| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Der Vorstufensuper 5W86 von Blaupunkt, Baujahr 1936.
  •  
 1
 1
09.04.16 08:50
Wolle 

Moderator

09.04.16 08:50
Wolle 

Moderator

Der Vorstufensuper 5W86 von Blaupunkt, Baujahr 1936.

Liebe Freunde.

Der von Christian (Airwaves) vorgestellte Super 5W86 ist ein interessantes Gerät mit seltenen Details in seiner technischen Konzeption. Interessant ist schon die Gerätebezeichnung "Fünf Röhren - Achtkreis - Super". Es werden nur fünf Röhren in den technischen Daten genannt, obwohl acht Röhren eingebaut sind. Ein Kontrast zu Beschreibungen der fünfziger Jahre, wo die Marketingstrategen die Zahl der eingebauten Röhrensysteme als Qualitätsmerkmal angaben. Die Arbeitsweise des Empfängers ist für die Betriebsarten "Geradeaus" oder "Super" umschaltbar. Als Vorstufensuper kann man bei dem Gerät bereits von einem Großsuper sprechen, hierzu fehlt aber die kräftige Gegentakt - Endstufe. Zum Vergleich der Versuch einer Klassifizierung der Geräte in einem früheren Beitrag.

Technische Daten.
Wellenbereiche: Langwelle (410 bis 150 kHz), Mittelwelle (1530 bis 517 kHz), Kurzwelle 2 (10700 bis 3750 kHz) Kurzwelle 1 (22200 bis 8570 kHz)
Abgleichpunkte: Langwelle 360 und 160 kHz, Mittelwelle 1500 und 546 kHz, Kurzwelle 2 9680 und 4510 kHz, Kurzwelle 1 21400 und 9680 kHz.
Zwischenfrequenz: 468 kHz (473 kHz), Netzspannung: 110, 125, 220 und 240 Volt. Stromverbrauch bei 220 Volt: 370 mA. Leistungsaufnahme: 77 Watt.
Acht Kreise, davon fünf fest, drei abstimmbar.
Stufenloser Klangregler mittels Drehwiderstand und Kondensator am Gitter der Endröhre AL4, Sprechleistung: 4 Watt.
Abstimmungsanzeige mittels Glimmstab.
Mechanische Daten: Höhe 422 mm, Breite 473 mm, Tiefe 331 mm. Gewicht: 21,8 kg ohne Verpackung, im Karton 29 kg.

Röhrenbestückung: AH1 HF - Vorstufe. AH1 Mischstufe. AC2 Oszillator. AH1 ZF- Verstärker. AB2 Demodulator. AF7 NF- Vorverstärker. AL4 NF - Endstufe. AZ1 Netzgleichrichter
Hersteller: IDEAL - Werke A.G. für drahtlose Telephonie Berlin - Wilmersdorf. Hier noch ein interessanter Link

http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/...rzel-1_102.html

Schaltungsbeschreibung.
Superhet mit HF - Vorstufe (Fading- Hexode AH1), Mischstufe (AH1) mit getrennten Oszillator (AC2), für Nahempfang auf Geradeausbetrieb umschaltbar, arbeitet dann als Zweikreiser, ZF- Verstärker mit Dreikreisfilter (Hexode AH1) aufgebaut.
Induktive Antennenkopplung, ein Kreis, HF- Vorstufe, zweiter Kreis für Mischstufe mit getrenntem Oszillator (AC2), angekoppelt über 100 cm auf das G2 an der Mischröhre, ein ZF- Bandfilter ZF- Verstärker aufgebaut mit der Hexode AH1, ZF- Bandfilter mit drei Kreisen, Zweipol- Gleichrichter (AB2) als Demodulator, zweistufiger NF- Verstärker mit Penthoden (AF7, AL4). Mehrstufige Schwundregelung, Lautstärkeregelung stufenlos regelbar am Gitter der AF7. Klangfarbe regelbar am Gitter der AL4 (Höhenklau).
Als Zweikreiser für den Empfang des (der) Ortssenders arbeitet das Gerät mit der maximal möglicher Bandbreite. Das Ergebnis ist eine bessere Klangqualität (Höhenwiedergabe) im Vergleich zum Super.

Interessant ist noch die Angabe der Kapazität in cm im Stromlaufplan. Zur Erklärung: 1 cm entspricht 1,1 pF

Mit vielen Grüßen.
Wolle

http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...detail-868.html

Danke für die Ergänzung.

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
09.04.16 09:54
wumpus 

Administrator

09.04.16 09:54
wumpus 

Administrator

Re: Der Vorstufensuper 5W86 von Blaupunkt, Baujahr 1936.

Hallo zusammen,

als kleine Ergänzung: Das Gerät von Christian ist zwischenzeitlich in das Wumpus-Online-Museum aufgenommen worden:

http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...detail-868.html



Gruß von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

"Vom Mund zum Ohr auf dem Strahle der elektrischen Kraft!"

20.05.19 12:03
wumpus 

Administrator

20.05.19 12:03
wumpus 

Administrator

Re: Der Vorstufensuper 5W86 von Blaupunkt, Baujahr 1936.

Hallo zusammen,


dieses Blaupunkt-Gerät ist in der Tat eine besondere Konstruktion. Wolle hat das Gerät ja schon hier vorgestellt. Ein Superhet und ein Zweikreis-Empfänger mit Bandbreiten-Einstellung gleichzeitig und Feldstärke-Anzeige! Das gab es nicht so oft.

Ich will hier nur auf die aufwändige Regelspannungsschaltung eingehen: Das Gerät nutzte eine der beiden AB2-Dioden zur Regelspannungs-Erzeugung, die andere zur Demodulation. Diese Regelspannung wirkte über zwei Leitungen auf die HF/ZF-Röhren. Eine Spannung war etwas geringer als die andere. Im Schaltbild symbolisiert durch einen roten Pfeil und einen roten Doppelpfeil.

Insgesamt wurde die Regelspannung an vier Stellen wirksam an die Steuergitter der Vorstufe, der Mischstufe und der ZF-Stufe geführt. Damit hatte der Blaupunkt 5W86 ein sehr gutes Regelverhalten, konnte also Fading gut kompensieren.

Die Feldstärkeanzeige wurde nur indirekt durch die Regelspannung gesteuert duch Wirkung der Regelspannung auf die Anodenspannung der ersten AH1.

Sicher war das Gerät für die beiden KW-Bänder, die MW und LW recht leistungsstark.

Nochmals: Eine bemerkenswertes technisches Konzept.

Das Schaltbild ist am besten durch Anklicken des kleinen Vorschaubilds unter diesem Beitrag zu sehen.




Die roten Leitungen sind nicht zu 100 % eingezeichnet, da die Signalwege im HF-Bereich durch den Wellenschalter sonst zu verwirrend wären!

Hier nochmal der Link zum Gerät im Wumpus-Online-Museum:

http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...detail-868.html

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 20.05.19 16:06

Datei-Anhänge
blaupunkg-5w86-schalt.jpg blaupunkg-5w86-schalt.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 259 kB

20.05.19 16:24
wumpus 

Administrator

20.05.19 16:24
wumpus 

Administrator

Re: Der Vorstufensuper 5W86 von Blaupunkt, Baujahr 1936.

Hallo zusammen,

noch ein Nachtrag: Wolle schrieb oben von einer Lautstärkereglung von an der AH1. Nun hat das Gerät auch einen "echten" Lautstärkeregler in der NF-Stufe. Der Regler in der Kathodenleitung der HF-Vorstufe AH1 scheint mir eher eine gewisse HF-Verstärkungsregelung zu sein, die aber auch indirekt den Effekt der Lautstärke-Beeinflussung hat.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

21.05.19 11:44
hal 

WGF-Nutzer Stufe 3

21.05.19 11:44
hal 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Der Vorstufensuper 5W86 von Blaupunkt, Baujahr 1936.

Moin
Da werden Erinnerungen an den Blaupunkt 7W86 wach.Der kam in den 60er Jahren in den elterlichen Haushalt...34,5kg schwer.
Hab damals die AH1 gewechselt...u.a.
Gruß Hal

PS http://www.historische-radios.info/firme...t/geraete04.htm

 1
 1
Lautstärke-Beeinflussung   Regelspannungs-Erzeugung   Zweikreis-Empfänger   Feldstärkeanzeige   Regelspannungsschaltung   Schaltungsbeschreibung   HF-Verstärkungsregelung   historische-radios   Röhrenbestückung   Abstimmungsanzeige   Bandbreiten-Einstellung   Feldstärke-Anzeige   Wumpus-Online-Museum   Marketingstrategen   wumpus-gollum-forum   welt-der-alten-radios   Voxhaus-Gedenktafel   Lautstärkeregelung   Vorstufensuper   Lautstärkereglung