| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77
  •  
 1 2
 1 2
25.03.19 17:18
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

25.03.19 17:18
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Hallo Zusammen,

heute sehr interessant: Sendung: Vom Plunder zum Prachtststück "Hallo Schatz"

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y...ang-ist-alles-3

Radio "etwas verändert" und TB wieder fit - 1150€ Gewinn!

Schaut mal rein und schreibt hier Eure Meinung

Gruss
Debo

P.S.: Was sind so die typischen Bluetoothempfänger für das Smartphone, deren NF-Ausgänge man hier auf die TA-Eingänge legt? Hat jemand da Beispiele?

Zuletzt bearbeitet am 25.03.19 22:49

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
25.03.19 19:41
ingodergute 

Moderator

25.03.19 19:41
ingodergute 

Moderator

Re: Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Hallo Debo,

ja, die Retrowelle rollt und rollt. Immer mehr Sender entdecken diesen Trend und produzieren Sendungen zum Thema. Technik ist dabei ja eher selten und oft unterschätzt. Insofern ist das wohl ein gutes Beispiel.

Ich finde es gut, daß die alten Geräte erhalten und aufgearbeitet werden - und Abnehmer finden.
Daß die Fachmänner die Geräte ohne Vorinspektion einfach ans Netz hängen (Tonbandgerät raucht), finde ich natürlich merkwürdig. Aber schlecht ist das Konzept nicht.

Gruß Ingo.

_____________
Analog bleiben!

Zuletzt bearbeitet am 25.03.19 19:47

25.03.19 20:02
ingodergute 

Moderator

25.03.19 20:02
ingodergute 

Moderator

Re: Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Ok, nervig ist allerdings der Moderator Oli.P. "So haben die Leute früher Aufnahmen gemacht. Radio an, Mikro davor gehalten und dann vom Radio aufgenommen."
... mit einem teuren semiprofessionellen Gerät wurde via Mikrofon vom Radio aufgenommen. Naja, da hätte er wohl vorher jemanden fragen sollen, der was davon versteht ...

Gruß Ingo.
_____________
Analog bleiben!

25.03.19 23:29
Bernhard45 

WGF-Nutzer Stufe 3

25.03.19 23:29
Bernhard45 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Debo:
P.S.: Was sind so die typischen Bluetoothempfänger für das Smartphone, deren NF-Ausgänge man hier auf die TA-Eingänge legt? Hat jemand da Beispiele?


- ESP32 mit passender Firmware oder,
- C7THN50004 oder,
- Raspberry Pi 3A+, 3B(+) oder Zero W mit DAC und mit meiner neuster iRadio-Version https://github.com/BM45/iRadio

---
Bei Fragen zum Umbau oder zur Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR, DAB+, Internetradio, Firmwareentwicklung oder einfach nur Kontakt - bitte Email unter: mbernhard1945(at)gmail(dot)com

mein PGP-Key unter: http://pgp.mit.edu/ Keyword: mbernhard1945

Zuletzt bearbeitet am 25.03.19 23:30

25.03.19 23:59
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

25.03.19 23:59
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Hallo Ingo,

eine Sendung eines Schowrnalisten eben

Wenn ich Abnehmer fände ........

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

27.03.19 10:00
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

27.03.19 10:00
Debo 

WGF-Nutzer Stufe 3

C7THN50004

Bernhard45:

- ESP32 mit passender Firmware oder,
- C7THN50004 oder,
- Raspberry Pi 3A+, 3B(+) oder Zero W mit DAC und mit meiner neuster iRadio-Version https://github.com/BM45/iRadio
---
Bei Fragen zum Umbau oder zur Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR, DAB+, Internetradio, Firmwareentwicklung oder einfach nur Kontakt - bitte Email unter: mbernhard1945(at)gmail(dot)com

mein PGP-Key unter: http://pgp.mit.edu/ Keyword: mbernhard1945

Hallo Bernhard45,

Danke für die Hinweise und den Kontakt. Das C7THN50004 Platinchen ist ja auch vor 1 Jahr im RBF diskutiert worden.

Gruss
Debo

27.03.19 10:50
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

27.03.19 10:50
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Hallo zusammen,

... und zu finden mit:

5V Bluetooth Audio Module Bluetooth Receiver Universal Audio Module stereo

und nicht mit dem Chipnamen.


Gruss
Walter

27.03.19 11:26
wumpus 

Administrator

27.03.19 11:26
wumpus 

Administrator

Re: Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Hallo zusammen,


zum Thema Umbau: Habe vor einigen Tagen im TV einen Beitrag gesehen, wo aus einem SW-TV-Standgerät ein Aquarium gemacht wurde. Kann das bei ZDF - "kaputt und zugenäht gewesen sein?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

27.03.19 12:36
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

27.03.19 12:36
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Hallo Rainer,

nein, das war die ZDF Sendung "Mach was Draus" vom 24.März:

https://www.zdf.de/show/mach-was-draus/s...z-2019-102.html

ab etwa Minute 15. Welcher Grundig Zauberspiegel es aus den Jahren 1962/63 war, habe ich nicht herausgefunden. Es kommen mehrere in Frage. Mir kam direkt in den Sinn: "Warum verwenden sie nicht den tollen Lautsprecher mit?". Kleiner Modulverstärker mit o.a. Bluetoothmodul... Gegenüber Alexa alternativlos, sicherer und klingt auch besser. Einzig ungeklärte Frage ist, was die Fische von den akustischen Schwingungen halten würden.

Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 27.03.19 13:02

27.03.19 13:02
ingodergute 

Moderator

27.03.19 13:02
ingodergute 

Moderator

Re: Heute interessante ARD Sendung: Das Erste "Hallo Schatz" : Geräte Nordmende Fidelio und Revox TB A77

Halllo,

Farbe und Oberfläche des Zauberspiegels sehen ja nach dem "Upcycling" (was für ein schönes deutsches Wort) mehr als gewöhnungsbedürftig aus.
An die Lautsprecher gehört natürlich ein Soundmodul mit Meeresrauschen. Das freut die Fische und bringt den Besitzer zum Schlafen, dann macht ihm das Design auch nicht mehr soviel aus. Interessant sind immer die Preisvorstellungen. Ähnliche Ideen haben wohl auch Ebayverkäufer, die einen 80-er-Jahre-Computer wie den ZX Spectrum in einen Bilderrahmen schrauben und das Ganze dann bei Ebay für 999 Euro (Sofortkaufpreis) als Designobjekt anbieten. Nur komisch, daß diese Teile ewig dort stehen, ohne daß jemand darauf anspringt. Da wäre wohl vorab ein wenig Marktforschung oder etwas weniger Selbstüberschätzung der Macher nicht ganz unsinnig gewesen.

Gruß Ingo.
_____________
Analog bleiben!

Zuletzt bearbeitet am 27.03.19 13:03

 1 2
 1 2
Firmwareentwicklung   Selbstüberschätzung   Wumpus-Gollum-Forum   SW-TV-Standgerät   Preisvorstellungen   welt-der-alten-radios   Versorgungsspannung   Alltags-Röhrenradio   Geräte   Bluetoothempfänger   gewöhnungsbedürftig   Einweg-Gleichrichtung   80-er-Jahre-Computer   interessante   Investitionskosten   Voxhaus-Gedenktafel   semiprofessionellen   Sendung   Modulverstärker   Nordmende