| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

C1-94
  •  
 1 .. 9 10 11 12 13
 1 .. 9 10 11 12 13
18.03.19 12:06
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

18.03.19 12:06
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: C1-94

Hallo Det,

wenn der Widerstand fehlt , ist das wohl eine technische Änderung und so richtig.

Welche Spannungsfestigkeit müssen denn die 1µ haben ? - Kerkos gleicher Werte werden wohl viel zu groß sein. Ansonsten ist hier der Kondensatortyp egal. Schlimmsten Falles liegen dann die Spannungen etwas anders.

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
19.03.19 06:52
det 

WGF-Nutzer Stufe 2

19.03.19 06:52
det 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: C1-94

Moin Bernd.

Lt. Handbuch:
C3,5,6 = 1uF 100V (Kaskade) z.Zt. eingebaut 1u5
C4 = 20uF 50V (Siebelko für Kippgen.)

Ich frage mich, welche Kondensator(en) für das Rippel "zuständig" sind.
Ich habe den Oskar nach dem Elkos wechseln doch erst ca-3-4 Std benutzt...

Das haut mich um: Kerkos können dann einen kleineren Wert als Elko-Ersatz haben...
Ich nehme nicht an, dass mit "zu gross" Du die Bauform meinst.

Gruss det.

19.03.19 08:35
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

19.03.19 08:35
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: C1-94

Hallo Det,

ich meine die mechanische Größe.

Die Elkos dürfen auch größer als 1µ sein, aber nicht kleiner. Du kannst auch 2,2µ nehmen, wenn die noch reinpassen.

Der Spannungsvervielfacher ist verworren geschaltet und noch verworrener gezeichnet. Über den Rippel würde ich mir an deiner Stelle keine Gedanken machen, wenn der Strahl scharf einstellbar ist und die Elkos ihre eingebauten Werte haben. Der Rippel hängt hier von Allen Elkos ab. Es sind hier nur Ladekondensatoren vorhanden. Ein Siebglied fehlt

Der 20µ sollte auch nicht weniger haben, also nachmessen oder gleich erneuern.

Da die silbernen Russenelkos Problemkinder sind, würde ich die Alle erneuern.

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

19.03.19 10:13
det 

WGF-Nutzer Stufe 2

19.03.19 10:13
det 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: C1-94

Moin Bernd.

Ich hatte doch schon alle Elkos ausgetauscht.....

LG
det

19.03.19 19:03
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

19.03.19 19:03
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: C1-94

Hallo Det,

dann ist es doch gut, wenn das "Bild" in Ordnung ist.

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

20.03.19 09:28
det 

WGF-Nutzer Stufe 2

20.03.19 09:28
det 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: C1-94

Moin Bernd,

...Bild i.O.
Ich werde mir mal ein paar Frequenzen in Sinus etc. ansehen.
Wenn die alle "gut aussehen" sollte ich es gut sein lassen.
Ich habe ja noch die "FET-Baustelle" halb offen!

Nochmal herzlich Dank für Deine Unterstützung und den damit verbundenen Zeitaufwand.

Gruss.
det.

20.03.19 12:36
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

20.03.19 12:36
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: C1-94

Hallo Det,

gern geschehen. Schön, daß ich dir helfen konnte.

Nun willst Du dich wohl mit der FET-Ausmesserei eingehend beschäftigen ?

Irgendwo gibt es eine Schaltung für einen FET-Tester, wo Du viele verschiedene Typen ausmessen kannst - auch auf der einfachen Basis, wie die Testschaltungen, die Du nun kennst. Muß halt mal im Netz suchen.

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

07.10.19 09:09
det 

WGF-Nutzer Stufe 2

07.10.19 09:09
det 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: C1-94

Hallo!

Nach der "Sommerpause" habe ich nun genügend Distanz und kann jetzt rückwirkend auf diese Baustelle zurückblicken.
Der von mir gemachte Fehler:
Ich habe die parallelen HV-Elkos während des Betriebes an- bzw. abgeklemmt.
Hatte übersehen, dass die 12V Spg nicht galvanisch von der Hochspg. getrennt ist.
Resultat: mehrere Transistoren in der Spg-Regelung und der ein FET defekt.

Den kleinen Russe wollte ich (mit einem Trafo) zum Bauteiltesten benutzen.
Dann habe ich den Transistortester bestellt, der dann kam, nachdem ich die Bauteile für den Oskar nicht mehr testen mußte :(

det.

 1 .. 9 10 11 12 13
 1 .. 9 10 11 12 13
Zuletzt   Präzisionsschaltkreisfassung   Mehrschichtkondensatoren   Präzisionsfassungskontakte   Transistoren   Hochspannungsoszillators   Stromverstärkungsbereich   Einstein   bearbeitet   3303-oscillograf-s1-94-principialnaya-skhema-foto-i-opisanie   Grüße   unendlich   Dummheit   KP303I-2N3822-Transistor-Silicon-USSR-Lot-of-10-pcs   Universum   Schaltung   menschliche   1&frcectupt=true&autorefresh=true   Ausfallwahrscheinlichkeit   Eingangsspannungschalter