| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

VE 301 W Dyn
  •  
 1 2 3 4 5 6
 1 2 3 4 5 6
23.12.14 12:33
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

23.12.14 12:33
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

Re: VE 301 W Dyn

Hallo Matu

Danke für Deine Info, Deine PN-Antwort-Option ist nicht aktiviert.

Freundliche Grüße von Dietmar

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
23.12.14 12:42
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

23.12.14 12:42
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

Re: VE 301 W Dyn

Hallo Andreas

Nett, dass Du nach einer Fassung für die VY2 schauen willst. Wenn Du eine finden solltest und abgeben kannst, dann teile mir bitte die entsprechenden Konditionen mit. Vielleicht habe ich auch etwas, was Du suchst. Bei Bedarf würde ich Dir meine Anschrift übermitteln.

Freundliche Grüße von Dietmar

24.12.14 00:33
Andreas_P 

WGF-Nutzer Stufe 3

24.12.14 00:33
Andreas_P 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: VE 301 W Dyn

Hallo Dietmar,

rate, was ich gefunden habe - richtig eine Fassung für die VY2. Die kannst Du haben. Mußt sie aber selber reinigen. Die Kontakte sind schwarz! Aber das ist kein Problem. Ich glaube allerdings, ich muss die Fassung in einem kleinen Karton als Päckchen schicken. Im Brief ist sie zu groß. Schreibe mir mal Deine Adresse als PN.

24.12.14 03:14
waldwuffel 

WGF-Nutzer Stufe 2

24.12.14 03:14
waldwuffel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: VE 301 W Dyn

Leute das ist ja super, hier wird jedem geholfen... Melde mich wieder sobald der Entbrummer von Andreas da ist und eingebaut ist. Wünsche allen frohe Feiertage.

Viele Grüsse Daniel

Zuletzt bearbeitet am 24.12.14 03:14

29.12.14 16:15
waldwuffel 

WGF-Nutzer Stufe 2

29.12.14 16:15
waldwuffel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: VE 301 W Dyn

So das Poti/Entbrummer ist heute angekommen, habe ihn auch gleich eingebaut. Funktioniert. wenn ich dran drehe merke ich wie das brummen in einigen Bereichen schwächer bzw. stärker wird. werde jetzt mal bis heute Abend warten wenn wieder besserer Empfang ist hier bei mir. Danke dir noch mal Andreas.

Zuletzt bearbeitet am 29.12.14 16:16

29.12.14 18:30
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

29.12.14 18:30
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: VE 301 W Dyn

Hallo Daniel!

Da brauchst Du nicht auf besseren Empfang warten, stell einfach das Teil so ein, dass das Brummen am schwächsten ist. Der Entbrummer hat ja primär nichts mit dem Empfang zu tun.

29.12.14 19:00
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

29.12.14 19:00
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: VE 301 W Dyn

Hallo zusammen,

Zitieren:
Der Entbrummer hat ja primär nichts mit dem Empfang zu tun.

das mag zwar vordergründig stimmen.

Wenn allerdings das Brummen so stark auftritt, dass es das schwache Nutzsignal überdeckt, dann hat es doch etwas mit dem Empfang zu tun: Bei korrekter Einstellung hört man vllt. Sender, die sonst im Brummen untergehen würden.

Viele Grüße
Klaus

29.12.14 19:01
waldwuffel 

WGF-Nutzer Stufe 2

29.12.14 19:01
waldwuffel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: VE 301 W Dyn

Nee da hast du was falsch verstanden. Entbrummer ist so eingestellt das es am wenigsten brummt. Habe nur am Mittag/ Nachmittag fast keinen Empfang bei mir. Wollte testen wie sich das mit weniger brummen anhört.

30.12.14 15:37
waldwuffel 

WGF-Nutzer Stufe 2

30.12.14 15:37
waldwuffel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: VE 301 W Dyn

So habe letzte Nacht mal einen Test durchgeführt, würde sagen läuft:




Dann habe ich jetzt noch ein paar Ersatzröhren falls mal eine ausfällt:




Werde heute Abend mal das gutes Stück wieder zusammen bauen und dann wieder berichten.


Viele Grüße


Daniel

Zuletzt bearbeitet am 30.12.14 15:39

30.12.14 15:54
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

30.12.14 15:54
MIRAG 

WGF-Premiumnutzer

Re: VE 301 W Dyn

Ohne dich jetzt bremsen zu wollen, irgendwie haut die NF noch nicht hin. Ich vermute mal, dass der Lautsprecher nicht mehr justiert ist. Das klingt alles so kratzig.

 1 2 3 4 5 6
 1 2 3 4 5 6
Lautsprechermembrane   brummen   Forumbetreiber   Ausbreitungsbedingungen   welt-der-alten-radios   Antennenankopplung   v=vahcM1X1nE4&feature=youtu   Wechselstrom-Ausführung   v=jrT-C3UljBY&feature=youtu   Bedienungsanleitung   v=A6-Dh4ryHD8&feature=youtu   Entbrummer   v=r-euSRaQhTg&feature=youtu   TT-Electronics-AB-4-Watt-Drahtdrehwiderstaende-3104605994-Linear-1-k-4-W-10-   TT-Electronics-AB-Hochlast-Draht-Drehwiderstand-3191106825-Linear-1-k-30-W-10-   Kondensatoren   Original-Ersatzteile   Sicherheitshinhweise   v=8JzyBFuepHc&feature=youtu   Abblockkondensatoren