| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

* Volksempfänger Kabel
  •  
 1
 1
02.10.06 10:52
wumpus 

Administrator

02.10.06 10:52
wumpus 

Administrator

* Volksempfänger Kabel

Volksempfänger Netzschalterkabel , 04 Jan. 2006 20:05

Hallo Forum,
Ich habe zu Weihnachten einen Volksempfänger Typ E 82 W von Signalbau Huth bekommen. Leider ist kein original Netzkabel dran. Das Gerät hat keinen Netzschalter. Deshalb vermute ich, dass er original irgendwie in dem Netzanschlusskabel integriert war. Ich würde mir gerne solch ein Anschlusskabel nachbauen, weiss aber nicht wo der Netzschalter hingehört. War der Schalter am Anschlussstecker-Radio oder im Netzstecker oder sogar extra im Kabel?
Falls schon mal einer so ein Radio mit originalem Kabel gesehen hat, würde ich mich über eine Antwort freuen.

MfG, Ernst

Beitragsbewertung / Message valuation:

Wumpus



Moderator
642 Beiträge
Messages
RE: Volksempfänger Netzschalterkabel , 04 Jan. 2006 22:13

Hallo Ernst,
ich habe das Gerät zwar nicht, aber ich habe einen Blick in das Datenblatt des Archiv-Verlages (4 Seiten teschnische Daten und historische Einordnung mit Farb-Fotos und Schaltbild) geworfen. Dort ist dem Schaltbild zu entnehmen, daß kein Netzschalter im Kabel ist. Durch reinstecken wird eingeschaltet. Es war eben damals ein knapp kalkuliertes und sehr preiswertes Radio . Es war wohl auch so, daß irgendwie mit dem Netzstecker die Ostsspannung gewählt werden konnte.

Übrigens ist dieses interessante Datenblatt in meinem Onlineshop, Artikelgruppe Flohmarkt für einen EUR zu erhalten.

MFG Rainer

Beitragsbewertung / Message valuation:

Daniel. F



29 Beiträge
Messages
RE: Volksempfänger Netzschalterkabel , 05 Jan. 2006 17:30

Mensch Ernst,
noch mal Sch-wein gehabt. Dieses Radio darf gerade noch so Volksempfänger genannt werden. Sonst hätts was hinter die Löffel gegeben. (kleiner Scherz)
Der Rainer scheint recht zu haben. Ich hatte selbst mal so ein Radio. Da war nirgends im Kabel ein Netzschalter vorhanden. Man musste also tatsächlich den Stecker ziehen um es abzuschalten. Natürlich könnte man einen nachrüsten, wenn man möchte.

Grüße, Daniel

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
Archiv-Verlages   Ostsspannung   Netzanschlusskabel   Beitragsbewertung   kalkuliertes   Datenblatt   Volksempfänger   Netzstecker   abzuschalten   Artikelgruppe   tatsächlich   Netzschalter   preiswertes   interessante   Schaltbild   Anschlussstecker-Radio   eingeschaltet   reinstecken   Anschlusskabel   Netzschalterkabel