| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Mehrstufen-Bandbreitenreglung beim Saba 442WLK von 1936
  •  
 1 2
 1 2
04.12.18 11:50
Airwaves 

WGF-Premiumnutzer

04.12.18 11:50
Airwaves 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mehrstufen-Bandbreitenreglung beim Saba 442WLK von 1936

Hallo Rainer,

Zitieren:
Hallo Christian "Airwaves",


kannst Du Angaben über die KW-Bereiche machen?

Die beiden Kurz-Wellenbereiche sind eingeteilt in 12 bis 19,5m und 19,5 bis 51m. Etwas kurios daran ist, das der Wellenbereich 12- 19,5m nur bis knapp zur Skalenmitte geht .





Viele Grüße,
Christian

Zuletzt bearbeitet am 04.12.18 12:21

Datei-Anhänge
Saba 422 Skal.jpg Saba 422 Skal.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 259 kB

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
04.12.18 12:33
wumpus 

Administrator

04.12.18 12:33
wumpus 

Administrator

Re: Mehrstufen-Bandbreitenreglung beim Saba 442WLK von 1936

Hallo Christian,


danke für die Hinweise. Ich habe den Eintrag im Online-Museum entsprechend ergänzt:

http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...detail-794.html

Ja, der sehr schmale Bereich auf der Skala für einen der KW-Bereiche ist schon bemerkenswert. Man hat wohl bei der Bemessunge der Bauteile und Schaltung leichte Probleme gehabt ...

Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Zuletzt bearbeitet am 04.12.18 12:35

04.12.18 14:59
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

04.12.18 14:59
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Mehrstufen-Bandbreitenreglung beim Saba 442WLK von 1936

Hallo Zusammen!

Dieser Saba war auch mit dem etwas seltsamen KW Bereichs ein echter Fernempfänger. Die Vorstufe mit der AF 3 war für den KW Empfang sehr wichtig um eine ALR auch dort zu verwirklichen.
Die Mischröhre EK 2 ist nicht optimal auf den oberen KW Bereichen. Eine Regelung der Steilheit über -g1 ALR ist hier nicht mehr ratsam, es muss eine feste -g1 Spannung angewendet werden. Erst bei der Nachfolgerin EK 3 war das Problem gelöst worden.

MFG Nobby

 1 2
 1 2
youtube   welt-der-alten-radios   Wumpus-Online-Museum   Bandbreiten-Regelung   Voxhaus-Gedenktafel   Originalschaltpläne   Kundendienstheften   Vorschau-Schaltbild   Kurz-Wellenbereiche   MHG-Bandbreitenregelung   Leitungs-Kreuzungspunkt   NF-Vorverstärker   Bandfilter-Schaltungen   Wumpus-Gollum-Forum   Demodulator-Stufe   Differenzial-Drehkondensatoren   3-Sparren-Schaltbild   Forumbetreiber   Mehrstufen-Bandbreitenreglung   Bandfiltereingang