| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern
  •  
 1 .. 8 .. 13 14 15 16 17
 1 .. 8 .. 13 14 15 16 17
19.11.18 21:55
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

19.11.18 21:55
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Radio Luxemburg 1440 aus Marnach fehlt noch.
Masten sind weg.

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
19.11.18 22:17
wumpus 

Administrator

19.11.18 22:17
wumpus 

Administrator

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Hallo Marco,

der RTL ist deshalb nicht gelistet, weil nur Sendestandorte in Deutschland erfasst wurden. Marnach liegt in Luxemburg.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich und sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 12.08.19 15:27

26.11.18 22:24
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

26.11.18 22:24
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Zu Mühlacker:
Es gab noch einen 3. Mast (80m) (der Richtfunkturm wird nicht gezählt), der als Ausblendmast (nicht der 120m-Turm, Reserveantenne) diente, dieser war 2000 noch vorhanden, 2008 nicht mehr. Vor 2012 wurden dann auch die Betonfundamente für die Seile entfernt. Dieser soll auch Mobilfunkantennen gehabt haben.
Diese Daten habe ich aus Google Earth entnommen.

28.02.19 18:30
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

28.02.19 18:30
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Zu Burg:
Vor dem 31.07.2006 wurde der 210m-Turm abgerissen (Mastteile bei google Earth sichtbar).
Zwischen 2006 und 2016 wurden die Dreieckflächenantenne und die Steilstrahlantennen abgerissen.
Dreieckflächenantenne: 25.02.2014 https://www.youtube.com/watch?v=_9MSB3xrL9o
Stand 8.Mai 2018: Es stehen noch 2 große Masten (324m und wohl 210m)
Zu Hirschlanden: Ist wohl seit 15. September 2015 weg: https://de.wikipedia.org/wiki/Sender_Hirschlanden
EDIT:
In Wilsdruff wurde auch schon viel abmontiert: http://janbalzer.gmxhome.de/wilsdruf/wils05.htm

EDIT2:
Gibt noch einen https://de.wikipedia.org/wiki/Sender_Putbus
Auch schon weg. Admin: aufgenommen.

10.08.19 22:12
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

10.08.19 22:12
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Bitte bei Hirschlanden noch abgerissen hinzufügen:
Hier: 48.8287133,9.0366121
fehlt er mittlerweile (Google Earth)

11.08.19 09:45
wumpus 

Administrator

11.08.19 09:45
wumpus 

Administrator

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Hallo Pentium4User,

ich habe das in die Seite aufgenommen, danke für die Info.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 12.08.19 15:26

11.08.19 13:02
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

11.08.19 13:02
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Pentium4User:
Prima, jetzt ist die aktuell.
Noch eine Information:
Der Betreiber von der Anlage in Kall Krekel ist shortwaveservice.com
Da senden mehrere Sendeanstalten: http://shortwaveservice.com/index.php/de...-uns/referenzen
Radio 700 konnte ich da nicht finden.
Auf der 6085 MiAmigo, täglich.

EDIT:
Der Link http://www.ham-on-air.de/ ist geparkt.


wenn ich das richtig sehe ist der Christian (www.shortwaveservice.com ) die Agentur + Medienproduktion,
und der Burkhart ( www.classicbroadcast.de ) betreibt die glühende Technik.
UKW geht da übrigends auch in die Luft.

lG Martin

11.08.19 13:32
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

11.08.19 13:32
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Zu Würzburg:
Der alte Mast ist seit 2011 weg. Dann wurde der freistehende mit MW-Antenne installiert, der bis 2015 in Betrieb war.
Zu Cremlingen 756: gesprengt
Zu Wolfsheim: der Anfang der 200er errichtete, freistehende Mast hat eine MW-Reusenantenne und steht noch.
Zu Jülich: Die verbleibenden Masten wurde auch alle gesprengt, es sind keine mehr da, auch nicht mehr die MW-Antenne, dort ist alles dem Erboden gleich.
Es gab noch Putbus (2012 entfernt) und Wöbbelin (2005 entfernt).

Es fehlt noch Rohrbach/Waal Channel 292 6070 mit 10kW
und Europa 24 auf 6150kHz mit Radio Marabu 150W laut E-Mail (vorher 100W, bis max 15kW erlaubt)

Es gab noch den AFN Bitburg (1143), der dann 2013 nach Spangdahlem verlegt wurde. Dieser Mast steht bei 49° 19′ 8.61″ N, 10° 35′ 44.15″ E
Der stand 2018 auch noch.
Wenn Interesse besteht werde ich zu den AFN-Sendern mal weiterrecherchieren.

12.08.19 09:39
wumpus 

Administrator

12.08.19 09:39
wumpus 

Administrator

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Hallo Pentium4User,


fein, danke für Deine Hinweise. Ja, weitere Informationen willkommen. Ich nehme alles Schritt für Schritt mit in die Seite auf.


p.s. Ich hatte mal ein Pentium4-PC


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 12.08.19 15:24

12.08.19 11:33
WoHo 

WGF-Nutzer Stufe 3

12.08.19 11:33
WoHo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Bitte um Mithilfe: Fotos der letzten deutschen AM-Rundfunk-Sendern

Hallo Rainer

Ich kann noch ein (eigenes) Foto vom Sender "Europa 24" beisteuern. Kannste verwenden.
Es ist ein Halbwellendipol. Der Draht ist so dünn, dass er auf dem Foto nicht zu sehen ist. Daher mit Orange von mir akzentuiert!



Dieses habe ich vor ein paar Jahren aufgenommen. Ich weiß nicht, ob der überhaupt noch auf Kurzwelle 6150 kHz aktiv ist ?
Habe mal eben auf Twente WebSDR geschaut, nichts zu sehen. Nur 6070 und 6085 kHz On the Air....

Gruß aus NL

Datei-Anhänge
Datteln-lehar-800-rt.JPG Datteln-lehar-800-rt.JPG (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 124 kB

 1 .. 8 .. 13 14 15 16 17
 1 .. 8 .. 13 14 15 16 17
e-am-sender   deutschen   Rundfunk   AM-Sender   elektromagnetisch-schwingungsphysikalische   wumpus-gollum-forum   Mithilfe   Grüße   AM-Rundfunk-Sendern   Zuletzt   letzten   Voxhaus-Gedenktafel   analogen   bearbeitet   Forum-Betreiber   zusammen   rettet-unsere-radios   youtube   welt-der-alten-radios   AM-Sendern