| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Antenneneingang für SONY ICF-7600D
  •  
 1 2
 1 2
19.12.17 20:54
Matu 

WGF-Premiumnutzer

19.12.17 20:54
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo

....ich hab nur noch Baustellen.....

Ich habe günstig einen SONY ICF-7600D in der Bucht geschossen......feines Gerät....

nun hab ich gelesen dass eine Wurfantenne (externe Antenne) an der Teleskopantenne des Empfängers befestigt werden soll.....(nun Gut)

Gibt es für den Empfänger irgend eine Idee für einen externen Antennenanschluss (der Nachfolgetyp hatte einen ext. Antennenanschluss) ohne das Gerät zu sehr zu verbasteln....

Matu

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.    
!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
20.12.17 02:06
Uli 

WGF-Premiumnutzer

20.12.17 02:06
Uli 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Das 7600 hab ich nicht, kenne (und besitze) externe Antennen aber für mein SW1. Zeige ich gern, am liebsten, wenn ich hier auf ein Nachbarforum verlinken darf?

Gruß,
Uli

Admin: Verlinkung auf ein anderes Forum ist kein Problem

20.12.17 12:26
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

20.12.17 12:26
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo Matu

Deine sogenannten Baustellen sind am Ende eher überschaubar und selbst gewählt. Da hat man etwas, was das Hobby- oder Freizeitleben sinnvoll ausfüllen kann. Ohne viel zu verbasteln, könntest Du am Sony an geeigneter Stelle eine Telefonbuchse einbrigen und diese über einen Kondenstor von wenigen zehn pF, mit dem Teleskopantennanschluss verbinden. Dazu ein längerer Draht mit Bananentecker und fertig. Oder einfach bei Nutzung und Bedarf einen längeren Draht mit einer Krokoklemme an die Teleskopantenne anklemmen..

Gruß Dietmar

20.12.17 15:47
wumpus 

Administrator

20.12.17 15:47
wumpus 

Administrator

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo zusammen,

nur als Ergänzung: Die kurzen Teleskopantennen wurden von Sony (aber auch von anderen Herstellern) exakt an den Empfängereingang angepasst. Insbesondere, wenn das Radio keinen alternativen Antennenanschluß hat. Oft wurde auch mit einer kleinen Verlängerungsspule die Antenne "verlängert".

Koppelt man hier einen langen Antennendraht an, ändert dieser die Eingangkreisankopplung. Das kann wiederum zur "Überladung" des Eingangs führen und zu Störprodukten führen. Dietmar ist da schon drauf eingegangen.

Eine schwache Ankopplung ist das Mittel der Wahl, wenn man ohne Eingriffe in das Gerät auskommen will. Ich habe bei dem ICF-7600D über ca. 20 pF bei 4 Meter Drahtlänge ganz gute Erfahrungen gemacht.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber(und) sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

20.12.17 23:20
Uli 

WGF-Premiumnutzer

20.12.17 23:20
Uli 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

wumpus:
nur als Ergänzung: Die kurzen Teleskopantennen wurden von Sony (aber auch von anderen Herstellern) exakt an den Empfängereingang angepasst. Insbesondere, wenn das Radio keinen alternativen Antennenanschluß hat. Oft wurde auch mit einer kleinen Verlängerungsspule die Antenne "verlängert"......

Dann ergänze ich auch mal mit meinem Post im RBF - das geht dann ein bisschen über die Bilder hinaus, die ich schonmal für die "Welt der Radios" hier gemacht hatte.
Weiter unten in Post 15 ist meine andere Sony Antenne zu sehen, die könnte auch mit dem 7600D funktionieren!?

Rainer, falls Du irgendwelche Bilder von dem SW1 noch nicht hast, aber gern hättest: PN! Dann bekommst in Originalgröße oder ganz neue.

Gruß,
Uli

21.12.17 09:01
Matu 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 09:01
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo

.....ich wollte ja irgendwie meine MiniWhip an den Empfänger anschließen und hoffte auf eine im Vergleich zur Stabantenne oder 3-4m Draht besseren Empfang

Gefühlt sind die Empfangsunterschiede nicht so groß.

Matu

21.12.17 09:33
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 09:33
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo Matu,

bei Licht betrachtet ist ein kurzer Teleskop am Kofferradio nichts anderes als eine Mini-Whip.

Gruss
Walter

21.12.17 16:41
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 16:41
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo Walter.

WalterBar:

bei Licht betrachtet ist ein kurzer Teleskop am Kofferradio nichts anderes als eine Mini-Whip.


Hier meinst Du sicherlich nur die Impedanz....oder wie ist das zu verstehen? Die Mini- Whip ist ja eine aktiv Antenne z.B. 10kHz- 30MHz
Es müsste doch ein entsprechender Antennengewinn gegenüber einem einfachem Teleskop vorhanden sein. Prinzipiell kann Matu ja seine Antenne anschließen...also ist das Ganze nur ein Problem der Anpassung. Oder verstehe ich hier etwas falsch...?

Gruß

Joerg

21.12.17 17:10
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 17:10
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo Joerg,

sorry für meinen flapsigen Ausrutscher! Ich will die Äusserung von Wumpus noch verschärfen und behaupten, es kann nicht nur, sondern es wird das Empfangsteil übersteuern. Dabei habe ich mir nicht einmal die Mühe gemacht, mir die Schaltung des ICF-7600D anzuschauen. Ich sehe die Strahlerlänge in Bezug zur Wellenlänge. Da bekomme ich mit dem Begriff des Antennengewinns auch Bauchschmerzen. Das letzte mal, als ich meine Aussenantenne zaghaft an ein kleines Radio schwach angekoppelt habe, war es im Fall des Tecsun PL880. Das Ergebnis war entsprechend enttäuschend. Wenn keine Antennenbuchse vorhanden ist, dann ist das Gerät in der Regel vom Pegelplan auch nicht für längere Antennen ausgelegt.

Meine Einschätzung zur Mini-Whip fällt auch nicht sonderlich positiv aus. Ich habe auch so ein Teil hier an einem R5000 angeschlossen. Meine erste Aktivantenne bestückt mit J310 und 2N5109 vor 20 Jahren hat in Bezug auf Rauschen und Übersteuerungsfestigkeit bei höherer Belegungsdichte der Sender besser gespielt. Ich musste den Strahler der Mini-Whip auf 30cm verkürzen, damit meine in 30km entfernten UKW-Sender nicht stören. Der Strahler darf keine Lambda/Viertel im 3m Band lang sein.

Gruss
Walter

PS Die Stabantenne HE011 von R&S ist ok

Zuletzt bearbeitet am 21.12.17 17:26

21.12.17 17:36
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 17:36
joeberesf 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo Walter,

WalterBar:
Wenn keine Antennenbuchse vorhanden ist, dass ist das Gerät in der Regel vom Pegelplan auch nicht für längere Antennen ausgelegt.

ja das sehe ich auch so.....ich kann hier nur ein bisschen mitreden, da ich keine Mini- Whip nutze und keine Erfahrungen damit habe. Positiv...also hörbaren Antennengewinn bezüglich Weltempfänger im Kofferformat, kann ich nur die induktive Kopplung erwähnen. Hier auf LW und nur improvisiert.



Für KW- Empfang könnte man ja mal mit meinem Antennentuner direkt auf die zusammengeschobene Teleskopantenne gehen. Eigentlich mal ein interessanter Versuch. Induktiv, über die Ferristabauskopplung z.B. am DE-32 für MW / LW ist das ganz ordentlich. (Zubehör)

Das ist aber eigentlich alles nicht das was Matu eigentlich will.

Gruß

Joerg

Datei-Anhänge
Langdrahtantenne induktiv angekoppelt.jpg Langdrahtantenne induktiv angekoppelt.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 235 kB

 1 2
 1 2
Teleskopantennen   Antennen-Anpassgerät   Antennenanschluß   Verlängerungsspule   Empfangsunterschiede   Antenneneingang   welt-der-alten-radios   zwischengeschalteter   Voxhaus-Gedenktafel   Antennenanschluss   Ferristabauskopplung   Eingangkreisankopplung   Teleskopantennanschluss   ICF-7600D   zusammengeschobene   Teleskopantenne   Übersteuerungsfestigkeit   Empfängereingang   Aktiv-Vorschaltantennen   Wumpus-Gollum-Forum