| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

PMR / LPD - Handfunkgerät Midland G7pro
  •  
 1
 1
10.05.18 11:00
wumpus 

Administrator

10.05.18 11:00
wumpus 

Administrator

PMR / LPD - Handfunkgerät Midland G7pro

Hallo zusammen,


ein besonderes Nahfeld-Funkgerät, denn es ist ausgelegt für den PMR- und LPD-Bereich. Auch Funkamateure können es im 433-Mhz Bereich verwenden.

Je nach Bereich kann die Sendeleistung (im Rahmen der Vorgaben) umgeschaltet werden (Boost).

Die Reichweite schwankt zwischen einigen Hundert Meter und einigen Kilometern (stark von der Bebauung und Geländeform abhängig).

Für viele Zwecke einsatzbar: Fahrradtouren mit mehren Teilnehmen, auch in Gebieten, wo es keinen Handy-Empfang gibt, usw., usw.

Daten:
Band PMR446-LPD (Dualband)
Stromversorgung NiCd, NiMH Akkus 4 x AA. LC Display mit Hintergrundbeleuchtung, Tastatursperre, 5 wählbare Klingeltöne, Roger Beep, Kanäle 8 PMR446, 69 Kanäle LPD. Tastaturquittungston, Kanalsuchlauf, Zweikanalüberwachung, Monitorfunktion (Rauschsperre aus), Energiesparfunktion, Batteriezustandsanzeige, Ladekontakte für Standlader, Anschlussbuchse für Mikrofon / Lautsprecher mm 2,5 stereo /3,5 mono, 38 CTCSS Töne, DCS Kennungstöne 104, Vibrationsalarm, Freisprechfunktion/VOX, Gürtelklipp.

Sendeleistung: LPD-Bereich (433 MHz) 10 mW. PMR-Bereich (446 MHz) 0,5 Watt.

Wie bei allen PMR- und LPD - Geräten fest montierte verkürzte Wendelantenne.

Im LPD-Bereich ist natürlich die Reichweite wirklich gering, geht aber durchaus auch über die Rufweite hinaus .

Im PMR-Bereich ist das Gerät schon sinnvoll bis in Richtung Horizont nutzbar. Das Gerät macht einen stabilen und werigen Eindruck, aktuelle Technik wird angewandt. Die Ruftöne und SUB-Töne erleichtern den Kontakt in Bereichen, wo durchaus auch andere Nutzer aktiv sind (man hört nur die Aussendungen, die den eigenen SUB-Ton mit aussenden.

Feldversuch-Beispiel: Im Umfeld der Havelquelle in Mecklenburg-Vorpommern half das Gerät im PMR-Bereich in Handy-Abschattungsbereichen Kontakt zur anderen Wandergruppen aufrecht zu halten.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)
Ein Leben ohne Facebook ist möglich und sinnvoll.

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Datei-Anhänge
midland-g7pro.jpg midland-g7pro.jpg (44x)

Mime-Type: image/jpeg, 115 kB

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
 1
 1
Monitorfunktion   Handfunkgerät   Freisprechfunktion   Batteriezustandsanzeige   Anschlussbuchse   Energiesparfunktion   Mecklenburg-Vorpommern   Zweikanalüberwachung   Feldversuch-Beispiel   Wumpus-Gollum-Forum   Tastatursperre   Handy-Abschattungsbereichen   Hintergrundbeleuchtung   Tastaturquittungston   welt-der-alten-radios   Nahfeld-Funkgerät   Forumbetreiber   Voxhaus-Gedenktafel   Vibrationsalarm   Stromversorgung