| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD
  •  
 1 2
 1 2
08.08.09 01:05
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

08.08.09 01:05
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Hey
ich habe für 20€ das Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD mir zufällig erworben.
Ich wollte schon lange ein Röhrenradio und in die Szene einsteigen.
So Weit so gut, das Teil funktioniert und es kommt Musik raus.
Mich überzeugt das aber noch nicht alles so und ich frage mich jetzt, was ich machen kann und sollte zur
Optimierung des Gerätes.
1. Wie und was sollte ich im Innern des Radios reinigen (es ist zemlich viel Staub drinnen)
2. Wie überprüfe ich mit einfachen Mitteln die Röhren?
3. Lohnt es sich die Röhren zu tauschen, obwohl das Radio läuft und wo bekomme ich die passenden Röhren möglichst günstig.
4. Die Tasten gehen manchmal etwas schwerfällig, hilft da etwas Kontaktspray?
5. Der 3D Sound ist wann zu nutzen?
6. Kann ich an das Radio eine bessere Antenne anschließen?
7. Kann ich an das Radio ein CD Player anschliene (alter Discman oder so)

Das sind so meine Fragen die mir im Kopf rumschwirren. Ich bin wirklich Neuling und möchte anhand dieses Lernobjektes gerne einsteigen.
Grüße
Paddy

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
08.08.09 06:27
wumpus 

Administrator

08.08.09 06:27
wumpus 

Administrator

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Hallo Paddy,

willkommen im Forum. Zuerst lese Dir bitte, falls noch nicht geschehen, die Sicherheitshinweise des Forums durch:
http://www.oldradioworld.de/safety.htm

Viele Fragen bekommst Du beim Durcharbeiten des Wumpus-Kompendiums beantwortet:
http://www.oldradioworld.de/hints.htm

zu 1) Vorsichtiges Reinigen mit Stubsauger und Pinsel.
http://www.oldradioworld.de/hints-restaurierungen.htm#r13

zu 2) Röhren, die prinzipiell funktionieren, lassen sich eigentlich nur mit einem Röhrenprüfer testen.

zu 3) Auf Verdacht die Röhren tauschen, hängt vom Geldbeutel ab. Schaden tut es nicht.

zu 4) Wenn Tasten schwergängig sind, liegt eher ein Ölungsproblem an den Gleictstellen des Tastensatzes vor, weniger ein Kontaktproblem.

zu 5) Die Höhen werden aus Lautsprechern recht gerichtet abgestrahlt. Die Höhen können sich so schlecht im Zimmer verteilen. Durch die Anbringung der Hochtöner (auch) an den Geräteseiten erfolgt eine bessere Verteilung im Raum.
http://www.oldradioworld.de/hints-reparaturen.htm#144

Zu 6) Eine externe Antenne lohnt nur, wenn der Empfang verrauscht ist oder aussetzt oder Phasenzerren auftritt oder starke Feldstärkeschwankungen zu beobachten sind. Anschließbar mit Adapter sind Drahtantennen (LKM) und Dipolantennen für UKW, auch Anschluss an Gemeinschaftsantennen mit Rundfunkbereich oder an Kabelfernsehanlagen (falls vorhanden).
http://www.oldradioworld.de/antennen.htm

zu 7) Ein Anschluss des CD-Players ist über Adapter möglich. Gib hier im Forum den Suchbegriff "CD-Player" ein.
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/...19&page=1#0

Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge die Welle mit uns sein.



Zuletzt bearbeitet am 08.08.09 07:44

08.08.09 10:50
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

08.08.09 10:50
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Der Empfang ist einfach nicht sehr gut, ichwohne in Hessen und bekomme irgendwie nur Bayern 3 rein und nen paar kleine Sender.

08.08.09 10:57
wumpus 

Administrator

08.08.09 10:57
wumpus 

Administrator

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Hallo Paddy,
ich vermute Du hörst UKW. Dann mache mal folgendes: Nimm Dir ein anderes modernes Radio, stelle es neben den Loewe Opta und vergleiche die Sender bei beiden Geräten. Ist dann der Loewe Opta schlechter?

Ach so: Für beide Geräte muss bei dem Vergleich eine ähnliche Antenne verwendet werden.

Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge die Welle mit uns sein.



Zuletzt bearbeitet am 08.08.09 10:58

08.08.09 13:02
Klarzeichner 

WGF-Nutzer Stufe 3

08.08.09 13:02
Klarzeichner 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Hallo Paddy,

schön, dass dich das Thema Alte Radios reizt. Entegegen landläufiger Meinung sind die Röhren das Letzte, was bei einem Neuerwerb ausgetauscht gehört, sofern das Gerät grundsätzlich spielt. Viel kritischer sind bestimmte Kondensatoren, die die Funktion negativ beeinflussen, Röhren unmerklich überlasten und die Zuverlässigkeit des Radios erheblich herabsetzen - bis hin zur Qualmwolke. Das mal grundsätzlich (ohne Angst machen zu wollen). Positiv ausgedrückt: Mit wenig Arbeit (aber gewusst wo) wirst du ein im Alltagsgebrauch zuverlässiges prima Radio haben, das dir viel Spass machen wird!

Hast du dir die Sicherheitshinweise eingeprägt? Sonst gibt's keine Details! :-)

Grüße vom Klarzeichner

28.08.09 22:44
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

28.08.09 22:44
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Hey Klarzeichner
welche Kondensatoren sollte ich austauschen und wo bekomme ich neue?
Paddy

29.08.09 07:31
wumpus 

Administrator

29.08.09 07:31
wumpus 

Administrator

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Hallo Paddyderbaer (das ist eine Anrede),
beantworte doch zuerst am besten die Fragen von meinem Beitrag vom 8.8.2009, 10:57 und von Klarzeichner vom 8.8.2009, 13:02.



Mit freundlichen Grüssen Rainer (das ist ein abschliessender Gruß)

Möge die Welle mit uns sein.

29.08.09 11:44
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

29.08.09 11:44
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Hey, ja soory.
Also die Sicherheitshinweise habe ich gelesen.
Das mit dem Vergleich konnte ich nicht machen, da ich wirklich kein Radio im
Haus habe (habe immer über Internet Podcasts gehört).
Ich melde mich jetzt auch erst wieder, da ich für das Projekt einfach keine Zeit hatte, micht jetzt aber
damit beschäftigen möchte.
Ich bin aber noch immer neu auf dem gebiet :)

Beste Grüße
Paddy

29.08.09 16:56
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

29.08.09 16:56
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

hallo Paddy,

zum Testen ob das UKW hier in Hessen tut wie es soll, laut und rauschfrei muß da sein:

HR3 (ganz vorne, 88)
HR1 (91)
WDR2 (92)
FFH (100)
HR Info (direkt hinter FFH)

und so einiges mehr. Ich hab den "Apollo Plastik", der kanns auch.

nette Grüße
Martin

Zuletzt bearbeitet am 29.08.09 16:58

29.08.09 19:22
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

29.08.09 19:22
paddyderbaer 

WGF-Einsteiger

Re: Loewe Opta Luna Plastik Type 741 WD

Ok, ich mache das Teil mal zu und teste nachher oder morgen.
Wie ist das mit den Kondensatoren?!

 1 2
 1 2
Gemeinschaftsantennen   Kabelfernsehanlagen   Kondensatorentausch   Wumpus-Kompendiums   hints-restaurierungen   Schaltungstechnik   wumpus-gollum-forum   Plastik   Fehlerbeseitigung   Betriebsspannung   Gebietsverteilung   Empfangsbedinungen   hints-reparaturen   Weißwurschtkochtopf   Feldstärkeschwankungen   Bezirksmeisterschaft   Sicherheitshinweise   Internetauftritten   oldradioworld   Vergleichsradio