| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

UHER 4400 Report Stereo IC
  •  
 1 2 3 4
 1 2 3 4
06.08.19 15:55
Skylark 

WGF-Nutzer Stufe 2

06.08.19 15:55
Skylark 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: UHER 4400 Report Stereo IC

Hallo Peter,

ich bin auch froh. Hätte nicht gedacht, dass es "nur" die Elkos waren.
Das Netzteil bekam ich auch wieder hin. Das laute Brummen ist weg.

Viele Grüße
Uwe

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
13.08.20 11:54
Henadzy 

Einsteiger

13.08.20 11:54
Henadzy 

Einsteiger

Re: UHER 4400 Report Stereo IC

Guten Tag an alle Anwesenden! Ich bin diesem Forum für die Informationen dankbar, die mir geholfen haben, viele alte in Europa hergestellte Radios zum Laufen zu bringen. Ich arbeite derzeit an einem kleinen Tonbandgerät Uher 4400 Report Stereo IC. Er reparierte das elektronische Teil und prophylaxte das Bandlaufwerk. Funktioniert super! Da hochwertige R20-Batterien in unserem Land sehr teuer sind, stellte sich die Frage: Ist es möglich, den Rekorder mit einer wiederaufladbaren Lithiumbatterie zu betreiben? Voll aufgeladene Spannung 8,4 V, Kapazität 10400 mAh. Der wichtigste Vorteil ist, dass die Abmessungen vollständig mit der werkseitigen Blei-Säure-Batterie übereinstimmen! Vielen Dank im Voraus für alle Informationen! Viele Grüße, Gennady.

13.08.20 15:07
qw123 

WGF-Premiumnutzer

13.08.20 15:07
qw123 

WGF-Premiumnutzer

Re: UHER 4400 Report Stereo IC

Hallo Gennady,

Henadzy:
Ist es möglich, den Rekorder mit einer wiederaufladbaren Lithiumbatterie zu betreiben? Voll aufgeladene Spannung 8,4 V, Kapazität 10400 mAh.

die Lithiumbatterie einfach anstelle des Bleiakku einsetzen geht leider nicht.

Im Stromversorgungsteil des Report 4400 liegt eine Leistungs-Zener-Diode (D1 im Schaltbild) parallel zur Batterie. Diese Zener-Diode hat eine Durchbruchspannung laut Schaltbild von 7.3V...7.7V. Sie würde bei Verwendung der Lithiumbatterie leitend und würde die Batterie bis auf ihre Durchbruchspannung entladen. (Falls sie nicht schon vorher wegen Überlastung durchbrennt.)

Ein guter Elektroniker wäre wohl in der Lage, die Schaltung des Stromversorgungsteils so umzubauen, daß ein Betrieb mit 8.4V möglich ist.

Eine relativ einfache Möglichkeit wäre, zwei Leistungs-Siliziumdioden in Serie mit der Lithiumbatterie zu schalten. Damit würde die Spannung für den Report 4400 auf etwa 7.4V herabgesetzt. Das ist eine Spannung, die laut Schaltplan noch zulässig wäre. Die Leistungsdioden sollten aus Sicherheitsgründen einen Dauerstrom vom mindestens 2A vertragen.
Eine andere Möglichkeit wäre, einen zusätzlichen Spannungsregler einzubauen.
Beide Möglichkeiten setzen gute Elektronik-Kenntnisse voraus.

Gruß

Heinz

13.08.20 16:52
Henadzy 

Einsteiger

13.08.20 16:52
Henadzy 

Einsteiger

Re: UHER 4400 Report Stereo IC

Hallo Heinz! Die Option mit zwei 2-5A-Leistungsdioden ist die am besten geeignete Option. Der Spannungsregler ist aufgrund des geringen Spannungsabfalls zwischen Eingang und Ausgang des Reglers (ca. 1,4 V) recht kompliziert. Danke für den Hinweis, ich werde es versuchen! Gennady.

23.08.20 10:06
Henadzy 

Einsteiger

23.08.20 10:06
Henadzy 

Einsteiger

Re: UHER 4400 Report Stereo IC

Hallo an alle! Mit zwei in Reihe geschalteten 1N5822-Dioden, die mit einer Lithiumbatterie in Reihe geschaltet waren, konnte der Kassettenrekorder mehr als 10 Stunden ohne gefährliche Folgen arbeiten! Die Batteriespannung am Ende der Arbeit beträgt 7,55 V. Ich denke, das ist ein gutes Ergebnis! Danke allen!

 1 2 3 4
 1 2 3 4
welt-der-alten-radios   Bandgeschwindigkeiten   Voxhaus-Gedenktafel   Blei-Säure-Batterie   Kontaktschwierigkeiten   Elektronik-Kenntnisse   Beleuchtungsschalter   Din-Buchsen-Ausgänge   Leistungs-Siliziumdioden   Lautsprecherbuchsen   Stromversorgungsteil   Wumpus-Gollum-Forum   Endstufen-Transistoren   Schaltplan   Leistungs-Zener-Diode   Leiterplatten-Abbildung   Stromversorgungsteils   Schaltplan-Ausschnitten   2-5A-Leistungsdioden   Grüße