:
Taster: Vacuum
Umschalter unter dem (kleineren) Voltmeter: V: 0, 6, 18, 24, 30
(die genaue Beschriftung lautet:
+ 6V~ , was heißt das, Gleichspannung oder Wechselspannung?????)
Das Voltmeter zeigt Spannungen bis max. 260V an


Skala des großen Zeigerinstrumentes:
0-10 / 0-3 / unendlich - 0

Großer Schaltknopf:
3 Stellungen die auf die jeweiligen Röhrenpaare zeigen
x 0,1kOhm, x10kOhm, 10V=, 300V=, Corr.~, 0,1V~, 0,3V~, 1V~, 3V~, 10V~, 30V~, 100V~, 300V~

kleiner Knopf rechts oben:
Generator: 200Hz, 1000Hz, 3000Hz
Darunter Feinjustage der 3 Frequenzen

Kleiner Knopf rechts unten:
Corr. Ohm

Kippschalter: ECC82/ a1 & a2

Buchsen:
I~ - U~ (gestrichelt verbunden), U = (+/-), R +/-

Buchsen rechts oben:
250-3000Hz: 0,3V, 3V, 30V, 0,3mV, 3 mV, 30mV

Netzbuchsen:
180 & 220Volt~

Netzspannungseinsteller oben links


So wie ich das Gerät verstehe, diente es wohl zum "Matchen" von NF-Röhren?
Wurde hier nicht einfach die Emission geprüft, sondern die NF-Verstärkung bei verschiedenen
Frequenzen und unterschiedlicher Aussteuerung?

Es würde mich freuen, wenn hier jemand Licht ins Dunkele bringen würde.
Schaltbild und Betriebsanleitung wären super.
Offensichtlich konnten auch andere Verstärkerröhren über die Buchsen versorgt werden?

Vielen Dank!
Euer Fernseheumel





#

Zuletzt bearbeitet am 24.07.17 07:26

!
!!! Keine Links auf gewerbliche WEB-Seiten oder Internet-Auktionen! ... mehr dazu

!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.        !!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
24.07.17 13:43
WoHo 

WGF-Nutzer Stufe 2

24.07.17 13:43
WoHo 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Ein besonderer Röhrenprüfer: Assmann MK 2 - Suche alle Infos!

Hallo Fernseheumel

Der Text im RM.org will sagen:

"Das Röhrenprüfgerät MK-2 von Assmann wurde speziell zum Prüfen eines serienmäßig eingebauten Röhrensatzes verwendet."

Dieses RPG ist als Prüfmöglichkeit der Röhren zu einem speziellen Produkt(en) von der Fa. Assmann gedacht, wo genannte Röhren eingesetzt waren!

Großkunden kauften oftmals viele Produkte vom selben Typ (Diktiergeräte z.B.) und warteten diese selber. Da bekanntlich Röhren eine begrenzte Lebensdauer haben, konnte man mit diesem maßgeschneiderten RPG schnell diese Fehlerquelle aufspüren...

SIEMENS machte sowas auch für Fermeldeinstallationen.

Gruß aus NL
Wolfgang

Zuletzt bearbeitet am 24.07.17 13:52

24.07.17 23:39
Fernseheumel 

WGF-Nutzer Stufe 2

24.07.17 23:39
Fernseheumel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Ein besonderer Röhrenprüfer: Assmann MK 2 - Suche alle Infos!

Hallo Wolfgang!

Recht herzlichen Dank für diese Informationen.
Dann sind die anderen Stromquellen praktisch "nur" Prüfspannungsquellen z.B. für Verstärkerkontrolle,
Ersatzbetriebsspannungen usw? (@ Assmann Diktiergeräte?)

Gruß in die Niederlande,
Fernseheumel

 1
 1
folgendermaßen   Bedienungsknöpfe   ungewöhnliches   unterschiedlicher   Prüfmöglichkeit   Röhrenprüfer   Betriebsanleitung   Gruppen6parties   Prüfspannungsquellen   Verstärkerkontrolle   Röhrenprüfgerät   Wechselspannung   Diktiergeräte   Ersatzbetriebsspannungen   NF-Verstärkung   Netzspannungseinsteller   Verstärkerröhren   maßgeschneiderten   Zeigerinstrumentes   Fermeldeinstallationen