| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Kosmos Radiotech - wer kennt ihn, wer hat ihn?
  •  
 1
 1
18.08.14 16:54
Stefan02 

WGF-Nutzer Stufe 2

18.08.14 16:54
Stefan02 

WGF-Nutzer Stufe 2

Kosmos Radiotech - wer kennt ihn, wer hat ihn?

Wie der Titel schon sagt, geht´s um den Kosmos Radiotech baukasten, der ca. Anfang der 90er Jahre erschien...

wer hat diesen Baukasten? Was haltet ihr von ihm?

Ich hatte ihn schon mehrmals (als Kind, und jetzt habe ich ihn wieder als Sammlerstück). Ich finde den Baukasten sehr gelungen, da er ein großes Kapitel der Rundfunktechnik sehr gut, und verständlich erklärend abdeckt. Allerdings finde ich hat er noch ein paar "Schönheitsfehler".

Einerseits wird zwar auf die Sendetechnik eingegangen (man baut sogar sowohl einen MW als auch UKW Prüfsender - mit geringer Reichweite) allerdings wird nicht im Detail auf die Sendetechnik eingegangen. Mit den vorhandenen Bauelementen liesen sich einige Sender-chen bauen, die Leistungsmäsig natürlich auch so schwach auslegbar wären, wie die paar, die so gebaut werden.

Ich vermisse auch den Quarzoszillator - man hätte diesen doch hinzufügen können, ein Quarz kostet nicht soviel, und ein entsprechender Oszillator ist schnell gebaut. Auch einen "Pendelempfänger" vermisse ich im Baukasten...

Kurzwelle wird leider auch nicht beachtet, obwohl man mit den Teilen des Kosmos Radiotech -ich meine- das 49m Band empfangen kann. Man muss nur bei der Ferritantenne die "kleine Spule" nehmen, und, da diese ja verschiebbar ist, sie vorsichtig vom Ferritstanb runterziehen - und schon kommt man mit der "dual gate FET" Audionschaltung ins 49m Band...

Ein diskret aufgebauter AB Audioverstärker würde dem ein oder anderen Empfänger noch einen bessren "Retro look" aufsetzen, als der typische "AMP" Verstärker IC TBA820.

Alles in allem bin ich aber wirklich sehr zufrieden mit dem Kasten - wer diesen "gut" durcharbeitet, hat danach definitiv ein gutes, fundiertes Grundwissen zum Bau von Empfängern und auch *etwas* Sendern.

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
19.08.14 07:55
wumpus 

Administrator

19.08.14 07:55
wumpus 

Administrator

Re: Kosmos Radiotech - wer kennt ihn, wer hat ihn?

Hallo zusammen,

bei Wumpus Welt der Radios gibt es auch einige Hinweise zu Kosmos radio-tech:

http://www.welt-der-alten-radios.de/gesc...iomd22-385.html

Gehört dort zu:

http://www.welt-der-alten-radios.de/gesc...aesten--24.html

Bei dieser Gelegenheit die Frage:

Wer hat eigene Photos des Experimentier-Kasten?



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

 1
 1
Schönheitsfehler   Rundfunktechnik   entsprechender   verständlich   baukasten   welt-der-alten-radios   Bauelementen   Quarzoszillator   Sendetechnik   Radiotech   Pendelempfänger   runterziehen   Ferritantenne   Sammlerstück   Forumbetreiber   Leistungsmäsig   Experimentier-Kasten   Audionschaltung   durcharbeitet   Audioverstärker