| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Röhrenradio von Aja Jentsch, Konstanz - unbekannter Typ
  •  
 1
 1
25.06.17 14:53
Schondorfer 

WGF-Einsteiger

25.06.17 14:53
Schondorfer 

WGF-Einsteiger

Röhrenradio von Aja Jentsch, Konstanz - unbekannter Typ

Liebes Forum,
mir ist dieses Radio über ebay Kleinanzeigen zugekommen.


Es ist beschädigt, verbastelt, aber wunderbar klein...und es spielt!
Auch wenn der Becherelko hinüber ist und sicher noch ein paar Überraschungen warten.

Das Gehäuse ist B H T 31x21x16 cm.

Röhren
ECC85 ECH81 EBF89 EABC80 EL95

Witzigerweise sind DDR-Widerstände und Kondensatoren darin, und die sind eventuell nicht alle von späteren Reparaturen, neben Siemens- Kondensatoren usw.

Baujahr
Paar Teile sind von 1955 (Lautsprecher, Type übrigens wie in der Philetta, und der Becherelko), die EL95 wurde wohl 1956 eingeführt, Firma ging 1957 in Konkurs,
Daher wohl etwa 1956 gebaut.

Warum poste ich das?
Ich bin neugierig...
Wer kennt das Radio und weiß wie es heißt?
Hat jemand irgendwelche Unterlagen dazu?
Ist die Lackierung (Hammerschlag grau) original?
Ist die Skala (2 Scheiben Plexiglas mit Fotopapier dazwischen) original?

Falls "ja" auf die letzten beiden Fragen - ist das Gerät wohl ein Einzelstück, evtl. Meister- oder Gesellenarbeit?

Was denkt Ihr?

Ich habe mich bemüht, deutlich zu fotografieren und zu schreiben...aber Fragen sind willkommen!

Euer Oliver vom Ammersee






Giebichenstein * Grundig 4010F * Kaiser W1132 * Minerva 406W * Opta Rheingold 53 * Philips B4A63A * Schwarzburg






































Datei-Anhänge
20170625_01_2048.jpg 20170625_01_2048.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 626 kB

20170625_02_2048.jpg 20170625_02_2048.jpg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 554 kB

20170625_03_2048.jpg 20170625_03_2048.jpg (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 435 kB

20170625_04_2048.jpg 20170625_04_2048.jpg (24x)

Mime-Type: image/jpeg, 487 kB

20170625_05_2048.jpg 20170625_05_2048.jpg (17x)

Mime-Type: image/jpeg, 454 kB

20170625_06_2048.jpg 20170625_06_2048.jpg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 470 kB

20170625_07_2048.jpg 20170625_07_2048.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 310 kB

20170625_08_2048.jpg 20170625_08_2048.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 338 kB

20170625_09_2048.jpg 20170625_09_2048.jpg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 422 kB

20170625_10_2048.jpg 20170625_10_2048.jpg (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 415 kB

20170625_11_2048.jpg 20170625_11_2048.jpg (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 398 kB

20170625_12_2048.jpg 20170625_12_2048.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 418 kB

20170625_13_2048.jpg 20170625_13_2048.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 369 kB

20170625_14_2048.jpg 20170625_14_2048.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 518 kB

20170625_15_2048.jpg 20170625_15_2048.jpg (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 410 kB

20170625_16_2048.jpg 20170625_16_2048.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 298 kB

20170625_17_2048.jpg 20170625_17_2048.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 289 kB

20170625_18_2048.jpg 20170625_18_2048.jpg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 217 kB

20170625_19_2048.jpg 20170625_19_2048.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 174 kB

!
!!! Keine Links auf gewerbliche WEB-Seiten oder Internet-Auktionen! ... mehr dazu

!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.        !!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
25.06.17 21:44
HB9 

WGF-Premiumnutzer

25.06.17 21:44
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Röhrenradio von Aja Jentsch, Konstanz - unbekannter Typ

Hallo Oliver,

ein hübsches Gerätchen... etwas für feine Finger, sieht ziemlich eng aus. Die ZF-Stufe im 'Obergeschoss' gefällt mir, da ist es noch enger als bei meinem Biennophone Gandria, Das Gehäuse sieht noch recht aufwendig aus im Bereich der Front. Die Farbgebung ist etwas speziell, Hammerschlag und die gelben Leisten, aber sicher auffällig.

Viel Spass beim Restaurieren!

Gruss HB9

26.06.17 08:12
wumpus 

Administrator

26.06.17 08:12
wumpus 

Administrator

Re: Röhrenradio von Aja Jentsch, Konstanz - unbekannter Typ

Hallo Oliver,

die Firma AJA-Electronic hat relativ wenig Geräte (Stückzahlen) produziert . Es gibt zu den einzelnen Modellen auch nur wenig Informationen, z.B. bei Wumpus Welt der Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de/gesc...steller-85.html

Ob der Hammerschlag-Lack original ist, kann ich nicht sagen. Jedenfalls sind Hammerschläge bei Radios eher selten: Z.B Kaiser Kontest:
http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...-detail-63.html

Zur Druckmethode der Skalenscheibe: Dieses Methode ist eher unüblich gewesen, sieht doch nach einer Nachempfindung aus.



So, ich habe mich hier mal vorgewagt, in der Hoffnung, dass nun andere Leser widersprechen wollen und Du somit eine richtige Detailantwort bekommst...


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber(und) sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

 1
 1
DDR-Widerstände   Giebichenstein   Hammerschlag-Lack   Wumpus-Gollum-Forum   AJA-Electronic   Informationen   Skalenscheibe   Gesellenarbeit   unbekannter   Nachempfindung   Überraschungen   Röhrenradio   Detailantwort   Forumbetreiber   widersprechen   Voxhaus-Gedenktafel   welt-der-alten-radios   Hammerschläge   Hammerschlag   Kondensatoren