| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

VE301 mit Hauch der Geschichte
  •  
 1 2
 1 2
25.01.18 10:50
Antennow

nicht registriert

25.01.18 10:50
Antennow

nicht registriert

Re: VE301 mit Hauch der Geschichte

Ja Joerg, sehr lustig, so lernt man auch Geschichte. "Feldschlößchen" kenne ich schon immer als Heimatbier, zusammen mit "Waldschlößchen" und natürlich "Radeberger". Zwei meiner Klassenkameraden haben 1960 bis... in den Schulferien bei "Feldschlößchen" gejobbt und waren daher deputatsberechtigt, d.h. die bekamen jede Woche einen Kasten Bier. Das waren damals noch Holzkästen, und die Flaschen hatten DEPUTAT eingeprägt und keine Etiketten. Ich habe auch geholfen, den wöchentlichen Kasten rechtzeitig leerzutrinken.

Sei gegrüßt,

Antennow



bissl Strom braucht der Mensch....... und schöne Musik aus der Zeit der guten alten Radios

Zuletzt bearbeitet am 25.01.18 13:36

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
26.01.18 13:35
Antennow

nicht registriert

26.01.18 13:35
Antennow

nicht registriert

Re: VE301 mit Hauch der Geschichte

mit Bezug zum Thema Volksempfänger möchte ich auf dies hinweisen:

http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/...hread=124




bissl Strom braucht der Mensch....... und schöne Musik aus der Zeit der guten alten Radios

29.01.18 15:02
HB9 

WGF-Premiumnutzer

29.01.18 15:02
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: VE301 mit Hauch der Geschichte

Hallo Antennov,

so wie ich es sehe, hat der Player ein VF-Display und ist damit röhrenbestückt, also historisch korrekt
Falls das noch nicht reicht, kannst du mit einer EM84 die Bedienelemente beleuchten...

Viel Spass beim Umbau!

Gruss HB9

29.01.18 19:51
Antennow

nicht registriert

29.01.18 19:51
Antennow

nicht registriert

Re: VE301 mit Hauch der Geschichte

HB9:
Hallo Antennov,

so wie ich es sehe, hat der Player ein VF-Display und ist damit röhrenbestückt, also historisch korrekt
Falls das noch nicht reicht, kannst du mit einer EM84 die Bedienelemente beleuchten...

Viel Spass beim Umbau!

Gruss HB9

bissl Strom braucht der Mensch....... und schöne Musik aus der Zeit der guten alten Radios

Hi Eeetsch-bi-nein,

nee, is ein LED-Display, sieht aber fast so aus wie VF. Das Geniale an dem Ding ist, daß es schon mit einer Flachbatterie funktioniert (bei 30mA), also bestens für Batteriebetrieb geeignet ist. Und der Preis: 4,35 € einschließlich Porto, falls Du auch mal sowas brauchst.

Aber das wichtigste: Du bringst mich auf eine Idee. Da ich schon lange überlege, was ich an Stelle der nicht mehr vorhandenen Skala machen könnte, werde ich ein Zeigerinstrument einbauen, das mit der Lautstärke zappelt....oder so ähnlich.. ist schließlich für die Disko-Enkelin :-)

Wenn ich fertig bin werde ich das auf der jutube präsentieren :-)
Allerdings arbeite ich multitasking auch noch an der seriösen Rekonstruktion eines VE301, den ich für 30,-€ ersteigert habe. Kannst Dir vielleicht vorstellen, wie der aussieht. Aber das Wichtigste ist, das Gehäuse ist gut erhalten, alles andere kriegt man schon hin.....

Sei gegrüßt,

Antennow

Zuletzt bearbeitet am 29.01.18 21:08

 1 2
 1 2
Soundmöglichkeiten   Geschichte   welt-der-alten-radios   Feldschlößchen-   Einschussloch   Feldschlößchen   Transistorverstärker   Hufeisenmagneten   Wumpus-Gollum-Forum   Originallautsprecher   röhrenbestückt   unerschöpfliches   Voxhaus-Gedenktafel   bearbeitet   Antennow   Volksempfänger   deputatsberechtigt   Durchschußgehäuse   Rundfunkempfänger   Vorgängerbetriebe