| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[Titel geändert] Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E
  •  
 1 2 3 4 5 6 .. 13 .. 19
 1 2 3 4 5 6 .. 13 .. 19
15.12.09 00:40
Lucy72 

WGF-Nutzer Stufe 2

15.12.09 00:40
Lucy72 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Nochmal Hallo,

ja, der Sony KV-1300E ist wirklich sehr interessant mit seinem Simple-Pal.
Ich glaube, die höhere Farbauflösung verhilft dem Sony zu seinem besonders schönen Bild.

Wie auch der Kuba Porta Color, der ja auch so schöne Farben, dank Simple PAL zaubern kann...

Liebe Grüße
Lucy

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.    
!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
15.12.09 12:18
Fernseheumel 

WGF-Nutzer Stufe 2

15.12.09 12:18
Fernseheumel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

@Lucy72
Die schönste Stadt der Welt ist nicht Hamburg sondern PARIS neben Düsseldorf, Seattle und Linz (A)

@YEHTI
Die Quelle-Senatoren kenne ich noch sehr genau, der schlechte Ruf ist unverdient, sie waren eher robust, aber der Name....
Die Bildröhren waren besser als bei Telefunken.
Ich hatte mal ein Gerät tiefgefroren im Schnee ausgegraben (morgens um 6), am gleichen Abend getrocknet, am nächsten repariert und abends für 180,- DM verkauft!
Das waren noch Zeiten!

@Fernsehsammler.de
Du hast recht, wenn man seltene Geräte haben möchte muß man weit fahren, so pendele ich zwischen Oslo, Helsinki, Lodz,
Wien, Neapel, Paris, Newcastle und lerne so auch noch Land und Leute (Frauen) kennen.
Nur in Spanien war ich noch nicht, die Geräte habe ich mir aus zeitlichen Gründen dann doch lieber schicken lassen.

Gruß,
Fernseheumel


Spieglein, Spieglein an der Wand,
wer ist der größte Cleopatra, Tessa & Brona Fan im ganzen Land?
Du Fernseheumel aus Westdeutschland!

15.12.09 15:48
Color20 

WGF-Nutzer Stufe 2

15.12.09 15:48
Color20 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Hallo Eckhard

Glückwunsch zu Deinem neu erstandenen Rubin 401.

Genau der selbe Fernseher mit den fehlenden Blechschild und den gleichen Verkäufer wurde schon mal erfolgreich versteigert,für noch weniger,aber mit fehlenden Einstellknöpfen.

Ich hatte die Auktion unter Beobachtung,das Du als Käufer dahinter steckst hat mich gefreut,so ist Er nicht verloren.

Da hattest Du ja wirklich Glück,auch preislich,da waren dann wohl keine Spaß ,Hochbieter unterwegs wie bei den vier bunten!

Der Rubin macht noch einen guten Eindruck,das fehlende Blechschild lässt sich sicher irgentwie ersetzen,da könnte Dir ja evtl. Walter behilflich sein?

Ich hoffe der Fernseher kommt heile an.



beste Grüße,

Andre´






17.12.09 00:44
Lucy72 

WGF-Nutzer Stufe 2

17.12.09 00:44
Lucy72 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Hallo Andre´,

wie geht's Deinem Color 20 eigentlich, läuft die regenerierte ''Russenröhre'' noch gut?


Gruß

Lucy

17.12.09 01:55
Color20 

WGF-Nutzer Stufe 2

17.12.09 01:55
Color20 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Hallo Lucy

Habe Ihn vor einen Monat mal wieder in Betrieb genommen,das Bild ist nicht umwerfend aber brauchbar,als ich Ihn bekam war ja rot völlig tot,da hatte ich nochmal Glück gehabt.

Ich habe auch den KV1300 , prima Farbbild,neulich gabs bei den vier bunten 200409309854 einen CVM-131OE .

Der ist sellten und auch ein richtig schönes Sammlergerät.

Ich hoffe Du kannst Deine Röhre nochmal beleben,wenn nicht bau die von Eckhard ein,der Aufwand lohnt bestimmt.

Das Du ein Mädel bist ist kaum zu glauben,find ich klasse.

Grüße Andre´

17.12.09 10:16
undertaker 

WGF-Nutzer Stufe 2

17.12.09 10:16
undertaker 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Hallo,Fersehsammler und yehti!Von KAPSCH habe ich mehrere 709er und ca. 20 710/710B(B=vereinfachte Eckkonvergenz,Röhrenbestückung ist gleich)!Imperial-710 wäre interresant,ist der schon mit Ultraschallfernbedienung,also Pal-color-772-computer oder Pal-color 782-supersonic,die suche ich nämlich!Grundig-Volltransistor mit Sensortasten und Saba-H habe ich! Gruß,Undertaker

17.12.09 21:37
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

17.12.09 21:37
yehti 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Moin!
Tut mir leid, Herr Unternehmer.
Der Imperial hat einen mechanischen Preomaten mit 7 Tasten und leider keine Fernbedienung.
Außerdem mal wieder das Problem mit dem Transport, ich wohne kurz vor der dänischen Grenze.
Hamburch wäre noch machbar, aber Wien...

Fernseheumel, wer hatte diese Senatoren eigentlich gebaut?
Viele stammten von Telefunken, wie mein zweiter 710, aber dieses spezielle Gerät habe ich sonst nie gesehen.

Lucy, Weihnachtsfernsehen auf einem Imperial ist eigentlich eine nette Idee, aber...

Den Job hat gerade der Kollege aus Hildesheim bekommen.

Hat über 20 Jahre gestanden, beim vorsichtigen starten ist der Durolit und die Sicherung hochgegangen, der Elko war falsch.
Kollege Müter sagt, die Bildlampe ist top.
Hat zufälligerweise noch jemand die fehlende Tastenabdeckung liegen?
Gruß Gerrit

Datei-Anhänge
blp_ctv560.jpg blp_ctv560.jpg (265x)

Mime-Type: image/jpeg, 56 kB

17.12.09 22:11
yagosaga 

WGF-Nutzer Stufe 3

17.12.09 22:11
yagosaga 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Hallo Gerrit,

herzlichen Dank für das schöne Photo von dem Blaupunkt FFS. Dieses Modell ist eines der schönsten aus der ersten FFS-Generation. Ich selbst habe diesen Apparat noch nicht live gesehen. Wenn die Bildröhre top ist, was hat sie denn an Strahlstrom auf den einzelnen Kathoden? Das würde mich schon interessieren.

Gruß
Eckhard
-
Richtige Fernseher haben Röhren!

17.12.09 23:39
Lucy72 

WGF-Nutzer Stufe 2

17.12.09 23:39
Lucy72 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Hallo Andre´,

schön, dass der Color 20 noch recht gut läuft!

Ja, den CVM-131OE habe ich bei den bunten vier Buchstaben auch gesehen, ja scheint auch ein sehr seltenes Gerät zu sein und wenn der tatsächlich technisch okay ist, war's ein Schnäppchen...

Vor ein paar Tagen, Auktion lief letzten So. aus, war dort auch ein funktionierender Raduga zu finden, der ist preislich im einstelligen Bereich geblieben, glaub' ich...

Ja, ich bin mit meinem KV 1300 E guter Dinge, dass der bald wieder mit Grün läuft, ansonsten kommt Eckhards Röhre rein...

Und ja, ein Mädel mit diesem tollen Hobby ist recht ungewöhnlich aber halt nicht unmöglich...


Hallo Gerrit,

diesem schönen Kollegen aus Hildesheim hätte ich den Job mit dem Weihnachtsfernsehen auch nicht abschlagen können, Glückwunsch zu dem wirklich schönen Gerät, habe ich so auch noch nicht gesehen...

Apropos Weihnachten, ich bin ab gleich im Weihnachts-und Silvesterurlaub in Berlin, bis zum 01.01.2010...

Ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in's 2010 und nochmals Danke für Eure Antworten, und Hilfen. Ich freue mich schon auf weitere schöne Diskussionen und Berichte über unser schönes Hobby!

Ganz liebe Grüße

Lucy

18.12.09 02:06
Color20 

WGF-Nutzer Stufe 2

18.12.09 02:06
Color20 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Frühe Farbgeräte und Sony KV1300E

Hallo Lucy

Der Raduga ist dann doch noch sehr hoch gegangen.

Dann viel Erfolg mit Deinem Sony,und viel Spaß in Berlin.

Frohe Feiertage

Grüße Andre´



PS: bist Du schon vergeben?





 1 2 3 4 5 6 .. 13 .. 19
 1 2 3 4 5 6 .. 13 .. 19
Zuletzt   Telefunken   W0QQitemZ110498225572QQcmdZViewItemQQptZRadio   Körting-Volltransistor-Farbfernseher   Farbgeräte   Nachbeschleunigungs-Elektroden   Allerdings   Blaupunkt-Volltransistor-genial   Ultraschallfernbedienungen   Blaupunkt   Chassis   threadid=31907&hilight=tv5]   threadid=60559&hilight=tv5]   Bildröhre   Endröhren-Verschleiß-o-mat   bearbeitet   Fernseher   vintage-wired-remote-Telefunken-Kabel-Fernregler-CR-10   vielleicht   KV1300E