| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

R&S Mikrofaradzeiger KZT BN 5400
  •  
 1
 1
14.07.18 02:38
Wolle4tubes 

WGF-Einsteiger

14.07.18 02:38
Wolle4tubes 

WGF-Einsteiger

R&S Mikrofaradzeiger KZT BN 5400

Hallo, liebe Freunde der Messtechnik.

Ich habe neulich ein feines Gerätchen von Rohde & Schwarz auf dem Flohmarkt erworben. Es handelt sich um den Mikrofaradzeiger KZT.



Dass KZT von R&S ist ein Kapazitätsmessgerät der Königsklasse, es misst

Kondesatoren 0,01 bis 5000 F in 11 Bereichen mit eine Geneuigkeit von +/- 3%.

Die Technische Daten im kurze;

Messbreich 0,01 bis 5000 F
Genäuigkeit +/_ 3%
Eichung mit eingebauten Kondensator 1 F
Messfrequenz 50 Hz (Netzfrequenz)
Belastng des Prüflings < 2,5 mVA
Gehäuse R&S Normgehäuse
Gewicht Circa 7 kg

Arbeitsweise und Aufbau



Es wird der Scheinwiderstand des Meßobjektes durch Stromspannungsmessung bestimmt.
Der Strommesser kann, da die Spannung bekannt ist, direkt in Kapazitätswerten geeicht werden (der Wirkwiderstandwird dabei vernachässigt).

Die Meßbereichumschaltung erfolgt durch Umschaltung des Strombereiches über einen Meßwandler und Umschaltung der Meßspannung, wobei die großen Kapazitäten, welche meist nur für kleine Betriebsspannungen bestimmt sind, mit kleinen Meßspannungen belastet werden, während die Meßspannung für kleine Kapazitätswerte etwas größer ist (max.7 V).

Die Belastung des Meßobjektes überschreitet keinesfalls 2,5 mVA.

Die Meßspannung ist sehr klein gewählt worden, um auch Elektrolytkondensatoren ohne zusätzliche Gleichstrombelastung messen zu können, was eine wesentliche Vereinfachung des Gerätes bedeutet und schnellere Messung ermöglicht. Außerdem ist dadurch der Prüfling vor Zerstörung durch Fehleinstellung am Meßgerät geschützt.

Eine Brückenschaltung mit Glühlampen und andere Schaltungsmaßnahmen sichern eine weitgehende Unabhängigkeit des Meßergebnisses von Netzspannung und Netzfrequenz.

Eine Nacheichtaste ermöglicht die Uberprüfung des Mikrofaradzeigers auf einwandfreies Arbeiten. Abweichungen von der Eichmarke können leicht ausgeregelt werden, so daß die Einhaltung der Fehlergrenzen immer gesichert ist.



Bestückung: 2 Glühlampen 220 V/15W und 2 Widerstände in Brückenschaltung als Sromreglung, genialer geht es wohl nicht von R&S.

Gruß
Wolle

Datei-Anhänge
R&S KZT-1.jpg R&S KZT-1.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 103 kB

R&S KZT-2.jpg R&S KZT-2.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 208 kB

Mikrofaradzeiger KZT BN 5400  Schaltung1.jpg Mikrofaradzeiger KZT BN 5400 Schaltung1.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 292 kB

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
14.07.18 05:14
Wolle 

Moderator

14.07.18 05:14
Wolle 

Moderator

Re: R&S Mikrofaradzeiger KZT BN 5400

Hallo Wolle4tubes.

Vielen Dank für den interessanten und umfassenden Beitrag.

Mit vielen Grüßen.
Wolle.

Gedanken sind nicht stets parat, man schreibt auch, wenn man keine hat.

14.07.18 16:06
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

14.07.18 16:06
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: R&S Mikrofaradzeiger KZT BN 5400

geniale Technik, vielen Dank fürs Zeigen

lG Martin

 1
 1
Meßbereichumschaltung   Wirkwiderstandwird   Stromspannungsmessung   Mikrofaradzeiger   Schaltungsmaßnahmen   Unabhängigkeit   Kapazitätswerten   überschreitet   Elektrolytkondensatoren   Betriebsspannungen   Mikrofaradzeigers   Meßergebnisses   Gleichstrombelastung   Kapazitätsmessgerät   Brückenschaltung   Meßspannungen   Fehleinstellung   Strombereiches   Scheinwiderstand   Kapazitätswerte