| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Woodpeeker - AFU-Fluch der 70-80'ger Jahre
  •  
 1
 1
03.11.18 12:55
wumpus 

Administrator

03.11.18 12:55
wumpus 

Administrator

Woodpeeker - AFU-Fluch der 70-80'ger Jahre

Hallo zusammen,

wer mit der "Gnade der frühen Geburt" ausgestattet ist, musste die Woodpeeker-Störungen auf bestimmten Amateur-Kurzwellen-Bändern "lieben" lernen.

Das sowjetische Überhorizont-Radar sendete ein Art Nadel-Impulse auf KW aus, die über Kontinente reichte.

Auch die Funkamateure wurden von diesen starken Breitband-Signalen genervt. Es gab sogar Bauvorschläge für Kompensationsschaltungen. Einige Empfänger hatten sogenannte Woodpeeker-Killer - Entstörfilter. Viel half es nicht, aber immerhin.

Wer sich nach diesen Geräuschen zurück-sehnt, bittesehr :


https://www.youtube.com/watch?v=aOMVdOc9UbE

Bei youtube gibt es weitere Video dazu.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich und sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 03.11.18 13:06

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
03.11.18 14:06
user44 

Einsteiger

03.11.18 14:06
user44 

Einsteiger

Re: Woodpeeker - AFU-Fluch der 70-80'ger Jahre

Kann mich gut daran erinnern. Habe aber jetzt zu ersten Mal ein Foto der Anlage gesehen.

Grüße aus dem Odenwald,

Werner (DK8BH)

03.11.18 14:20
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

03.11.18 14:20
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Woodpeeker - AFU-Fluch der 70-80'ger Jahre

Hallo zusammen,

nachdem die Russen dieses Radar wegen des Tschernobyl Desasters haben aufgeben müssen, befindet sich das aktuell betriebene Überhorizont-Radar in der kleinen russischen Republik Mortwinien im europäischen Teil Russlands. Es ist mit 25-50 kHz Bandbreite schmalbandiger und brummt eher als das es knattert.


Gruss
Walter

 1
 1
Woodpeeker-Killer   Amateur-Kurzwellen-Bändern   Woodpeeker-Störungen   Wumpus-Gollum-Forum   Breitband-Signalen   Nadel-Impulse   welt-der-alten-radios   schmalbandiger   Forumbetreiber   europäischen   v=aOMVdOc9UbE   zurück-sehnt   Kompensationsschaltungen   v=aOMVdOc9UbE[   Woodpeeker   Überhorizont-Radar   Voxhaus-Gedenktafel   [video]https   Bauvorschläge   Entstörfilter