| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wer kennt den Hersteller Pontis???
  •  
 1
 1
13.03.19 17:39
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

13.03.19 17:39
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

Wer kennt den Hersteller Pontis???

Es gibt da einen Pontis SP 503 MP3-Player. Sieht aus wie ein Grundig... So um 1999/2000.
Wer Näheres zum Hersteller sagen/schreiben kann: Bitte hier und jetzt!

Reinhard

Zuletzt bearbeitet am 14.03.19 15:42

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
13.03.19 21:22
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

13.03.19 21:22
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Wer kennt den Hersteller Pontis??? Evtl. Schweiz?

Pontis Media GmbH
oder

Pontis Electronic GmbH ....
In Amberg
Ob das alles noch stimmt?

Reinhard

13.03.19 21:46
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

13.03.19 21:46
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Wer kennt den Hersteller Pontis??? Evtl. Schweiz?

Erledigt... Pontis electronics war in der Oberpfalz ansässig... Haben um 1995 mit dem Fraunhofer Inst. zusammen an MP3 gewerkelt...

Reinhard

Zuletzt bearbeitet am 14.03.19 15:41

14.03.19 12:26
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

14.03.19 12:26
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Wer kennt den Hersteller Pontis???

Hallo,
die Firma war in D92521 Schwarzenfeld, Am Gleis 1 ansässig.. Und das haben sie u.a. "gebaut/ vertrieben":



Der kommt mir aber sehr bekannt vor. Wer hat bei wem geklaut? Pontis bei Grundig oder umgekehrt? Und dieses Männeken im Logo ist von Hexaglot.

Reinhard

Zuletzt bearbeitet am 14.03.19 15:12

Datei-Anhänge
IMG_20190314_121104_599.jpg IMG_20190314_121104_599.jpg (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 387 kB

17.03.19 12:02
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

17.03.19 12:02
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Wer kennt den Hersteller Pontis???

Aus der Werbung:

"Der 'MPlayer3' soll 429 Mark kosten, ist mit zwei auswechselbaren 8 MByte-Speicherchips ausgestattet und kann so ungefähr 20 Minuten Musik abspielen. Diese 'MultiMediaCards' sind als Flashcards zum Selbstaufnehmen von Musik konzipiert, in den kommenden Monaten sollen aber auch fertig bespielte ROM-Versionen zu kaufen sein. Über irreversibel bespielte ROM-Chips könnte die Plattenindustrie ihre Musik ohne das Risiko von Raubkopien verkaufen, der Vertrieb über das Internet und die damit verbundenen Kostenvorteile entfielen dann jedoch. Bislang sind allerdings noch keine solchen 'MultiMediaCards' erhältlich. Beide Typen von Einsteckkarten sind kaum größer als eine Briefmarke und wurden von Siemens in Kooperation mit der Firma Sandisk entwickelt. Für das Frühjahr 1999 kündigt Siemens 'MultiMediaCards' mit einer Aufnahmekapazität von 40 MByte an, was einer Abspielzeit von etwa 45 Minuten entspricht. Auch der Preis von derzeit etwa 75 Mark für einen 8 MByte-Chip soll in naher Zukunft drastisch fallen..."


Reinhard

Rettet die digitale Modelleisenbahn! Analog war gestern...

Zuletzt bearbeitet am 17.03.19 15:09

17.03.19 12:20
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

17.03.19 12:20
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Wer kennt den Hersteller Pontis???

Fotostrecke: Grundig MPaxx (MP 100) - Pontis SP503




Grundig


Pontis








Kein Problem, die Dinger spielen noch wie am ersten Tag!

Reinhard

Rettet die digitale Modelleisenbahn! Analog war gestern...

Datei-Anhänge
mp3_1.jpg mp3_1.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 219 kB

mp3_2.jpg mp3_2.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 232 kB

mp3_3.jpg mp3_3.jpg (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 253 kB

mp3_4.jpg mp3_4.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 270 kB

mp3_5.jpg mp3_5.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 267 kB

mp3_7.jpg mp3_7.jpg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 194 kB

 1
 1
Selbstaufnehmen   verbundenen   ROM-Versionen   Einsteckkarten   ausgestattet   MultiMediaCards   electronics   Kooperation   bearbeitet   MByte-Speicherchips   auswechselbaren   Reinhard   Plattenindustrie   Hersteller   Kostenvorteile   Aufnahmekapazität   Schwarzenfeld   Modelleisenbahn   irreversibel   erhältlich