| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Antenneneingang für SONY ICF-7600D
  •  
 1 2
 1 2
21.12.17 17:50
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 17:50
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo Joerg,

ja, auf Lang- und Mittelwelle macht eine induktive Kopplung zur internen Ferritantenne Sinn. Positive Erfahrungen habe ich auch mit z.B. dem Tecsun Rahmen AN-200. Wegen der Schmalbandigkeit kommt es hier auch nicht zu Problemen.

Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 21.12.17 17:54

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
21.12.17 19:40
Matu 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 19:40
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo

ich hab das Service Manual vom ICF 7600 D gefunden.....

Im Schaltplan ist sogar ein externer Antennenanschluss eingezeichnet.

Kurzwelle und UKW laufen über die Stabantenne, LW und MW über die interne Ferritantenne

Soweit ich das verstanden habe schaltet die Antennenbuchse die Stabantenne ab und schließt die externe Antenne über ein einfaches Anpassnetzwerk auf die Leitungsführung der Antenne.

Ich denke es macht keinen Sinn dem Empfänger eine separate Antennenbuchse zu geben, eine Klemme wird es auch machen.

Ein Antennen-Anpassgerät ( (DE-32 (Thieking und Koch)) brachte Verbesserung aber angesichts eines starken "Störnebels" muss ich noch einmal ordentlich testen.

Matu

21.12.17 19:41
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 19:41
GeorgK 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Matu:
Hallo

....ich hab nur noch Baustellen.....

Ich habe günstig einen SONY ICF-7600D in der Bucht geschossen......feines Gerät....

nun hab ich gelesen dass eine Wurfantenne (externe Antenne) an der Teleskopantenne des Empfängers befestigt werden soll.....(nun Gut)

Gibt es für den Empfänger irgend eine Idee für einen externen Antennenanschluss (der Nachfolgetyp hatte einen ext. Antennenanschluss) ohne das Gerät zu sehr zu verbasteln....

Matu


Es gibt eine Zusatzantenne An-100A aber die ist nach meinen Testergebnissen nicht so gut, wie die Mini Whipe. Die ist unschlagbar.



Hier der Bauplan. Einfach zu bauen : http://www.radiopassioni.it/pdf/pa0rdt-Mini-Whip.PDF

Oder eine Magnetantenne (Loop)

Oder diese





Schöne Grüße aus Hessen

http://oldradio.de.tl/Home.htm

Der Arbeitsplatz
http://up.picr.de/9757217ajq.jpg
Georg

Zuletzt bearbeitet am 21.12.17 19:43

Datei-Anhänge
11925150pf.jpg 11925150pf.jpg (257x)

Mime-Type: image/jpeg, 53 kB

6453110rls.jpg 6453110rls.jpg (270x)

Mime-Type: image/jpeg, 55 kB

P1100354.JPG P1100354.JPG (259x)

Mime-Type: image/jpeg, 136 kB

P1100355.JPG P1100355.JPG (258x)

Mime-Type: image/jpeg, 175 kB

P1100356.JPG P1100356.JPG (251x)

Mime-Type: image/jpeg, 159 kB

21.12.17 20:36
Matu 

WGF-Premiumnutzer

21.12.17 20:36
Matu 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo Georg,

du scheinst ja an Deinem ICF 7600 D einen Antenneneingang zu haben.....

bei mir leider Fehlanzeige.....




Matu

Datei-Anhänge
antenneneingang.jpg antenneneingang.jpg (263x)

Mime-Type: image/jpeg, 162 kB

22.12.17 12:41
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

22.12.17 12:41
Pluspol 

WGF-Premiumnutzer

Re: Antenneneingang für SONY ICF-7600D

Hallo zusammen

Aktiv-Vorschaltantennen für Räume erhöhen mehr oder weniger auch den Rauschpegel. Sie verstärken leider auch ortsabhängig häusliche Störpegel mit. Ein beliebig längerer Draht induktiv oder kapazitiv an den Ant.- Empfängereingang gekoppelt ist die geeignetste Lösung. Ein zwischengeschalteter C-Trimmer max. x- 30pF bietet eine zusätzliche Anpassung bzw. Optimierung. Matus Sony hat eine Buchse für Magnetbandnutzung. Diese könnte zweckentfremdet als zusätzlicher Antennenachluss umfunktioniert werden. Bei späterer Andersüberlegung, lässt sich der Originalzustand leicht wieder herstellen.

Allen frohe Weihnachtstage und weiter gesund ins neue Jahr

Gruß Dietmar

Zuletzt bearbeitet am 22.12.17 12:47

 1 2
 1 2
Voxhaus-Gedenktafel   zwischengeschalteter   Teleskopantenne   Wumpus-Gollum-Forum   Antennen-Anpassgerät   Ferristabauskopplung   Empfangsunterschiede   Eingangkreisankopplung   ICF-7600D   Empfängereingang   Antennenanschluß   Übersteuerungsfestigkeit   welt-der-alten-radios   Antenneneingang   Verlängerungsspule   Teleskopantennen   Teleskopantennanschluss   Antennenanschluss   Aktiv-Vorschaltantennen   zusammengeschobene