| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Stern Elite 2001 Poti mit Schalter
  •  
 1
 1
25.08.19 16:29
dmeyer 

Einsteiger

25.08.19 16:29
dmeyer 

Einsteiger

Stern Elite 2001 Poti mit Schalter

vorweg; Entschuldigung für den etwas längeren Text.
Da ich neu hier bin ( und die Ratschläge sorgfälitg gelesen habe) möchte ich kurz meinen Wissensstand und meine Interessen kundtun obwohl ich eigentlich nur auf der Suche nach einem Ersatsteil bin.
Also ich komme aus einer verwanden Hobbyecke, ich sammle Computer, Insbesondere die alte gute RobotronTechnik und andere DDR-Kreationen (zb. Mühlhausen).
Lötkolben ist also kein Probem und diverse Probleme mit Kondensatoren und Röhrenmonitoren sind mir duchaus vertraut.
Zur Sache: ich hab ein paar Teile die meine Sammlung auflockern sollen: ein Stern Dynamik. ein paar Telefone russischer und DDR Bauart und den besagten Stern Elite 2001. Wie das so ist bei Hobbyverückten soll ja alles funktionieren.
Also, das Poti hat schon immmer bisschen gekratzt und was den Laie so macht, mal schnell hin und her gedreht und geht wieder. Bis jetzt der Schalter auch kaputt ist.
Ich brauche also ein passendes Poti mit Schalter und hoffe mir kann hier geholfen werden, ob direkt oder ein Tip zum besorgen egal. Die Daten wären ev. auch hilfreich. Den Einbau werd ich dann schon schaffen.

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
25.08.19 17:59
Bernhard45 

WGF-Nutzer Stufe 3

25.08.19 17:59
Bernhard45 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Stern Elite 2001 Poti mit Schalter

Der Schalter und das Poti eines Stern Elite 2000 oder 2001 lässt sich mit wenigen Handgriffen und etwas Geschick zerlegen, reinigen und reparieren.
Das Poti/Schalter gibt es auch (noch?) bei Oppermann Elektronik als neuwertiges Ersatzteil.

Gruß Bernhard

---
Bei Fragen zum Umbau oder zur Modernisierung von Röhrenradios mittels SDR, DAB+, Internetradio, Firmwareentwicklung oder einfach nur Kontakt - bitte Email unter: mbernhard1945(at)gmail(dot)com

mein PGP-Key unter: http://pgp.mit.edu/ Keyword: mbernhard1945

25.08.19 18:28
dmeyer 

Einsteiger

25.08.19 18:28
dmeyer 

Einsteiger

Re: Stern Elite 2001 Poti mit Schalter

Danke für den Tip. Ich werd es erst mal ausbauen und dann weiter sehn. Melde mich wieder.

25.08.19 23:02
Dietmar-Klaus 

WGF-Nutzer Stufe 2

25.08.19 23:02
Dietmar-Klaus 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Stern Elite 2001 Poti mit Schalter

Das Poti besitzt 2 Schaltebenen,wobei eine für die Niedervoltspannung ,neben der Potiachse , mittels Nockenrad geschaltet wird. Diese gehen kaum kaputt, oxidiert schnell ,ist kein Problem zu reinigen . Die Schaltebene an der Unterseite des Potis, kann man auch, wenn wirklich keine Möglichkeit der Reparatur oder Ersatz gegeben ist, zur Not brücken. Dann beim Ausmachen immer den Netzstecker ziehen.

Mfg. Dietmar Klaus

 1
 1
Entschuldigung   Modernisierung   Firmwareentwicklung   neuwertiges   Röhrenradios   Internetradio   Röhrenmonitoren   RobotronTechnik   Hobbyverückten   Handgriffen   Schalter   funktionieren   Insbesondere   mbernhard1945   Kondensatoren   Wissensstand   Möglichkeit   Niedervoltspannung   Schaltebenen   DDR-Kreationen