| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Reparatur Nora Paganini
  •  
 1 2 3 4 5 6 .. 8
 1 2 3 4 5 6 .. 8
24.10.09 14:13
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

24.10.09 14:13
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo Rainer, Hallo Forum

Habe den Versuch gemacht, das brummen verschwindet nicht. Hatte eher das Gefühl, das es etwas zugenommen hat, ganz leicht,
kann mich aber auch täuschen.

Vielen Dank und Liebe Grüße
Stefan (paraninio)

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
04.12.09 21:23
corra81 

Einsteiger

04.12.09 21:23
corra81 

Einsteiger

Re: Reparatur Nora Paganini

Dear Paraninio,
I'm a old rohren radio amateur and repairer...I own a WEGA 315 with many problem with tuning and low sensitivity of FM band.
I'd like to try a reparation and tuning, but I can't find a schaltplan...

May you kindly help me?
My email is corra81@inwind.t

Thank you in advance
Best regards

nobbyrad58:
Hallo paraninio , Hallo an Alle !

Wie Du angibst ist der Heizfaden der AZ41 durchgebrannt . Das kann seher gut sein . Bin gerade mit einem WEGA 316 Bj. 1960 beschäftigt .
Bei der Überprüfung der Heizspannung ergaben sich in der 220V Stellung des Netzspannungswählers 7V statt 6,3V . Das ist ein feststehender Wert ( E Röhren ) , auch ohne Schaltplan nachprüfbar . Bei der 240V Stellung ergab sich die richtige Spannung .
Also auch da mal messen und evtl . Netzspannungswähler einstellen . Wenn Du die AZ41 ersetzt durch 2 Dioden ! wird der Netztrafo
weniger belastet und die ( Heiz ) Spannungen sind noch höher . Die Geräuschprobleme können auch von Störungen der Betriebspannungen ,
R C Siebketten kommen . Der 10 Mohm R am Gitter der EABC 80 kann auch mal def . sein .

MFG Nobby

05.12.09 00:19
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

05.12.09 00:19
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo cora 81 !

Hallo an Alle !

Da hier mein Beitrag zitiert wird möchte ich mich dazu zu Wort melden .
Der Wega 315 und der 316 haben die gleiche Schaltung , nur verschiedene Gehäuse .
Meine Instandsetzung an der Schaltung bestanden im Ersatz der Lade .- und Siebelkos . Ausgelaufen , starkes Brummen .
Ausserdem einge wietere Block und Entkoppel C ' s . Bei den beiden Folienhochtönern hatten sich die Anschlüsse gelöst .
Der UKW Empfang war auch bei mir schwach . Da mir die Messmittel für HF fehlen habe ich einen Abgleichversuch mit Hilfe
von UKW Sendern versucht . Ich bekam eine Ratiospannung von 18 V hin .
Das reicht für guten Empfang , ist aber nicht optimal . Hier im Forum sind bestimmt HF Fachleute die weiterhelfen .
Ich kann den Beitrag leider nicht in einen verstehbaren englisch schreiben .

MFG Nobby

05.12.09 09:45
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

05.12.09 09:45
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo ich bins nochmal, bin immer noch beschäftigt mit dem Paganini, hab jetzt mit dem Gehäuse angefangen.
Bei mit war es auch ein loser Draht, der die AZ41 in die Knie zwang.
Das Brummen ist immer noch da, machmal ist es besser manchmal schlimmer. Habe mir jetzt eine neue EL41 besorgt und festgestellt dass es daran nicht liegt. Wenn ich die EABC80 ziehe ist es besser, dann hört man ein leichtes, wohl völlig normales brummen. Ich habe mal im Umkreis der EABC80 geschaut konnte aber nichts feststellen, auch der Tausch der EABC 80 brachte nichts. Auch die Abschirmungen habe ich kontrolliert, leider ohne Erfolg.
Mein UKW Empfang ist auch kläglich, wenn ich Glück habe bekomme ich 4-5 Sender rein. Aber ich werde weiter suchen.
Bis dahin Paraninio.

Hi Corra 81, i have not a schaltplan from a WEGA 315, sorry.


05.12.09 10:46
corra81 

Einsteiger

05.12.09 10:46
corra81 

Einsteiger

Re: Reparatur Nora Paganini

Dear Paraninio,
maybe if you've repaired the 316, you could have its schaltplan.


I think it could be very similar...

Thank you in advance
Riccardo

05.12.09 10:53
corra81 

Einsteiger

05.12.09 10:53
corra81 

Einsteiger

Re: Reparatur Nora Paganini

Dear Nobbirad58,
I've translated your post with google and I've understand the 80%!!! QUITE GOOD, no?

:)

Thank you for your infos...I've tried to tune the 3 IF transformer, but I don't have either an oscillator, either a sweep..

But the tuning is not the problem..I've very poor reception in UKW, distortion and signal loss...

I think that some italian reparateur had done some disaster in the circuit, because the electrolitic capacitor in the plaque of the revelation tube is not properly installed, but i can't find out the error in circuit because I can't find the schaltplan...

:(

05.12.09 14:12
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

05.12.09 14:12
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo cora 81 !

Der Netzteil Elekrolytkondensator ist ein 3 facher 50 uF + 50 uf + 16 uF .
Der Siebwiderstand zwischen Lade und Siebelko von 1 KOhm sitzt auf dem Augagsübertrger .
Der 16 uF geht zur ECC 83 . Ich habe leider auch keinen Schaltplan , vieleicht kann einer
aushelfen .

MFG Nobby

05.12.09 15:14
corra81 

Einsteiger

05.12.09 15:14
corra81 

Einsteiger

Re: Reparatur Nora Paganini

Ok!
The 3 electrolitic capacitor for the power supply are ok and has been substituted with new ones!

The problem is on the electrolitic capacitor on the plaque of the EBF89, which in NOT installed and I don't know how to put in the circuit...

I don't have any similar revelation circuit based upon the EBF89, but only on the EABC80, but they are very different one to other...

:(

05.12.09 15:24
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

05.12.09 15:24
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo paraninio !

Bei vielen Geräten aus der Anfagszeit des UKW Rundfunks ist einfach nicht mehr zu erwarten .
Das heisst diese Radios sind Schaltungs .- und Bauteiletechnisch noch nicht auf dem Stand den man heute erwartet .
Mit Heute meine ich so ab den 60er Jahren .
Mit einer EF 43 , EF80 als selbstschwingende additive Mischpentode als UKW Vor und Mischstufe ist nicht allzuviel erwarten .
Damals musste man fast immer einer UKW Dachantennte verwenden , um die 2 oder 3 Sender die empfangbar waren ,
zu hören .
Diese Schaltungen sind auch oft nicht Kabeltauglich , zu geringe Trennschärfe .
Da kann man nix machen .

MFG Nobby


05.12.09 15:41
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

05.12.09 15:41
paraninio 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Reparatur Nora Paganini

Hallo Nobby,

ich hatte die EC92 getauscht, ohne besondere Unterschiede,
ich hatte noch 2 Röhren da, die aussahen wie die EC92, allerdings ohne Beschriftung, die hatte mal kurzzeitig eingesteckt (wahrscheinlich ist das ein schlimmer Fehler, den man nicht machen sollte), aber ich habe mehr Sender reinbekommmen.
Habe jetzt aber wieder die alte EC92 drin und gebe mich mit den paar Sendern, die ich bekomme zufrieden.
Habe mal ein Bild von der anderen ohne Beschriftung reingemacht.

Viele Grüße
Stefan

Datei-Anhänge
DSC07409.JPG DSC07409.JPG (142x)

Mime-Type: image/jpeg, 178 kB

 1 2 3 4 5 6 .. 8
 1 2 3 4 5 6 .. 8
Brummkompensationswicklung   Anodenspannungsversorgung   Niderfrequenzbeeinflussung   Reparatur   Brückengleichrichtung   Niederfrequenzbereich   Selen-Brückengleichrichter   Paganini   Anodensapnnungsnetzteil   Schaltplan   Mittelwellenempfang   Widerstand   Gleichrichterschaltungen   wechselspannungsmäßig   Doppelweggleichrichtung   brummen   Paraninio   Schaltbild   Vollwellengleichrichtung   Spannungswahlschalter