| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Grundig KS Musiktruhe
  •  
 1
 1
10.03.18 21:13
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

10.03.18 21:13
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

Grundig KS Musiktruhe

Hallo Fangemeinde von Musiktruhen.
Weiß jemand zufällig ob und wie sich die Beine an den Truhen KS 680/690 von Grundig demontieren lassen?
Ich möchte meinen Bekannten mit dem Transport beauftragen, ohne die Demontage der Beine / des Rahmens unten wird das aber sicher schief gehen.

Beste Grüße aus Jüterbog
Florianska

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
10.03.18 22:38
Antennow 

WGF-Nutzer Stufe 3

10.03.18 22:38
Antennow 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Grundig KS Musiktruhe

Florianska:
Hallo Fangemeinde von Musiktruhen.
Weiß jemand zufällig ob und wie sich die Beine an den Truhen KS 680/690 von Grundig demontieren lassen?
Ich möchte meinen Bekannten mit dem Transport beauftragen, ohne die Demontage der Beine / des Rahmens unten wird das aber sicher schief gehen.

Beste Grüße aus Jüterbog
Florianska



Grüß Dich Florianska,

es kann Varianten geben, aber üblich war, daß die Beine Gewindebolzen M8 oder M10 hatten, so daß die Beine in den Korpus eingeschaubt werden konnten. Also: versuche die Dinger einfach (linksrum) rauszudrehen.

Antennow

11.03.18 09:22
wumpus 

Administrator

11.03.18 09:22
wumpus 

Administrator

Re: Grundig KS Musiktruhe

Hallo zusammen,

manche Leute haben die Beine noch zusätzlich verklebt ...

Sind das runde oder eckige Beine?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber(und) sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Zuletzt bearbeitet am 11.03.18 10:33

12.03.18 14:40
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

12.03.18 14:40
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

Re: Grundig KS Musiktruhe

Wie ich den Bildern entnehmen kann sind das eckige, senkrecht stehende Beine an oder in einem unter dem Gerät befindlichen Rahmen aus senkrechten Leisten (die Rahmenteile könnten auch Pressholz sein).
Ich kann ja leider nicht selbst nachschauen, sondern muss vorher den Abholer mit Demontageanleitungen instruieren.

Gruß
Florianska

12.03.18 16:18
wumpus 

Administrator

12.03.18 16:18
wumpus 

Administrator

Re: Grundig KS Musiktruhe

Hallo Floriansk,


bei den senkrechten rechteckigen Beinen können diese zum Teil nicht herausgeschraubt werden, sondern sind mit der Unterrahmenleiste anders verbunden.

Kommt eben auf die Truhe an, sogar Metallunterrahmen gab es. Konnte bei Grundig von Modell zu Modell unerschiedlich sein.

Wenn Du die Truhe nicht in Augenschein nehmen kannst, brauchst Du aussagekräftige Fotos der Truhenunterseite.

Hast Du die exakte Truhenbezeichung? KS-Musiktruhen gab es mehrere.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber(und) sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Zuletzt bearbeitet am 12.03.18 16:19

13.03.18 07:32
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

13.03.18 07:32
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

Re: Grundig KS Musiktruhe

KS 680 Baujahr 1965

14.03.18 08:03
wumpus 

Administrator

14.03.18 08:03
wumpus 

Administrator

Re: Grundig KS Musiktruhe

Hallo Florianska,

Die Truhe hatte einen Unterleistungsrahmen mit ganz leicht schrägen Füssen, deshalb sind die Füsse wohl nicht mit Achsen-symmetrischen Schrauben versehen.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber(und) sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

14.03.18 11:38
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

14.03.18 11:38
Florianska 

WGF-Premiumnutzer

Re: Grundig KS Musiktruhe

Das heisst also, der komplette Rahmen müsste demontiert werden, falls möglich.

Besten Dank für die Infos, ich versuche das meinem Bekannten zwecks Abholung zu vermitteln.
Ansonsten bleibt nur der Transport über Kopf. Dann heißt das vorher die komplette Plattenspielertechnik abzubauen und die senkrecht stehenden Röhren zu ziehen.

Gruß
Florianska

 1
 1
Musiktruhe   Gewindebolzen   Truhenbezeichung   herausgeschraubt   Forumbetreiber   Plattenspielertechnik   welt-der-alten-radios   Wumpus-Gollum-Forum   KS-Musiktruhen   Grundig   Florianska   Metallunterrahmen   unerschiedlich   Unterrahmenleiste   Demontageanleitungen   aussagekräftige   Achsen-symmetrischen   Unterleistungsrahmen   Voxhaus-Gedenktafel   Truhenunterseite