| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Bluetooth: Segen und Fluch?
  •  
 1 2
 1 2
08.02.22 11:03
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

08.02.22 11:03
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Bluetooth: Segen und Fluch?

wumpus:
Hallo zusammen,

im Laufe der Zeit sammelt sich so einiges Bluetooth-Material an. Bei mir sind es (Stand heute):

6 Smartphones
4 Radios (Internet, DAB+)
1 Stereo-Kompakt-Kompaktanlage
2 Fernseher
2 Freisprechanlagen für PKW
1 Plattenspieler
3 PCs
2 Tablets
2 Bluetooth-Sender
2 Bluetooth-Empfänger
2 Bluetooth-Ohrhörer (in ear und mit Tragebügel
5 Digitalkameras
2 Bluetooth-Fernbedienungen für Smartphones
2 Smartwatches
2 Bluetooth Lautsprecher-Systeme
2 Video-Cams
1 Alarmanlage
1 Blutdruckmessgerät für Unterarm
1 Wetterstation
1 Soundbar

Irgendetwas habe ich bestimmt noch vergessen ...

Prahlerei? Nein, eher eine Bilanz des Schreckens!

Schön an Bluetooth ist allemal die (scheinbar) bequeme Möglichkeit drahtlos Komponenten zu verbinden, das hat schon was.

Aber: Wenn nicht die jeweilige Koppel-Prozedur wäre. Die zu koppelnde Geräte müssen sich erkennen und verbinden. Eigentlich gut, aber in der Praxis eher ein Blicklicht,- Ping Ping-, verbal "connected" - Gefasele.

Eigentlich will jedes Gerät eine eigene Systematik des Erkennens und Koppelns durchführen. Bei Geräten, die nur Piepen oder Blinken können, ein Wahnsinn. 1 x Blinken, 2 x Blinken, 3 mal Blicken. Grün blicken, rot blinken, Dauerlicht, zwei mal kurz / einmal lang, usw, usw, usw.

Dann die Kennung der Geräte. Was ist die Bezeichnung "C5A-9X" als Geräte-Name? Warum sagt die Anleitung einen Geräte-Namen "Audio-99), das Gerät selbst aber "ZAP-AP-A"?

Warum vergessen Bluetooth-Geräte ihren Status mit einem schon mal gekoppelten Gerät?
Warum schalten sich gleich drei Geräte beim Aktivieren einer Bluetooth-Strecke ein?
Warum schalten sich beteiligte Geräte gegenseitig ein und aus?
Warum nerven die KLEINEN KURZEN aus dem Chinesischen Software-Übersetzten Anleitungen und kaum begreifbaren Wirr-Texten.
Warum klingen Audio-Strecken teilweise furchtbar?
Warum tritt Zeitverzug zwischen Bild und Ton auf?
Warum reicht die überbrückbare Entfernung oft nicht über fünf Meter hinaus?

Mein Laptop sieht derzeit 10 Bluetooth Geräte im Wohnraum, oft auch Kandidaten mit kryptischen Kurznamen. Welches sind nun meine? War PM8484" ein Bluetooth-Gerät von mir? Schnell mal in meiner Liste nachsehen. Ja, ist von mir, wird aber derzeit nicht als angemeldet erkannt...

Eine Papier-Liste mit all meinen Bluetooth-Geräten hilft nur bedingt weiter.


Segen und Fluch!





Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

Hallo Rainer,

damit entfernst Du dich aber meilenweit von der Welt der alten Radios

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
08.02.22 12:45
HB9 

WGF-Premiumnutzer

08.02.22 12:45
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Bluetooth: Segen und Fluch?

MB-RADIO:
damit entfernst Du dich aber meilenweit von der Welt der alten Radios

Alt ist sehr relativ, im Zusammenhang mit Unterhaltungselektronik ist ein fünfjähriges Gerät ein Museumsstück

Gruss HB9

08.02.22 13:25
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

08.02.22 13:25
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Bluetooth: Segen und Fluch?

HB9:
MB-RADIO:
damit entfernst Du dich aber meilenweit von der Welt der alten Radios

Alt ist sehr relativ, im Zusammenhang mit Unterhaltungselektronik ist ein fünfjähriges Gerät ein Museumsstück

Gruss HB9

Du bist aber optimistisch - die geplante Obsoleszenz tritt nach zwei, höchsten drei Jahren ein. Na gut, dann ist es auch zu alt

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

08.02.22 14:36
HB9 

WGF-Premiumnutzer

08.02.22 14:36
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Bluetooth: Segen und Fluch?

Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass das Gerät noch brauchbar ist... für das Museum reicht ja die Existenz

 1 2
 1 2
Bluetooth-Geräten   Lautsprecher-Systeme   Bluetooth-Material   Geräte   Bluetooth-Empfänger   Unterhaltungselektronik   Kollisionsmöglichkeit   Software-Übersetzten   Stereo-Kompakt-Kompaktanlage   Bluetooth-Strecke   zusammenstehender   Bluetooth-Anwendungen   Bluetooth-Fernbedienungen   Wumpus-Gollum-Forum   welt-der-alten-radios   Bluetooth-Ohrhörer   Bluetooth-Geräte   Bluetooth   Blutdruckmessgerät   Voxhaus-Gedenktafel