| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Anodenspannung an der Röhre
  •  
 1
 1
04.02.18 22:05
Matu 

WGF-Premiumnutzer

04.02.18 22:05
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Anodenspannung an der Röhre

Hallo,

ich bin am Basteln mit Nuvistoren.....

Die Anodenspannung an meinen Nuvistoren ist laut Datenblatt mit 120 V angegeben...

Liege ich da richtig dass die Anodenspannung die Spannung zwischen Anode und Kathode meiner Rohre ist, und nicht die Spannung die mein Netzteil liefert?????



Bild: Spannungsteiler Arbeitswiderstand und Anodenspannung über der Röhre......

Der Hintergrund ist dass ich einen schicken Trafo mit sec. 150V habe....



Matu

Zuletzt bearbeitet am 04.02.18 22:07

Datei-Anhänge
anode.jpg anode.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 96 kB

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
04.02.18 22:29
hal 

WGF-Nutzer Stufe 3

04.02.18 22:29
hal 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Anodenspannung an der Röhre

Moin
Ja , da liegst du richtig mit deiner Ua...
Mit demTrafo bekommst du aber ca. 200V Gleichspannung raus (ca.100mA)
http://www.elektroniker-bu.de/gleichrichten.htm#ergebnis
Viel Spaß beim Rechnen
Gruß Hal

Zuletzt bearbeitet am 05.02.18 09:30

04.02.18 22:39
Matu 

WGF-Premiumnutzer

04.02.18 22:39
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: Anodenspannung an der Röhre

Hallo....

@hal.........Danke

Matu

 1
 1
gleichrichten   elektroniker-bu   bekommst   Hintergrund   schicken   Zuletzt   angegeben   Spannung   demTrafo   Arbeitswiderstand   Anodenspannung   bearbeitet   richtig   Netzteil   Gleichspannung   Nuvistoren   Spannungsteiler   zwischen   ergebnis   Datenblatt