| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Darf es mal wieder ein Radio sein?
  •  
 1 2 3
 1 2 3
09.06.09 16:00
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

09.06.09 16:00
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

Re: Darf es mal wieder ein Radio sein?

@wumpus,
stimmt schon, ich hatte zu 50% darauf gehofft, von Wolle eine andere Lösung zu erfahren. Bei einem Gerät 2 Std. basteln ist ok, beim 10. wirds dann nervig.
MfG
Florianska

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
10.06.09 11:26
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

10.06.09 11:26
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

Re: Darf es mal wieder ein Radio sein?

@wolle,
Standardmäßig wurden wohl hellbeige Tragebügel bei Stern Elite, Stern Elite de luxe, Stern Elite Super und Stern Elite N, sowie Stern Automatik und Stern Automatik N verbaut.
Die schwarzen Tragebügel vom Stern Elite 2001 findet man auch im Original beim Stern Automatik 1421.
Wie siehts mit der Originalausstattung des Stern Elite 2000 aus und wohin gehört der flache Tragebügel mit schwarzem Mittelteil?

MfG
florianska

03.03.10 09:52
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

03.03.10 09:52
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

Re: Darf es mal wieder ein Radio sein?

Hallo,
nachdem das Spezialforum für RFT durch persönliche Animositäten und Nutzung als Verkaufsplattform von einer beleidigten Leberwurst abgeschaltet wurde, werde ich mich wieder häufiger hier zu Wort melden.
Es geht noch einmal um Stern Elite N.
In den Serviceunterlagen zu diesem Model ist ausschließlich von Netzschaltern bei der N-Version als Schnurschalter die Rede.
Der E/A-Schalter im Gerät ist nur für die NV-Versorgung.
gab es dieses Gerät auch mit Netzschalter am Lautstärkepotentiometer?
MfG
Florianska

03.03.10 10:11
Wolle 

Moderator

03.03.10 10:11
Wolle 

Moderator

Re: Darf es mal wieder ein Radio sein?

Hallo Florianska.

Das Forum ist seit gestern wieder lebendig. Nach meiner Kenntnis wurde der Stern Elite N nicht nur mittels Schnurschalter bei Netzbetrieb ausgeschaltet. Eine Kopplung des Netzschalters mit dem Lautstärkeregler ist beim Stern Elite N R150-40 eingebaut. Die Schaltung findest Du bei RFT.



Mit vielen Grüßen.
Wolle

Zuletzt bearbeitet am 05.03.10 13:53

Datei-Anhänge
elite_netz.jpg elite_netz.jpg (237x)

Mime-Type: image/pjpeg, 172 kB

23.10.13 18:38
DrZarkov 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.10.13 18:38
DrZarkov 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Darf es mal wieder ein Radio sein?

Hallo zusammen,

ich bin jetzt auch an ein Stern Elite N (R150) gekommen, das Gerät ist vollständig und funktioniert ausgezeichnet. Es ist schon mal von einem Bastler überholt worden, zur Zeit komme ich ohnehin nicht dazu, es mal zu öffnen.

Was mir positiv an dem Gerät auffällt, ist der sehr gute Klang und die gute Empfindlichkeit auf Kurzwelle (leider nur 49 Meter Band). Ich höre gerade diese Testsendungen auf 6070 kHz, der Empfang braucht sich nicht hinter dem Degen 1102 (welches ja für den guten KW-Empfang gelobt wird) verstecken!

Eine Frage habe ich allerdings noch: Auf der rechten Gehäuseseite ist eine tiefe Buchse. Ist das für eine Autoantenne? Leider finde ich nirgendwo eine Beschreibung dazu, wo diese Buchse erwähnt wird. Ist das eine Bastelei, oder Serie?

Viele Grüße,
Volker

23.10.13 18:55
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

23.10.13 18:55
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

Re: Darf es mal wieder ein Radio sein?

Hallo Volker,
diese Buchse ist in der Tat eine Serienmäßig installierte Antennenbuchse, die auch in Autoradios von z. B. Blaupunkt, Grundig, Philips etc. eingebaut war, Adapter auf neue Antennenstecker sind nach wie vor dafür handelsüblich.

23.10.13 19:21
DrZarkov 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.10.13 19:21
DrZarkov 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Darf es mal wieder ein Radio sein?

Hallo Harry,

danke sehr, sofern das auch mit Kurzwelle geht, wäre das eine interessante Sache! Mal suchen, ob hier noch irgendwo so ein Stecker rumfliegt, dann werde ich das Radio mal an die Loop anschließen.

Viele Grüße,
Volker

17.11.13 13:24
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

17.11.13 13:24
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Darf es mal wieder ein Radio sein?

Hallo liebe Radiogemeinde,

was für ein schönes Radio! Ich habe so tolle Kindheitserinnerungen an das Gerät. Es war das erste Radiogerät, was ich bewusst gesehen habe. Ich denke, ich war damals vier Jahre alt. Mein Vater (leider nicht mehr unter uns) hat sich das Gerät nach seinem Studium gekauft. In den späteren Jahren hab ich die Kiste dann ganz schön strapaziert. Mehrfach habe ich es geschafft, dass gute Stück lahmzulegen. Und zwar, indem ich einen externen Lautsprecher von einem Plattenspieler (Unitra-Fonica) zusätzlich angeschlossen habe. Der Lautsprecherstecker war irgendwie verbogen und nach ein paar mal rein und rausziehen war die Buchse im "Stern Elite N" hinüber. Dann lief das Radio nur noch mit externem Lautsprecher. Mein Vater hat das Teil dann immer zur Reparatur gebracht - die Freude war groß, seinerseits
Das Radio existiert noch im Keller meiner Mutter, muss ich mir wieder mal vornehmen, den Kasten - ohne externen Lautsprecher

schönen Sonntag
Uli

 1 2 3
 1 2 3
Sicherungsscheibe   Importtransistoren   erforderlichenfalls   Florianska   Fertigungszeitraum   Kunststoffmittelteils   Kindheitserinnerungen   Endstufenschaltung   Fremdspannungsbuchse   Netzschnurschalter   Lautsprecherstecker   Originalausstattung   hints-reparaturen   Lautstärkepotentiometer   Verkaufsplattform   Lautsprecherbuchse   Batterienebenkammer   Serviceunterlagen   Netzschalter   Komplementärendstufen