| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von 'Wumpus Welt der Radios'.
Werbefreies Fachforum für Interessierte, Reparateure und Sammler
von Radios, Fernseher, Audio, usw. und deren Umfeld.
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Umfrage: Wieviel Geräte habt Ihr in Eurer Sammlung? Bastler?
  •  
 1 2 3 4 5
 1 2 3 4 5
07.04.17 18:25
apollo 

Administrator

07.04.17 18:25
apollo 

Administrator

Re: Umfrage: Wieviel Geräte habt Ihr in Eurer Sammlung? Bastler?

Hallo zusammen,
es gibt Bastler mit sehr viel Ahnung und Geschick und es gibt Pfuscher, die sich gerne Bastler nennen.
Das macht für mich den Unterschied.

Netten Gruß,
Alfred

!
!!! Keine Links auf gewerbliche WEB-Seiten oder Internet-Auktionen! ... mehr dazu

!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.        !!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
07.04.17 19:42
nobbyrad58 

WGF-Premium-Nutzer

07.04.17 19:42
nobbyrad58 

WGF-Premium-Nutzer

Re: Umfrage: Wieviel Geräte habt Ihr in Eurer Sammlung? Bastler?

Hallo Wolle!

Ich sag es mal so, mehr rhetorisch nicht als Qualitäts Urteil, aber kann Friedrich Kutnik weben?
Vor langer Zeit hab ich auf einer Französischen Webseite die Profiwerkstatt eines gewerblichen Restaurators gesehen, da waren alle Handwerke eben auch ein Weber zu sehen.
Die Arbeiten die Friedrich Kutnik hier zeigt sind vorzüglich, aber alles kann keiner gleich gut.
Auch ein Freestyle Projekt wie mein Klarlack Projekt ist mit viel Arbeit und man mag es kaum glauben mit zum Teil größeren finanziellen Aufwand verbunden als ein (einfaches) Restaurationsprojekt. Man kann bei einer solchen Sache viel lernen und basteln.

MFG Nobby

07.04.17 19:53
j.werner 

WGF-Nutzer Stufe 3

07.04.17 19:53
j.werner 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Umfrage: Wieviel Geräte habt Ihr in Eurer Sammlung? Bastler?

Hallo,guten Abend. Auch als gelernter Fachmann musste man öfter mal basteln, zb. unbekannte Transistoren die man in keiner Vergleichsliste fand und man nur durch messen herausfand ob es sich um einen PNP-oder NPN-Typ handelte um auszuprobieren ob es funktionierte.Oder sei es auch auch PTC Vorwiderstände zur Entmagnetisierung von Farbbildröhren auszuprobieren.Basteln gehört halt zu jedem Handwerk.Wir haben damals den Begriff "schustern-oder zusammengeschustert"ohne die Arbeit des Schuhmachers zu verhöhnen als Begriff für grobe und unfachgemässe schlechte Arbeitsleistung verwendet.
Ich bezeichne mich heute auch eher als Bastler mit fachmännischem Hintergrund anstatt als Fachmann.
mfg.Joachim

07.04.17 20:35
BernhardWGF

nicht registriert

07.04.17 20:35
BernhardWGF

nicht registriert

Re: Umfrage: Wieviel Geräte habt Ihr in Eurer Sammlung? Bastler?

Meine Auffassung vom Bastelbegriff: Alles was ich in der Freizeit handwerklich mache, egal ob vom Fach oder nicht, ist basteln. Der Spass daran etwas zu richten -> Bastelspaß. Der Begriff "Basteln" kommt ja auch in unserer Hobby-Literatur vor: Radiobastelbuch, ....

Klar gibt es immer einige die die Bastelei in die Perfektion treiben oder sich als "Fachmann" ansehen, aber dazu fällt mir nur Matthaeus 23:12 ein: "Wer aber sich selbst erhöht, der wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht werden." Auch im Radiohobby werden nicht nur Antennen "geerdet".

Interessant aber wo das Umfragethema hingegangen ist. Sonst nichts zu tun?

Zuletzt bearbeitet am 07.04.17 21:03

07.04.17 22:09
regency 

WGF-Premium-Nutzer

07.04.17 22:09
regency 

WGF-Premium-Nutzer

Re: Umfrage: Wieviel Geräte habt Ihr in Eurer Sammlung? Bastler?



...hier zur Entspannung eine kleine automatisch generierte Wortwolke unserer Diskussion...
Man beachte die freundlichen Worte über dem Begriff Arbeit

Datei-Anhänge
RadioBastlerProfi.jpg RadioBastlerProfi.jpg (32x)

Mime-Type: image/jpeg, 107 kB

08.04.17 00:46
Wolle 

Moderator

08.04.17 00:46
Wolle 

Moderator

Re: Umfrage: Wieviel Geräte habt Ihr in Eurer Sammlung? Bastler?

Hallo Zusammen.

Erinnern möchte ich noch an die "Bastelbriefe der Drahtlosen". Hier hat die Begeisterung und die Kreativität der Drahtlosen Bastler viele innovative Erkenntnisse und Lösungen gebracht. Die Anfänge dieser Zeitschrift liegen Mitte der zwanziger Jahre.

Die Entwicklung der Kurzwellentechnik wurde von diesen Pionieren in den Anfängen vorangetrieben.
Soviel zur positiven Auslegung des Begriffs "Bastler".

Viele Grüße.
Wolle.

Die sechs Phasen der Planung: Begeisterung, Verwirrung, Ernüchterung, Suche nach den Schuldigen, Bestrafung der Unschuldigen, Auszeichnung der Nichtbeteiligten.

08.04.17 07:39
wumpus 

Administrator

08.04.17 07:39
wumpus 

Administrator

Re: Umfrage: Wieviel Geräte habt Ihr in Eurer Sammlung? Bastler?

Hallo zusammen,

es gefällt mir ausgesprochen gut, wie sachlich und fair gegeneinander die WGF-Nutzer dieses technisch-weltanschauliche Thema behandeln!

Warum ich das erwähne? Weil ich schon mal in anderen Foren Fairnis-Entgleisungen bei solchen Themen wahrnehmen musste. Also lobe ich mal ganz gern die WGF'ler. (Musste mal gesagt werden ).



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Rettet unsere Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de/home...radios-467.html

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

 1 2 3 4 5
 1 2 3 4 5
Voxhaus-Gedenktafel   Bastler=Stümper=Dillettant   zusammen   Wumpus-Gollum-Forum   natürlich   Forumbetreiber   Sammler   Bastler   Umfrage-Antwort-Müdigkeit   Wieviel   naturwissenschaftliche   Sammlung   Umfrage   Geräte   welt-der-alten-radios   Beiträge   Grüße   bearbeitet   Materialscheinausfüllen   technisch-weltanschauliche