| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

SAQ und andere Beschäftigungen...
  •  
 1 .. 9 10 11 12 13 .. 21
 1 .. 9 10 11 12 13 .. 21
28.06.15 14:28
RFTHeinz 

WGF-Nutzer Stufe 3

28.06.15 14:28
RFTHeinz 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Gut lesbars Signal mit knapp S4. Habe die Aussendung mitgeschnitten.

Gruß
Heinz.

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
28.06.15 14:45
ingodergute 

Moderator

28.06.15 14:45
ingodergute 

Moderator

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Die zweite Aussendung um 12 Uhr UTC habe ich empfangen. Das Signal war stark (kein S-Meter verfügbar). Allerdings war ich in der Stadt in Bahnhofsnähe und hatte ziemlich viel QRM (Oberleitungen der Bahn und Hochspannungsleitung in der Nähe). Als ein BMW auf den Parkplatz kam, hat er für kurze Zeit alles zugedrückt mit den Störungen seines Motors.

Gruß Ingo.

28.06.15 22:22
RFTHeinz 

WGF-Nutzer Stufe 3

28.06.15 22:22
RFTHeinz 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo,

hier die ersten 5 Minuten als Mitschnitt. Der Geber ist langsam damit auch der Einsteiger nicht überfordert wird.

Gruß
Heinz

Zuletzt bearbeitet am 28.06.15 22:23

Datei-Anhänge
saq.wav saq.wav (142x)

Mime-Type: application/binary, 604 kB

11.10.15 16:25
ingodergute 

Moderator

11.10.15 16:25
ingodergute 

Moderator

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo zusammen,

bald ist es wieder soweit

Mail von Lars Kalland (SAQ):
There will be a transmission with the Alexanderson VLF alternator on 17.2 kHz on “United Nations Day” October 24th, 2015 at 10:00 UTC (12:00 local time).

Start up and tuning from about 09:30 UTC.

This time we do not require any QSL-reports and will not verify.
Am 24.10.2015 um 10 Uhr UTC (12 Uhr MESZ) gibt es wieder eine Sondersendung anläßlich des Tages der Vereinten Nationen ("United Nations Day"). Eine halbe Stunde zuvor beginnt das Abstimmen des Senders.

Ich werde in Potsdam Nord wieder meinen Empfänger aufbauen.

Viele Grüße

Ingo.

13.10.15 10:23
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 2

13.10.15 10:23
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo Ingo,

Vielen Dank für die Info, da kann ich ja schon vor Heiligabend einiges testen!

Ich habe mir vorgenommen, auch mal den SAQ zu empfangen. Da mir meine Arbeit meist nur sporadisch Zeit lässt (Landwirtschaft), habe ich schon vor einer Weile mit den Vorbereitungen angefangen.
HF-Technisch (ja ich weis, eigentlich ist der SAQ ja NF...) bin ich ja auch noch nicht so bewandert, aber ich fuchse mich rein.

Also, ich möchte den SAQ mit einem Audion empfangen und bastle ab und an an meinem Bausatz 0-V-2, um mich erstmal in die Berechnung und praktische Umsetzung von Schwingkreisen reinzufuchsen.

Die Mittelwellenspule musste weichen und wurde durch einen Ferristab aus einem Sperrmüll Kofferadio ersetzt.
Die grüne Langwellenspule ist die Schwingkreisspule geworden und die gelbe Mittelwellenspule ist für die Rückkopplung.





Mit einer passenden Parallelkapazität zum Drehko habe ich schon den DCF77 empfangen.
Allerdings mit einer Drahtantenne und Ankopplung am heißen Ende des Schwingkreises. Damit war der Emfang klar, aber recht leise. Mit einer Ankoppelspule ging es erstmal noch nicht, aber ich bleibe dran...

Parallel läuft aber noch die (hoffentlich) sicherere Variante mit PC und Soundkarte mit den Programmen Spectrum-Lab und SAQ-RX.
Dort habe ich mich auch schon eingearbeitet.


Eine Antenne zum Üben und Testen habe ich mir auch schon gebastelt, sie besteht aus einer Entmagnetisierungsspule eines alten Farb-TV. Ob es die endgültige Variante für die Weinachtsaussendung bleibt, weis ich noch nicht:




Dort verbesssere ich auch immer etwas, mittlerweile sind schon ein Auskoppelkondensator und Parallelkapazität auf einer kleinen Lötösenleiste hinzugekommen und sie ist für SAQ in Resonanz zu bringen.
Die Auskopplung ist damit ähnlich wie bei Volkers Variante: http://elektronikbasteln.pl7.de/lw.html
Einen einfachen "Prüfsender" für 17,2 kHz mit einem Tongenerator und Sendespule habe ich auch gebaut, damit ich in Ruhe alles optimieren kann, der SAQ sendet ja recht selten...


Eine erste Frage hätte ich schon mal:
Reicht ein Audion mit überzogener Rückkopplung überhaupt zum Emfang von SAQ oder brauche ich noch einen BFO um die Signale hörbar zu machen?



Viele Grüße,

Axel

Zuletzt bearbeitet am 13.10.15 13:49

Datei-Anhänge
mini-P1030812.JPG mini-P1030812.JPG (66x)

Mime-Type: image/jpeg, 83 kB

mini-P1030814.JPG mini-P1030814.JPG (60x)

Mime-Type: image/jpeg, 121 kB

mini-P1030859.JPG mini-P1030859.JPG (60x)

Mime-Type: image/jpeg, 237 kB

mini-P1030861.JPG mini-P1030861.JPG (84x)

Mime-Type: image/jpeg, 195 kB

13.10.15 17:29
qw123 

WGF-Premiumnutzer

13.10.15 17:29
qw123 

WGF-Premiumnutzer

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo Axel,

Axel:
Eine erste Frage hätte ich schon mal:
Reicht ein Audion mit überzogener Rückkopplung überhaupt zum Emfang von SAQ oder brauche ich noch einen BFO um die Signale hörbar zu machen?
theoretisch stellt das selbstschwingende und auf eine benachbarte Frequenz abgestimmte Audion den nötigen BFO dar. Ob die Empfindlichkeit ausreicht, kann man wahrscheinlich nur durch Versuch ermitteln.
Dazu könntest Du Deinen provisorischen SAQ-Prüfsender in einiger Entfernung in Betrieb nehmen und dann mit dem Audion Empfangsversuche vornehmen.

Gruß

Heinz

13.10.15 18:44
Vorkreis 

WGF-Nutzer Stufe 3

13.10.15 18:44
Vorkreis 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo Axel,

ein gerade schwingendes Audion hat in diesem Frequenzbereich eine extrem schmale Durchlaßbreite.
Wenn Du einen Schwebungston von z. B. 800Hz erhalten möchtest, müsste das Audion auf 18 khz eingestellt werden.
Das sind ca. 5% Abstand vom Träger. Damit dürfte der Träger aus dem Empfangskanal fallen und nichts mehr
zu hören sein.
Ich denke Dein Gedanke mit dem BFO als Fremdüberlagerer ist besser. Audion auf 17,2 khz und kurz vor den
Schwingungseinsatz eingestellt und den BFO auf die gewünschte Ablage.
Mich würde interessieren wie Du den Schwingkreis realisierst. Deine Versuche bzw. Ergebnisse in dieser Richtung
machen mich sehr neugierig.

Gruß Jürgen

14.10.15 13:09
Oldtimer_OM 

WGF-Einsteiger

14.10.15 13:09
Oldtimer_OM 

WGF-Einsteiger

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo zusammen,

Auch ich werde mit meinem "EKV 13" wieder den Zeichen von SAQ lauschen, als Antenne werde ich meine G5RV als Longwire anklemmen und vergleichsweise meine "MiniWhipe", mal sehen wie die Unterschiede sind :)

Hier habe ich noch Seite gefunden mit zahlreichen Infos und Bauanleitungen für VLF speziell bis 22KHz

--->>> http://www.vlf.it/ <<<---

was ich demnächst aufbauen werde ist ein Röhren RX für VLF

--->>> http://www.vlf.it/accardo/vlf_Tube_eng.html <<<---

Viel Spaß und beste Grüße aus dem Sauerland de Norby AR ... -.- CW4ever

21.10.15 23:06
ingodergute 

Moderator

21.10.15 23:06
ingodergute 

Moderator

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo zusammen,

nicht vergessen, nächsten Sonnabend sendet Grimmeton.

Viele Grüße

Ingo.

24.10.15 16:50
Oldtimer_OM 

WGF-Einsteiger

24.10.15 16:50
Oldtimer_OM 

WGF-Einsteiger

Re: SAQ und andere Beschäftigungen...

Hallo zusammen,

Hier mein Empfangsbericht von SAQ

Der Empfang mit dem EKV13 war diesmal EXZELLENT und auch besser wie der von SDR Twente, mit dem EKV13 hätte ich mit der G5RV, (als Langdraht missbraucht hi), 579 gegeben, mit der MiniWipe und EKV13 nur 539 es war aber trotzdem noch sehr gut Lesbar...

Als Option hatte ich noch parallel meinen Elektor Konverter mit einer ZF von 10MHz und dem TS830S als RX und als Antenne war ebenfalls eine MiniWhipe damit wäre der RPT 529 gewesen, der Elektor Konverter ist aber auch Breitbandiger hatte ich festgestellt, da ieilweise LORAN Signale mit dabei waren und zeitweilig SAQ wegdrückte...

insgesamt gesehen ein erfolgreiches Experiment :)

Bis dann ein schönes Wochenende und guten Start in die neue Woche mit vy 73 de Norby aus dem Sauerland ... -.- . .

 1 .. 9 10 11 12 13 .. 21
 1 .. 9 10 11 12 13 .. 21
Entmagnetisierungsspule   Antenne   bearbeitet   Grimeton   Empfang   zusammen   Sendung   empfangen   Aussendung   transmission   Alexanderson   Konverter   Beschäftigungen   Empfänger   Zuletzt   Elektronikexperimentierkästen   Rahmenantenne   Grüße   Allerdings   wumpus-gollum-forum