| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Sonderzeichen eingeben
  •  
 1 2 3
 1 2 3
27.03.12 22:34
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

27.03.12 22:34
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Sonderzeichen eingeben

Hallo Ingo, Hallo an Alle!

Das µ ist in der iso vorhanden, kann also von jeden im Text verwendet werden. Beim Epsilon kann ja eigentlich nur die Minuskel (klein), der letzte Buchstabe in dem Bild gemeint sein. Die Majuskel (groß) ist praktisch unser lat. E. Es wird wohl nicht möglich sein eine Super druckreife Ansicht wie in einem extra Programm hier hinzubekommen. Auch alle relevanten Sonderzeichen wird man aus Platzmangel hier nicht verwenden können.
Eine Meinung von mir: Vielleicht auch ganz gut so, damit die Sache nicht zu "abgehoben" wird. Erst mal hat nicht jeder die Kenntnisse über die Formeln, deren Grundlagen und deren Schreibweise. Es wäre auch für einige Nutzer und zukünftige eine Schwellenangst zu überwinden wenn sich die mit den großen Kentnissen zu viel "formelmäßig" hier einbringen würden um es mal so zu formulieren. Obwohl ich ja selber den Vorschlag gemacht habe Sonderzeichen hier einzufügen, mit der Zeit war das Ohm und Lambda schreiben irgendwie zu hemmend. Es ist schwer für mich das richtig in Worte zu fassen, aber ich glaube die Meisten wissen was ich meine. Auf der anderen Seite soll ja keiner abgehalten werden eine guten fundierten Fachbeitrag einzubringen und manche Themen sind sehr komplex, aber da werden sich auch einige Experten zusammentun. Das könnte auch wieder andere anlocken.
Die Praxis wird es zeigen.
Hab hier zwei Meinungen vorgetragen, aber was sagt ihr dazu?

MFG Nobby

Datei-Anhänge
Bildschirmfoto1.jpg Bildschirmfoto1.jpg (86x)

Mime-Type: image/jpeg, 5 kB

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
28.03.12 08:16
wumpus 

Administrator

28.03.12 08:16
wumpus 

Administrator

Re: Sonderzeichen eingeben

Hallo zusammen,

Test 2:

Durchmesser = 100 cm
Lambda = /2
Mikrofarad = 50F
Ohm, Omega )
Pi =
Tau =
Wurzel = 9
Euro = 100

Die Smilies noch kleiner zu machen, würde zur Unlesbarkeit führen. Ist eben nur ein Kompromiss und eine "Notlösung", um zumindest eine Darstellmöglichkeit auf diversen PC-Systemen plattformübergreifend einige Sonderzeichen nutzen zu können.
Ich denke, der Sonderzeichen-Vorrat ist jetzt erstmal "komplett".

Übrigens: Man muss die Zeichen ja nicht verwenden...


Gruß von Haus zu Haus Rainer (Forum-Betreiber)

Möge kein Mögel-Dellinger-Effekt auftreten!

www.welt-der-alten-radios.de

Zuletzt bearbeitet am 28.03.12 08:33

 1 2 3
 1 2 3
1415926535897932384626433832795028841971693993751058209749445923078164062862089986280348253421170679   eingeben   elektromagnetisch   Spezialkenntnisse   Sonderzeichen   Wechselstromschaltungen   bearbeitet   unterschiedliche   plattform-übergreifend   Vorschaltkondensator   Darstellmöglichkeit   Sonderzeichen-Vorrat   Forum-Betreiber   Durchmesserzeichen   plattformübergreifend   Zeichen   Dielektrizitätskonstante   Platzhalter-Strings   Mögel-Dellinger-Effekt   welt-der-alten-radios