| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.
  •  
 1 2 3 4
 1 2 3 4
26.08.08 20:57
DC1MF 

WGF-Nutzer Stufe 3

26.08.08 20:57
DC1MF 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Hallo an Alle
Hoffe es klappt diesmal, bis schon 3x rausgeflogen.
Viele Grüße aus Fraham
Helmut

Datei-Anhänge
RPG_geschlossen.JPG RPG_geschlossen.JPG (286x)

Mime-Type: image/pjpeg, 52 kB

RPG_geschlossen_seite.JPG RPG_geschlossen_seite.JPG (347x)

Mime-Type: image/pjpeg, 59 kB

RPG_offen.JPG RPG_offen.JPG (522x)

Mime-Type: image/pjpeg, 91 kB

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.    
!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
26.08.08 21:21
DC1MF 

WGF-Nutzer Stufe 3

26.08.08 21:21
DC1MF 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Nochmal ein Hallo,
hoffe ich langweile euch nicht.
Die Bilder sind bis auf die Verdrahtung und den Schaltplan eingestellt

RPG beim Testen und mit der Erweiterung für Gegentaktendstufen.
Diese Testvorgang wurde in Jogis *(I)* beschrieben.

Viele Grüße aus Fraham
Helmut

Datei-Anhänge
Test_EBF11.jpg Test_EBF11.jpg (423x)

Mime-Type: image/pjpeg, 139 kB

Test_PL519.jpg Test_PL519.jpg (360x)

Mime-Type: image/pjpeg, 91 kB

Test_PL519_1.jpg Test_PL519_1.jpg (335x)

Mime-Type: image/pjpeg, 151 kB

RPG_Gegentakt.jpg RPG_Gegentakt.jpg (440x)

Mime-Type: image/pjpeg, 95 kB

29.08.08 19:51
DC1MF 

WGF-Nutzer Stufe 3

29.08.08 19:51
DC1MF 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Hallo an das Forum

Mini-RPG
vorläufige Daten:

U Anode 2-350 Volt
I Anode 0-600mA (mein Regeltrafo liefert 0,8 A)
Heizung 0-42Volt 1,25A oder 6,3V/5 A; 12,6V/2,5A; 4-16V/2A
U Gitter1 0-60 Volt
U Gitter 2 U Anode bis 130 Volt
U Gitter 3 130 Volt bis 40 Volt

Das Netzteil ist extern, je nach vorhandenen Gerätschaften

Röhrensockel:
Miniatur; Rimlock; Noval; Magnoval; Oktal; Stahlröhre 8 polig; Außenkontakt 8 polig.

Erweiterbar durch 12 polige Messerleisten nach DIN 416622


Anoden und Gitter Strommesser 120 µA -600m A
Je nach verwendetem Drehschalter kann der Messbereich größer oder kleiner gewählt werden.

Messmöglichkeiten:
Anlaufstromprüfer
Kathodenstrahltester
Relative Vakuummessung
Messen von Röhren mit unbekannten Daten
Prüfen auf Spannung an der Röhre, bei leitendem Belag der Röhre
Ermittlung von Steilheit, Durchgriff und Innenwiderstand der Röhren
Aufnahme oder Vergleich von Kennlinien
Regenerieren von Röhren (das ist eine andere Baustelle)

Mit freundlichen Grüßen aus Fraham
Helmut


25.10.09 19:06
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

25.10.09 19:06
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Hallo allerseits,

seit dem letzten Beitrag ist ja schon über ein Jahr vergangen und so lange werkele ich auch an meinem RPG herum. Manche andere Sachen sind aber leider wichtiger, als das Hobby

Ein Foto möchte ich aber doch noch schnell zeigen, wenn das Gerät dann irgendwann fertig ist, kommt ein kompletter Bericht.



Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang.

Datei-Anhänge
Probe.jpg Probe.jpg (306x)

Mime-Type: image/jpeg, 49 kB

19.11.09 13:06
spiridon1 

Einsteiger

19.11.09 13:06
spiridon1 

Einsteiger

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Hallo zusammen,

Selbstbau eines RPG.
Bitte was ist Emissionsprufer und was ist Kathodenprufer. (differenz???)

Viele Grusse aus Split (Kroatien)

Spiridon1

19.11.09 13:55
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

19.11.09 13:55
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Hallo Spiridon1, schau mal auf *** ***:

http://www.***-*(I)*/Roehren-Geschichtliches/Roe-Pruefer/Tubatest-L3/Neues_zum_Tubatest_L3.pdf

in dem Artikel wird weiter unten darauf eingegangen.


Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang.

Bitte zum Aufruf der Seite die Adresse in eine Suchmaschine eingeben; aus urhebrrechtlichen Gründen ist die Darstellung der Zeitschriftenseite im Forum nicht möglich. Mfg Klaus, Co.-Mod.

19.11.09 16:07
wumpus 

Administrator

19.11.09 16:07
wumpus 

Administrator

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Hallo Wolfgang und andere Forumnutzer.

Beim Betrachten des Beitrages von 13.55 Uhr könnte man den Eindruck gewinnen, Klaus (Co-Mod) und ich als Forumbetreiber wollen den Beitrag zersägen. Dem ist natürlich nicht so, im Gegenteil: Das im Bau befindliche Sebstbau-Gerät findet ausgesprochenes Gefallen! Es ist aber so, dass die Forum-Software (von mir so eingestellt) bestimmte Worte, Begriffe und auch WEB-Adressen sperrt. Das hat seine Gründe (Forum-Schutz, Admin-Schutz, Streit-Vermeidung mit anderen Foren und WEB-Sites, usw). Die Folge davon ist, dass ganz "harmlose" Links ohne scheinbar erkennbare Gründe blockiert werden. Ich bitte um Verständnis. Nochmals das sind keine gegen Forum-Nutzer gerichtete Maßnahmen.

Darüberhinaus machen wir Links zu gewerblichen Seiten unanklickbar und löschen auch Grafiken und Photos, wo wir die Urheberrechtslage nicht einschätzen können. Das wiederum dient der Haftungsinspruchnahme-Vermeidung des Forum-Betreibers. Auch hierfür bitte ich um Verständnis.


Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge die Welle mit uns sein.



Zuletzt bearbeitet am 19.11.09 16:10

20.11.09 11:53
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

20.11.09 11:53
Opa.Wolle 

WGF-Premiumnutzer

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Hi, wie bekommt er denn jetzt den Artikel aus der Funkschau von 1953 ?

Viele Grüße aus Loccum, Wolfgang.

20.11.09 12:11
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

20.11.09 12:11
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Zitat:
Hi, wie bekommt er denn jetzt den Artikel aus der Funkschau von 1953 ?
Hallo Wolfgang,

so, wie ich es oben beschrieben habe: Dein Link wird in eine Suchmaschine (z.B. Google) eingegeben und liefert als Resultat die gesuchte Funkschauseite.
Probier es aus, es klappt.

Viele Grüße
Klaus

23.11.09 10:35
spiridon1 

Einsteiger

23.11.09 10:35
spiridon1 

Einsteiger

Re: Selbstbau eines Röhrenprüfers; Fragen und Anregungen.

Hallo Wolfgang,

Vielen dank für deine antwort.
Das ist artikal:
http://www.***-*(I)*/Roehren-Geschichtliches/Roe-Pruefer/Tubatest-L3/Tubatest-L3.htm

Viele Grusse
Spiridon1

 1 2 3 4
 1 2 3 4
Anregungen   Mögel-Dellinger-Effekt   Steuergitterspannungsquelle   Haftungsinspruchnahme-Vermeidung   Kathodenmessverfahrens   Schwingschutzwiderstand   Elektrodenschluss-Prüfung   Gitterspannungsquelle   Steuergitterspannungen   LCD-Einbaumessinstrumente   Röhrenprüferhersteller   Selbstbau   NF-Endstufen-Schwingschutz   Anodenspannungsquelle   Keramik-3-Stufenschalter   Roehren-Geschichtliches   Röhrenprüfers   Schirmgitterspannungen   Erweiterungsmöglichkeiten   Röhrenprüfer