| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder
  •  
 1 2 3 4 5 .. 11 .. 16
 1 2 3 4 5 .. 11 .. 16
23.08.13 08:16
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.08.13 08:16
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

Liebe Gemeinde,

ich schon wieder :-) Guten Morgen!

Also, der Siebelko hat zwei Lötfahnen, einer davon sollte minus sein, konnte ich jetzt nicht überprüfen am frühen, dunklen Morgen.
Ich dachte immer, der Alukörper wäre die Masse.

Dann wieder das UKW Problem: Radio eingeschaltet, nix passiert! Da die Rückwan offen war, hab ich mal an der UKW Röhre gewackelt.
Siehe da, der UKW Empfang kam sofort! Dann stimmt doch was mit der Fassung nicht? Die Röhrenkontakte habe ich mit einem Glasfaserpinsel gereinigt und die dann nochmal mit einem fusselfreien Tuch abgewischt. Oder ist im Tuner ein Bauelement def.?

Ich danke euch

Uli

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.    
!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
23.08.13 08:49
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

23.08.13 08:49
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

Moin moin Uli,

@....ich schon wieder

Schön von dir... ! (Jeder Beitrag belebt das Forum)

Möglich wäre auch eine Oxidation der Fassung der ECC85, verschuldet dem klimatischen Verhältnisen am Betriebs,- bzw. Lagerort des Radios.
Sollte aber nach Reinigung der Fassung das Problem des Aussetzen weiterhin bestehen, könnten Bauteilunterbrechungen (Trimmer, Widerstände bzw. Kondensatoren) die Ursache sein.

23.08.13 09:13
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.08.13 09:13
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

Moin zusammen,

mit der Fassung reinigen tue ich mich etwas schwer. Ich habe nur Wellenschalteröl und Kontakt 60. Ich habe gelernt, beides ist nicht geeignet. In die Sockellöcher kommte man ja auch nicht so richtig rein, mit einer Minifeile o.ä. Eventuell bastele ich mit aus einem dünnen Draht mal was zum "kratzen". Natürlich alles gaaaaanz vorsichtig!!!
Ich teste aber auch nochmal meine andere ECC85. Leider ist die aber nicht ganz so gut wie die, mit der ich immer das beschrieben Problem habe. Komischerweise tritt das Problem wirklich nur am Anfang auf. Wenn die Kiste läuft, läuft sie über Stunden hinweg ohne zu mucken.

Dann noch einmal zum Siebelko: Der hat ja zwei Lötfahnen. Es ist aber doch nur ein sogenannter Einfachelko ? Schaltbild anbei.

besten Dank

Uli

Zuletzt bearbeitet am 23.08.13 09:15

23.08.13 09:18
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

23.08.13 09:18
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

Hallo Uli,
mache mal ein Bild vom Elko.
Sollte es jedoch ein Becherelko sein, dann ist die aus der Isolierung kommende Lötfahne i.d.R der + Anschluß (ein vertauschen der Polarität wird den Elko zum Platzen bringen)

23.08.13 09:41
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.08.13 09:41
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

puntomane:
Hallo Uli,
mache mal ein Bild vom Elko.
Sollte es jedoch ein Becherelko sein, dann ist die aus der Isolierung kommende Lötfahne i.d.R der + Anschluß (ein vertauschen der Polarität wird den Elko zum Platzen bringen)


Hallo Harry,

siehe Bild. Mir geht es nur darum, ist es ein Einfachelko ? Ich denke mal ja - oder?

Danke + Grüße
Uli

23.08.13 10:31
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

23.08.13 10:31
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

Hallo Uli,

auch die bislang vorhandenen 2 Bilder sind leider nicht 100% tig aussagekräftig, ein Bild der Elkodaten aber wäre eindeutig.
Das Bild mit der Unter Ansicht könnte ebenso wie die Ansicht eines Doppelelkos aussehen.
Zwei Möglichkeiten bestehen also immer noch, du kannst es zur Eindeutigkeit führen, indem du entweder die Kapazität zum Elko Gehäuse misst und dannach das selbe nocheinmal zum anderen Anschluß, es sollten gleiche Messwerte erscheinen oder du bennenst uns den Aufdruck der Werte

23.08.13 10:42
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.08.13 10:42
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

puntomane:
Hallo Uli,

auch die bislang vorhandenen 2 Bilder sind leider nicht 100% tig aussagekräftig, ein Bild der Elkodaten aber wäre eindeutig.
Das Bild mit der Unter Ansicht könnte ebenso wie die Ansicht eines Doppelelkos aussehen.
Zwei Möglichkeiten bestehen also immer noch, du kannst es zur Eindeutigkeit führen, indem du entweder die Kapazität zum Elko Gehäuse misst und dannach das selbe nocheinmal zum anderen Anschluß, es sollten gleiche Messwerte erscheinen oder du bennenst uns den Aufdruck der Werte

Hallo Harry,

ich werde das Teil heute Abend mal ausbauen und ein Foto schießen, so komme ich leider nicht besser heran. Die Frage wäre dann ja auch, ob man solche Elkos überhaupt noch neu bekommt, oder einfach neue, kleinere unsichtbar verbaut, drüberlötet.

Grüße
Uli

23.08.13 10:56
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

23.08.13 10:56
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

Dein letzter Vorschlag wäre die Kostengünstige Lösung, ein Drüberlöten aber ist vollkommen abzuraten, da neue Probleme entstehen würden Einfach die Anschlüsse des alten Elkos ablöten um Sie am neuen Elko wieder zu verwenden, ist die bessere Lösung. Der Masseanschluß des neuen Elkos sollte aber so kurz und großflächig wie möglich erfolgen.

23.08.13 11:06
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

23.08.13 11:06
radiouli 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

puntomane:
Dein letzter Vorschlag wäre die Kostengünstige Lösung, ein Drüberlöten aber ist vollkommen abzuraten, da neue Probleme entstehen würden Einfach die Anschlüsse des alten Elkos ablöten um Sie am neuen Elko wieder zu verwenden, ist die bessere Lösung. Der Masseanschluß des neuen Elkos sollte aber so kurz und großflächig wie möglich erfolgen.

Okay, ich würde sozusamben den alten Becherelko der Optik wegen eingebaut lassen und unterhalb des Chassis einfach einen neuen
Plastikelko mit den entsprechenden Werten einbauen? 47 myF und mind. 385 Vol - richtig?

Grüße
Uli

23.08.13 11:12
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

23.08.13 11:12
puntomane 

WGF-Premiumnutzer

Re: UKW Empfang verschwindet und kommt langsam wieder

Genauso wird dann ein "Schuh" draus.

Viel Erfolg

 1 2 3 4 5 .. 11 .. 16
 1 2 3 4 5 .. 11 .. 16
Schallplattenunterhalter   Andreas   Wellenschalterkontakte   Bremsenreiniger   einfach   langsam   richtig   Trimmer   Spezial-Wellenschalteröl   Problem   bekommen   verschwindet   Empfang   Kontakt   vielleicht   natürlich   Dominante   Kofferradioüberwachung   wirklich   Gitterableitwiderstand