| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Heute ein Zahnarzt als Radiosammler im BR-Fernsehen
  •  
 1
 1
08.02.19 22:58
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

08.02.19 22:58
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Heute ein Zahnarzt als Radiosammler im BR-Fernsehen

Hallo Zusammen,

heute kam auf BR in der Sendung "Wir in Bayern..." ein bayrischer Radiosammler mit Stücken rund um seine Sammlung. Die Sendung kann in der BR-Mediathek angeschaut werden. Allerdings natürlich nicht die komplette Sendung über Radios, sondern 13.Minute und ab der 56.Minute wieder.

Wer Lust hat.........

https://www.br.de/mediathek/sendung/wir-...b467900117bdc16

Gruss
Debo

Zuletzt bearbeitet am 08.02.19 23:22

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
08.02.19 23:43
apollo 

Administrator

08.02.19 23:43
apollo 

Administrator

Re: Heute ein Zahnarzt als Radiosammler im BR-Fernsehen

Hallo Debo,
danke für den Link.
Das sind ja Geräte wie gerade aus dem Laden.

Witzig ist, dass der Totengräber hier nochmal schnell seine künftigen Leichen vorstellt.
Dazu noch die übliche Werbung für das
„ach so tolle Digitalradio mit dem einmalig reinen und unvergleichlichen Klang“.

„Leider ist bei uns am Land der Digitalempfang nicht so besonders...
Und bekommt zur Antwort „Na, sie haben ja eine Menge andere Geräte“
Ich bekomme soooo einen Hals....

Netten Gruß
Alfred

Zuletzt bearbeitet am 09.02.19 09:43

09.02.19 01:38
ingodergute 

Moderator

09.02.19 01:38
ingodergute 

Moderator

Re: Heute ein Zahnarzt als Radiosammler im BR-Fernsehen

Halllo Debo,

danke für den Link. Einigen Kauderwelsch hat er ja zur Begründung des "Röhrenklangs" und der hohen Preise moderner Röhrentechnik erzählt aber trotzdem schön, daß das Thema Radiosammeln und die Ästhetik dieser Mediengeneration mal im Fernsehen (Zielgruppen am Nachmittag sind wohl Hausfrauen und Rentner) erscheint.

Im Zuge der ganzen Retrowellen ist es schon erstaunlich, daß es an digitalen Radios nicht inzwischen auch eine Taste "Röhrenklang" gibt, die die synthetische Erzeugung der röhrentypischen Oberwellen und des Resonanzverhaltens eines alten Holzgehäuses auslöst. (Oh, vielleicht hätte ich mir das vor dem Schreiben hier doch lieber erst patentieren lassen sollen... ).

Viele Grüße

Ingo.

_____________
Analog bleiben!

 1
 1
BR-Fernsehen   BR-Mediathek   Digitalempfang   Resonanzverhaltens   Röhrenklang   b467900117bdc16   Röhrentechnik   Radiosammeln   Kauderwelsch   Radiosammler   unvergleichlichen   Totengräber   Retrowellen   Holzgehäuses   erstaunlich   Digitalradio   synthetische   röhrentypischen   Röhrenklangs   Mediengeneration