| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Abschalttermine DLF DLR
  •  
 1 2 3 4 5
 1 2 3 4 5
10.10.14 09:54
ThomasW

nicht registriert

10.10.14 09:54
ThomasW

nicht registriert

Re: Abschalttermine DLF DLR

wumpus:
MB-RADIO:
Hallo ,

das DAB+ können die da gleich mit abschalten, hört da überhaupt Einer zu ?????

Viele Grüße
Bernd

Hallo Bernd,

es ist mir fast peinlich: Ich höre täglich mehre Stunden DAB+. Wenn denn der Empfangspegel sicher gestellt ist, geht das recht gut. Ein Unterschied zu UKW-FM ist dann kaum bemerkbar. Aber ich kann 40 Sender damit hören, davon 12 überregionale Stationen. Ich sehe kurz mit Journaline die wichtigsten Nachrichten durch und stelle dann Radio Eins ein. Später DLF oder SWR-Info oder RBB-Info.

... und das alles ohne Internet-Zugangs-Notwendigkeit.

Beste Grüße Rainer


Guten Tag zusammen,

ich schließe mich Rainer an. Habe für unser Haus einen DAB-Repeater gebaut. Das Signal wird von einer Außenantenne aufgenommen, verstärkt und im Wohnbereich über eine kleine fast unsichtbare Dipolantenne abgestrahlt. Der Empfang ist sehr gut. Ich bekomme Indoor alle Berliner Muxe und einen aus Sachsen-Anhalt. Vorher kamen nicht mal die Berliner Sender rein. Die Wiedergabequalität ist mit einem Philips AE5220/12 richtig gut. Ich höre seit einigen Wochen nur noch DAB+ und kein UKW mehr. Unterwegs im Auto habe ich jedoch starke Probleme mit Digitalradio. Die Autoantenne hat die falsche Polarität für den Berliner Raum.

Thomas Wust

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
11.10.14 09:51
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

11.10.14 09:51
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Abschalttermine DLF DLR

Hallo Thomas,

DAB+ Repeater soll es seit einem halben Jahr auch gewerblich (mit CE?) geben.

Denk daran, dass alle Repeater wegen ihrer Geradeausverstärkung zu Selbsterregung neigen. So hätte man die BNetzA womöglich schneller im Hause als durch die in diesem Forum diskutierten "Heimsenderchen" auf UKW und MW.

Es ist ratsam, zwischen Empfangsantenne und Repeatereingang einen VHF-Band III-Bandpass zu schalten. Dieser muss zwar nicht unbedingt ein Schwingen verhindern, aber wenn er schwingt, dann wenigstens im Durchlassbereich und nicht im Flugfunkband.

Gruss
Walter

PS.: Ist noch niemanden aufgefallen, dass DLR auf 207 kHz schon fast eine Woche nicht mehr sendet? Angeblich wegen TÜV-Überprüfung. Wahrscheinlich wollen sie auch sehen, ob es zum Jahresende Proteste gibt. Also E-Mail an info at Deutschlandradio de.

Zuletzt bearbeitet am 11.10.14 09:56

11.10.14 10:12
wumpus 

Administrator

11.10.14 10:12
wumpus 

Administrator

Re: Abschalttermine DLF DLR

Hallo zusammen,


habe brav mein email an den DLF abgesandt.


Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

11.10.14 18:45
ThomasW

nicht registriert

11.10.14 18:45
ThomasW

nicht registriert

Re: Abschalttermine DLF DLR

Guten Abend Walter,

um die Selbsterregung zu vermeiden habe ich die beiden Antennen räumlich sehr weit getrennt. Empfangsantenne auf der Terasse dann kommt ein regelbarer VHF Verstärker. Im Haus (knapp 25m Entfernung) löuft ein Dipol. Der "Sende"-Dipol ist gegenüber der Empfangsantenne nochmal in der Polarisation gedreht! Von einem Arbeitskollegen habe ich ein Messgerät für DVB Fernsehen geliegen bekommen und die Pegel nach den Empfehlungen der BNetzA für DAB-Repeater angepasst.

Für Elektromärkte gibt es hier auch noch eine Anleitung für einen DAB-Repeater im Eigenbau.
h**p://www.digitalradio.de/repeater/formular/download/Information_zur_Digitalradio_Versorgung_in_Verkaufsmaerkten_181012.pdf

Jetzt brauche ich nur noch eine machbare Lösung für mein Digitalradio im Auto. Auf der A2 in Richtung Hannover bekomme ich im Gegensatz zu Berlin Mitte einen störungsfreien Empfang! Hier stimmt die Polarisation der Sender mit meiner Autoantenne überein. Nur in Berlin will man eine eigene Lösung. Wenn Sie wenigstens mit höherer Sendeleistung senden um den Polarisationsverlust auszugleichen.

Gruss aus Berlin
Thomas

Zuletzt bearbeitet am 11.10.14 18:46

11.10.14 23:56
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

11.10.14 23:56
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Abschalttermine DLF DLR

WalterBar:
PS.: Ist noch niemanden aufgefallen, dass DLR auf 207 kHz schon fast eine Woche nicht mehr sendet? Angeblich wegen TÜV-Überprüfung. Wahrscheinlich wollen sie auch sehen, ob es zum Jahresende Proteste gibt. Also E-Mail an info at Deutschlandradio de.


Doch, dass sind aber meines Wissens nach Wartungsarbeiten. 2 Wochen lang, ich meine was wegen TÜV gelesen zu haben. Geprüft schaltet sich es besser ab

28.12.14 19:09
MSs 

WGF-Nutzer Stufe 2

28.12.14 19:09
MSs 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Abschalttermine DLF DLR

Hallo zusammen,

da der Termin für das Ende der dt. Langwelle ja nun unmittelbar bevorsteht - ist jemandem bekannt zu welcher Uhrzeit sich dieses Fiasko ereignen wird? Wird um Mitternacht einfach mitten im gesprochenen Satz der Stecker gezogen und gehofft, es merkt keiner?

28.12.14 21:03
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

28.12.14 21:03
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Abschalttermine DLF DLR

Die Frage ist:

31.12. um 0:00
31.12. um 23:59

Oder ganz anders?

28.12.14 21:55
Volker 

WGF-Premiumnutzer

28.12.14 21:55
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Re: Abschalttermine DLF DLR

MSs:
Hallo zusammen,

da der Termin für das Ende der dt. Langwelle ja nun unmittelbar bevorsteht - ist jemandem bekannt zu welcher Uhrzeit sich dieses Fiasko ereignen wird? Wird um Mitternacht einfach mitten im gesprochenen Satz der Stecker gezogen und gehofft, es merkt keiner?

Hallo Michael,

so wird es wahrscheinlich kommen. Das nachfolgende Video dokumentiert die letzten Sekunden des Mittelwellensenders aus Mühlacker:



Zack und weg. Keine Sondersendung, keine Ansprache, keine Kranzniederlegung. Nichts. Der Rotstift kennt keine Sentimentalitäten.



Am 1. Januar werde ich über die Rundfunkbänder kurbeln und mich überraschen lassen. Mal sehen, welche Sender noch da sind.

Zuletzt bearbeitet am 28.12.14 22:23

29.12.14 13:50
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

29.12.14 13:50
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Abschalttermine DLF DLR

Volker:
Am 1. Januar werde ich über die Rundfunkbänder kurbeln und mich überraschen lassen. Mal sehen, welche Sender noch da sind.

das Classic Broadcast, mit Röhrentechnik !
legt ihm mal richtig was ins Gästebuch, das ist die beste Motivation
nun erst richtig Gas (bzw. HF) zu geben

lG Martin

29.12.14 14:03
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

29.12.14 14:03
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: Abschalttermine DLF DLR

http://www.classicbroadcast.de/guestbook.html

Hab schon nen Eintrag verfasst.

 1 2 3 4 5
 1 2 3 4 5
Abschalttermine   Internet-Zugangs-Notwendigkeit   Langwellenrundfunkband   Richtantennenkonstruktion   Geradeausverstärkung   Selbstbeweihräucherung   Mittelwellenverbreitung   Abschaltung   zusammen   Doppelkristalldetektor   Reichweitenschwankungen   öffentlich-rechtlichen   Übertragungsqualität   Langwellenrundfunksender   Langwelle   Mittelwellenfrequenzen   Mehrkanal-Übertragungen   Primärdetektorempfänger   Haupt-Strahlungsrichtung   französischsprachigen