| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Alte russische Radios
  •  
 1 2 3
 1 2 3
15.09.10 22:26
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

15.09.10 22:26
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Alte russische Radios

Nachtrag:

Einen Konverter für dieses ältere russische Freqeunzband zu entwickeln, ( Dietmars Nachfrage )
ist eine gute Idee. Zum Prüfen funktioniert das bestimmt auch gut. Einen Konverter für solch eine
Frequenz hat aber, glaube ich, noch niemand gebaut.

Nachteil: Man hängt direkt am Antennenkabel des einen Radios und kann nicht die ganze Sammlung gleichzeitig
vorführen. Das Wuschprogramm, mit russischer Folklore, muss dann auch leider entfallen.

Gruß

Joe

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
15.09.10 22:37
roehrenfreak

nicht registriert

15.09.10 22:37
roehrenfreak

nicht registriert

Re: Alte russische Radios

Hallo Joe,

wir sind alle menschlich. Dein schneller Einsatz war sicherlich gut gemeint und wurde auch so verstanden, denke ich. Deshalb " Ruhe bewahren" - passt schon. Für die Zukunft bist Du ja nun bestens gerüstet, oder? Also - weiter im Text...

Freundliche Grüsse,
Jürgen rf

Noli turbare circulos meos (Störe meine KREISE nicht! - Archimedes)

16.09.10 14:22
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

16.09.10 14:22
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

Re: Alte russische Radios

Hallo Joe

Ein Konverter für den UKW- Empfang der "russischen" Frequenzen wollte ich mit meiner Frage nicht empfehlen oder nahebringen.
Es wäre, falls da übrhaupt eine Absicht dazu vorliegt, unsinnig und aufwändiger, als ein gezielter Eingriff in den UKW-Tuner des Radios.
Bei etwas Erfahrung und einem LC-Messgerät kein großes Problem.
Es ging ja um bestimmte Typen aus Friedrich K`s vorgestellte Sammlung, die mit den 64 bis 74 MHZ UKW-Band.
Friedrichs Absicht ist ja der Tausch gegen Radios, die er noch nicht hat, um seine Sammlung zu erweitern.

Freundliche Grüße von Dietmar

16.09.10 19:06
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

16.09.10 19:06
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Alte russische Radios

Hallo Dietmar,

ich glaube Du hast mich ganz falsch verstanden.

Ich wollte nicht das Sammlerradio verändern, sondern einen kleinen UKW Messsender als private
Radiostation vorschlagen. Dann könnte Friedrich eine Station, z.B auf 70Mhz simulieren und sein
eigenes Programm ausstrahlen/abstrahlen.

Bei dem besagten Elektronikversand habe ich einen billigen Bausatz gesehen. Das Buch von Günter Wahl
befasst sich mit solchen kleinen UKW- Sendern. Ich habe mit den Schaltungen selber gebastelt und war damals
begeistert, meine eigene Musik zu empfangen.

Aber dies ist nicht erlaubt und kann auch Ärger einbringen. Von daher fand ich Deine Nachfrage zum Konverter
ganz interessant. Aus meiner Sicht, stellt der Bau eines Konverters mit 25 Mhz Versatz, eine Alternative dar.

Du hast doch auch die Beschreibung von dem Röhrenbausatz RT25. Dort gibt es einen Vorschlag für einen
Konverter von KW auf MW. Mit ein bisschen Bastellei kann man für UKW so etwas vielleicht auch realisieren.
Ich denke, dass solch eine Schaltung nicht so sehr abstrahlt und damit erlaubt ist. Dann könnte Friedrich
normale UKW- Stationen halt auf seinem russischen Frequenzband hören.


Beste Grüße

Joe

16.09.10 21:00
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

16.09.10 21:00
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

Re: Alte russische Radios

Hallo Joe

Ich habe Dich schon gut verstanden.
Lassen wir Friedrich einfach selbst entscheiden, ob er etwas senden möchte oder ob er nur seine Sammlung vorstellen und erweitern möchte.

Freundliche Grüße von Dietmar

10.10.10 23:09
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

10.10.10 23:09
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

Re: Alte russische Radios

Hallo Friedrich,

von einem Bekannten aus London bekam ich einen kleinen russischen Empfänger. Ich weiss nur, dass er das Gerät während seiner Zeit als Journalist für Reuters in Russland gekauft hat. Was mich interessiert ist die Geschichte dieses Gerätes. Gibt es hier Informationen?

Norbert

Zuletzt bearbeitet am 10.10.10 23:17

Datei-Anhänge
Russisches Radio_.jpg Russisches Radio_.jpg (175x)

Mime-Type: image/jpeg, 28 kB

11.10.10 12:02
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

11.10.10 12:02
friedrich-kutnik 

WGF-Premiumnutzer

Re: Alte russische Radios

Hallo Norbert,

das Radio ist mir bekant. Wird produziert in Moskau bei Unternehmen "Temp". Anfang der Produktion 1991. Bei Sammler hat heute ein Wert von ca. 20€. Dazu noch Adresse vom Beschreibung, alle Daten und Schaltplan. http://rw6ase.narod.ru/000/rprl_p/sokol_rp210.html

MFG Friedrich

11.10.10 20:57
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

11.10.10 20:57
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

Re: Alte russische Radios

Hallo Friedrich,

vielen Dank für die Adresse. Auch der Schaltplan ist sehr vorteilhaft. Auch russische Geräte können ja mal den Dienst verweigern. Ehrlich gesagt, ich dachte das Radio wäre schon etwas älter (wenn man sich so das Gehäuse anschaut). Egal, wie alt es ist, mir gefällt das Gerät.

Norbert

25.10.10 18:51
mousati 

Einsteiger

25.10.10 18:51
mousati 

Einsteiger

Re: Alte russische Radios

Ich freue mich sehr alt und Glättung Tuning Indikatoren und Rohre mit farbigen Quecksilber oder farbig voleistof alter Röhrenradios, sollte die Farbe rot, braun und blau, einschließlich defekt
Röhrenradios, dass Flüssigkeit kann auch.
vgr.mousarti telf. xxx

Admin: Der Sinn des Beitrags ist nicht zu erkennen. Es ist wohl eine Computer-Übersetzung. Verkehrssprache im Forum ist deutsch und bedingt auch englisch. Der Beitrag wird alsbald gelöscht.

 1 2 3
 1 2 3
wumpus-gollum-forum   Germaniumtransistoren   Waschmaschinenfabrik   Elektronikversand   Freundliche   Sammlung   Dietmar   Kurzwellenempfänger   Kommunikationstechnik   Unterschiedlichkeit   HF-Oszillatoren   Frequenzbereichen   Alltagssprachgebrauch   NF-Vorstufentransistor   russische   Friedrich   Kurzwellenbändern   Computer-Übersetzung   Trommelumschalter   russischen