| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!
  •  
 1 2
 1 2
05.06.19 11:33
wumpus 

Administrator

05.06.19 11:33
wumpus 

Administrator

Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

Hallo zusammen,

wer im WWW Seiten anbietet, kennt sicher den Effekt: Reklamationen zur Rechtrechreibung und zum Inhalt und zur Struktur einer WEB-Site.

ich jedenfalls kenne das über die Jahrzehnte sehr gut. Hinweise auf die Nichteinhaltung der neuen Rechtschreibung gehören auch dazu.

Nun, ich bin vor Jahrhunderten (gefühlt) zur Schule gegangen und genieße mein Recht, mal die alte Rechtschreibung, mal die neue, mal Mischformen und mal Falschschreibung anzuwenden.

Das bringt hin und wieder (vermutete Oberlehrer) Seitenbesucher dazu, HERBE Kritik (in Richtung "Sie sind wohl auf die Baumschule gegangen") zu erfahren. Ja, stimmt. Auf unserem Schulhof gab es mehre Bäume.

Grundsätzlich habe ich NICHTS gegen gut gemeinte Hinweise auf Fehler, Tippfehler, falsche oder tote Links, warum auch, im Gegenteil.

Aber, Ergebnisse von Einpersonen-Zensurkonferenzen mit gehäßigem Tenor dunkeln meine Stimmung ein und Renitenz macht sich bei mir breit...

Bei über 1900 WEB-Seiten gibt es einfach Fehler, zumals das CMS-System keine eingebaute Rechtschreib-Korrektur hat.

Unlängst kam die Reklamation "Pentode schreibt man nicht Penthode". Ja, stimmt und stimmt auch nicht. Es gab vor Jahrzehnte eben auch die Penthode und die Tethrode statt Tetrode, usw.

Egal, ich bin mal wieder meine Röhren-Seiten durchgegangen, um die Pentoden nachzubessern und habe dabei gleich auch diese beiden Seiten inhaltlich überarbeitet:


Röhrengeschichte:
http://www.welt-der-alten-radios.de/r--z...chichte-61.html

Wie funktionieren Röhren?
http://www.welt-der-alten-radios.de/r--z...roehre-250.html

Wer Lust hat, kann ja mal einen Blick darauf werfen und vielleicht sogar weitere Fehler finden


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
05.06.19 12:05
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

05.06.19 12:05
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

Fehler 1: Koffer- Empfänger Leerzeichen muss weg
Fehler 2: Im Laufe de Jahre wurde
Fehler 3: Vakuum, nicht Vacuum (zumindest ich habe das so gelernt, 2007).

05.06.19 18:31
ELEK 

WGF-Nutzer Stufe 2

05.06.19 18:31
ELEK 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

...meine Lieblingsverbesserungen, nicht Rechtschreibung, aber "richtige Bezeichnung" von Dingen:

- GlühBIRNE
- SpannungsABFALL
- SchraubenZIEHER
- OszilloGRAPH (in der Zone gabs tatsächlich den Spruch "Grafen gabs früher...", und im Idealfall dann ein paar Sätze später "grafische Darstellung" des Zusammenhangs xy... "skopische" Darstellung wäre auch ziemlich doof).

Eiinwände gegen die Bezeichnungen kamen dann meist von Experten (Lehrmeistern), die bei wichtigen Dingen mit technischer Substanz nicht die hellsten Lichter waren.

Weil ich grundsätzlich etwas renitent bin, schreib ich heute genüßlich immer erst Recht die "falschen" Bezeichungen und natürlich immernoch alle entsprechenden daß mit ß und halte Rechtschreibung so, wie ich sie in den 70-ern/80-ern gelernt hab. Aufwendig,
Rechtschreibreform ist was für Kulturrevoluzzer, nix für mich.

"Das macht also Sinn" ... auch ein Satz, der zu Unrecht zu Schnappatmung führt. Ich sags sehr gern, steht auch in alten Duden... egal, obs aus Angelsachsen kommt oder nicht.

Gruß Ingo

05.06.19 21:03
wumpus 

Administrator

05.06.19 21:03
wumpus 

Administrator

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

Pentium4User:
Fehler 1: Koffer- Empfänger Leerzeichen muss weg
Fehler 2: Im Laufe de Jahre wurde
Fehler 3: Vakuum, nicht Vacuum (zumindest ich habe das so gelernt, 2007).


.. na geht doch: nachgebessert


Beste Grüße Rainer

05.06.19 21:12
wumpus 

Administrator

05.06.19 21:12
wumpus 

Administrator

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

ELEK:
...meine Lieblingsverbesserungen, nicht Rechtschreibung, aber "richtige Bezeichnung" von Dingen:

- GlühBIRNE
- SpannungsABFALL
- SchraubenZIEHER
- OszilloGRAPH (in der Zone gabs tatsächlich den Spruch "Grafen gabs früher...", und im Idealfall dann ein paar Sätze später "grafische Darstellung" des Zusammenhangs xy... "skopische" Darstellung wäre auch ziemlich doof).

Eiinwände gegen die Bezeichnungen kamen dann meist von Experten (Lehrmeistern), die bei wichtigen Dingen mit technischer Substanz nicht die hellsten Lichter waren.

Weil ich grundsätzlich etwas renitent bin, schreib ich heute genüßlich immer erst Recht die "falschen" Bezeichungen und natürlich immernoch alle entsprechenden daß mit ß und halte Rechtschreibung so, wie ich sie in den 70-ern/80-ern gelernt hab. Aufwendig,
Rechtschreibreform ist was für Kulturrevoluzzer, nix für mich.

"Das macht also Sinn" ... auch ein Satz, der zu Unrecht zu Schnappatmung führt. Ich sags sehr gern, steht auch in alten Duden... egal, obs aus Angelsachsen kommt oder nicht.

Gruß Ingo

Hallo Ingo,

ich darf nach wie vor Oszillograph sagen, da ich das so in der Berufschule gelernt habe. Später waren Oszillographen plötzlich Oszilloskope, waren aber die gleichen (selben?) Geräte.

p.s. In der Berufsschule hieß der Lautstärkeeinsteller noch Lautstärkeregler, obwohl der garnichts regelte.
p.s. Ich "liebe "Schraubenzieher"
p.s. Sprache lebt. Ein Beispiel: Auch Gebildete sagen im Gespräch " Der Mann hat son komisches Auto...". Son = solches.


Beste Grüße Rainer

06.06.19 12:37
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

06.06.19 12:37
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

Hallo Rainer,

Danke für Deine langwährende Arbeit, dieses Forum beispielhaft zu führen und vor wichtigtuenden Besserwissern zu bewahren. Ich verwende auch gern die altgelernte Rechtschreibung mit neuen Anwendungen gemischt. Ob Katode oder Pentode mit oder ohne "h" hat für die erwünschte Funktion der Basteleien echter Radiofreaks keine Bedeutung.

Beste Grüße
Dietmar

06.06.19 23:32
wumpus 

Administrator

06.06.19 23:32
wumpus 

Administrator

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

Hallo Dietmar,

danke Dir für Deine Bewertung. Ich sehe das ähnlich wie Du.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ

07.06.19 23:45
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

07.06.19 23:45
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

Hallo zusammen,

wer sich ein wenig auskennt, der weiss was gemeint ist. Als ich noch in einer japanischen Firma arbeitete wurde Englisch verwendet, weshalb ich manchmal Kathode (engl. cathode), statt Katode verwendete, wenn ich einem deutschen Kunden schrieb.

Gruss
Norbert


PS:Mittlerweile bekomme ich hier in Bayern auch Unterlegscheiben.

Zuletzt bearbeitet am 07.06.19 23:46

08.06.19 08:42
technikfreund 

WGF-Premiumnutzer

08.06.19 08:42
technikfreund 

WGF-Premiumnutzer

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

Hallo Zusammen,

die Rechtschreibung ist teilweise so verrückt, wir mussten mal in der Schule einen Text (der noch in der alten Rechtschreibung geschrieben war) bearbeiten, mit Zitaten usw...

Alles was man selber schrieb, musste der richtigen Form der neuen Rechtschreibung entsprechen, Zitate dagegen der alten Rechtschreibung, wer steigt da noch durch...

Vom "Schreiben nach Gehör" ganz zu schweigen....

Grüße Technikfreund.

Zuletzt bearbeitet am 08.06.19 08:44

08.06.19 09:50
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

08.06.19 09:50
Pentium4User 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Das heißt Pentode und nicht Penthode !!!

Beim Zitieren muss man sogar Schreibfehler übernehmen.
https://www.wer-weiss-was.de/t/sic-richt...fehlern/4521152
https://de.wikipedia.org/wiki/Sic

Zuletzt bearbeitet am 08.06.19 09:50

 1 2
 1 2
Lautstärkeeinsteller   Penthode   Rechtschreib-Korrektur   zusammengeschreiben   Kulturrevoluzzer   Ausdrucksmöglichkeiten   Rechtschreibreform   Lieblingsverbesserungen   Pentode   Voxhaus-Gedenktafel   Einpersonen-Zensurkonferenzen   Lautstärkeregler   Wumpus-Gollum-Forum   Kommunikationspartnern   Messsssssssssssender   welt-der-alten-radios   Röhrengeschichte   SchraubenZIEHER   Rechtschreibung   Gendergerechtigkeit