| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Nun geht es in Europa los.
  •  
 1 2 3 4 5
 1 2 3 4 5
08.03.17 18:05
Wolle 

Moderator

08.03.17 18:05
Wolle 

Moderator

Re: Nun geht es in Europa los.

Lieber Alfred.
Hier siehst Du etwas falsch. Du hast nicht nach dem Nutzen zu fragen, sondern zu konsumieren.

"(Mangels nennenswertem Empfang in meiner Lage, wäre ein DAB Radio nutzlos.)"

Wie sollen wir sonst ein Wachstum erzielen?

Mit vielen Grüßen.
Wolfgang.


Die sechs Phasen der Planung: Begeisterung, Verwirrung, Ernüchterung, Suche nach den Schuldigen, Bestrafung der Unschuldigen, Auszeichnung der Nichtbeteiligten.

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
08.03.17 21:06
BernhardWGF

nicht registriert

08.03.17 21:06
BernhardWGF

nicht registriert

Re: Nun geht es in Europa los.

Wenn Ihr die alten Radiozeiten wiederhaben wollt, schaut mal hier.

http: //azanorak.com/pub/Stations/

Passwort für die Dateien:freeradio

oder

http: //rias1.de


Alles auf eine SD-Karte kopieren und dann einen dieser preiswerten FM-Transmitter mit SD-Kartenschlitz kaufen.


Dieser Stationsmix läuft bei mir einmal 24h/7Tage über MW und UKW.
Dann auf UKW nochmal eine automatische Zusammenstellung aller täglichen deutschen KW-Sendungen.
Den Deutschlandfunk setze ich mir nocheinmal ins 49m Band (6190 kHz) um für alte AM-Radios.

Im privaten Drahtfunk (also für Radios an der Strippe) gibts dann: Deutschlandfunk, DRadio Kultur, Dok&Deb, BBC Radio 4, FranceInfo/Culture, DR Pr 1

Eigentlich ist DAB+ nur für die DLF/DLR Programme, insbesondere Dok&Deb seitdem die 171kHz abgeschaltet wurde.

08.03.17 23:49
apollo 

Administrator

08.03.17 23:49
apollo 

Administrator

Re: Nun geht es in Europa los.

Wolle:
Du hast nicht nach dem Nutzen zu fragen, sondern zu konsumieren.


Hallo Wolfgang,
das waren noch Zeiten, als wir uns Konsumenten nennen durften.
Jetzt sind wir ja nur noch Verbraucher, sollen aber fleißig konsumieren.

Ich möchte aber nicht politisieren.

Netten Gruß,
Alfred

09.03.17 01:02
Wolle 

Moderator

09.03.17 01:02
Wolle 

Moderator

Re: Nun geht es in Europa los.

Lieber Alfred.

"Ich möchte aber nicht politisieren." Das würde ich doch nie verlangen. Ich halte mich da an Robert Long.
Feste Jungs, macht nur weiter so, ihr bekommt schon noch alles kaputt.

Textzeile: Latsch wie eine dumme Kuh nur auf den eigenen Metzger zu

Eine gute Nacht und viele Grüße.
Wolle.

Die sechs Phasen der Planung: Begeisterung, Verwirrung, Ernüchterung, Suche nach den Schuldigen, Bestrafung der Unschuldigen, Auszeichnung der Nichtbeteiligten.

 1 2 3 4 5
 1 2 3 4 5
Komprimierungsartefakte   Astra-Satellitensystem   Zuletzt   Reflexionsfähigkeit   Voxhaus-Gedenktafel   Empfangsverhältnissen   Ausbreitungsprobleme   DEGEN-Weltempfänger   Grüße   Straßenschießereien   welt-der-alten-radios   Nichtbeteiligten   Mobilfunkkopfstation   Demokratieministerin   Programmspeicherplätzen   Vollpfosten-Sender   Untersuchungskommission   Intermodulationsprobleme   Wumpus-Gollum-Forum   bearbeitet