| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Analogie vs. Digital
  •  
 1
 1
28.10.18 20:06
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

28.10.18 20:06
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Analogie vs. Digital

ein von der PTB kalibriertes Keithley 5900 parallel mit dem alten Fluke Analogie 883A.

Ergebnis: 2,2391 Volt vs 2,2393 Volt. Differenz: 0,0002 Volt.

Wer von den beiden nun genauer misst müssen schon 6 1/2 stellige entscheiden, das ist bei beiden Kandidaten die letzte Stelle

lG Martin




Halten Sie bei solchen Messungen bitte die nötige Vorwärmzeit ein !


Ergebnis: 2,2484 Volt vs. 2,2484 Volt Differenz: (keine) (45min vor der Messung eingeschaltet, beide)



Zuletzt bearbeitet am 29.10.18 18:10

Datei-Anhänge
883-7.jpg 883-7.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 446 kB

883-8.jpg 883-8.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 361 kB

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
Messungen   Analogie   eingeschaltet   Digital   Differenz   müssen   Vorwärmzeit   genauer   stellige   Keithley   kalibriertes   entscheiden   Ergebnis   Messung   Zuletzt   bearbeitet   solchen   Kandidaten   parallel   nötige