| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

E104Kw4/7
  •  
 1 2 3 4
 1 2 3 4
04.06.18 18:15
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

04.06.18 18:15
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: E104Kw4/7

hallo alle,
der Beitrag von Debo beweist es: Nato-Oliv ist eine Tarnfarbe

hallo Debo,
im RMorg stehen die Daten abgetippt vom E104Kw10, also der moderneren Variante. Das ist ein um 4kg abgespeckter...
denn unser E104Kw4/7 wiegt genau 90,2kg.
Der E108Lw4 wiegt ebenfalls 90kg. ( im Bad gewoogen 89,6)
Das sind schon ziemlich erwachsene Radios... der schwere Fahrwagen kommt auch dazu, ich hab den wegen der hohen Last aus St Rohr 40x4 geschweißt, die beiden Tragböden sind aus St. 3mm

Was die Tarnfarbe anbelangt, da ist noch was, ganz unten die Laufrollen haben also wirklich was auszuhalten.
Ganz oben sind noch ein Kenwood Netzteil mit internem Lautsprecher, ein Wavecom 4010 RTTY+CW Decoder und ein kleines Grundigfernseh welches der Wavecom als Ausgabe-Monitor nutzt. Damit kann man zB das Seewetterfernschreiben über 147,3kHz lesen.

lG Martin

Zuletzt bearbeitet am 04.06.18 18:23

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
11.06.18 19:38
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

11.06.18 19:38
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: E104Kw4/7

hallo alle,
da diese Riesenradios einiges an Platz benötigen welcher bei mir schon knapp geworden ist,
das wars erstmal zu dem Thema. Ich hoffe es hat Spaß gemacht !
Muß mich nun deutlich kleineren Dingen zuwenden
lG Martin

27.12.18 11:34
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

27.12.18 11:34
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: E104Kw4/7

Martin.M:
hallo alle,
da diese Riesenradios einiges an Platz benötigen welcher bei mir schon knapp geworden ist,
das wars erstmal zu dem Thema. Ich hoffe es hat Spaß gemacht !
Muß mich nun deutlich kleineren Dingen zuwenden
lG Martin


hallo alle,
ich ziehe diese Aussage hiermit zurück.
d.h. es kommt noch dicker, im Rahmen einer Rettungsaktion die nun vorbereitet wird.
Diesmal wird auch der bildschöne Regenbogen mit der Nr.127 dabeisein.
lG Martin

Zuletzt bearbeitet am 27.12.18 11:36

 1 2 3 4
 1 2 3 4
Sechskantschrauben   bearbeitet   Messingdrahtbürste   Folienkondensatoren   Drehstromanschluß   Bandbreitenfilter   gewichtsschwächeren   Röhrenprüfdrehschalter   wumpus-gollum-forum   Halogen-Lämpchen   Signalverfolger-Prinzip   Bandbreitenselektion   Zuletzt   Spannungsfestigkeit   selbstverständlich   Universalempfänger   Reinigungsarbeiten   Anschlussdrähten   E104Kw4   Seewetterfernschreiben