| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Omega Detektor Schaltplan gesucht
  •  
 1 2
 1 2
06.11.19 08:31
Reflex-Kalle 

WGF-Einsteiger

06.11.19 08:31
Reflex-Kalle 

WGF-Einsteiger

Re: Omega Detektor Schaltplan gesucht

Hi Walter,

bei loser Kopplung der Antennenkoppelspule mit dem Demodulator-Schwingkreis ist das so. Aber so wie die kleine Kreuzwickelspule aufgebaut ist, kann es keine lose Kopplung sein. Bei fester Kopplung ist es dann egal, ob es eine Anzapfung ist oder man es als zwei festgekoppelte Spulen betrachtet.

Gruß

(Reflex-)Kalle

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
08.11.19 09:49
Cpt_Future 

WGF-Einsteiger

08.11.19 09:49
Cpt_Future 

WGF-Einsteiger

Re: Omega Detektor Schaltplan gesucht

Hallo zusammen
Bei genauerer Betrachtung der Verbindung von Spule zu Antennenbuchse A1 ist mir aufgefallen,
dass zwei Litzen geführt werden. Daraus schliesse ich, dass A1, wie richtig bemerkt wurde,
ganz einfach per Anzapfung angeschlossen ist.
Das heisst, Schema A von Rainer ist korrekt. Ich baue nun den Omega so um, bzw. nach.
Bin gespannt auf die Ergebnisse!

Grüsse

Andy

14.11.19 19:44
Cpt_Future 

WGF-Einsteiger

14.11.19 19:44
Cpt_Future 

WGF-Einsteiger

Re: Omega Detektor Schaltplan gesucht

Hallo zusammen

Der Omega ist nun wieder im Sinne des Erfinders verdrahtet. Den originalen Drehko musste ich ersetzen, der war nicht mehr zu retten.
Es werkelt nun ein "Miniatur-Drehko" mit zwei umschaltbaren Bereichen.
Der Tipp von Rainer, die Antenne per Kondensator anzupassen, ist Gold wert: Die Antenne ist per Drehko am Omega angeschlossen (an A2,
direkt am "heissen" Ende).
Mit 10 Meter Innenantenne, Erdung über Heizung und Kristallohrhörer (angepasst per Poti) kann ich nach Anbruch der Dunkelheit ein gutes
Dutzend Stationen hören, unter anderem Jil FM aus Algerien.
Ich bin sehr erstaunt, dass das mit diesem sehr simplen Detektor möglich ist.

15.11.19 10:00
wumpus 

Administrator

15.11.19 10:00
wumpus 

Administrator

Re: Omega Detektor Schaltplan gesucht

Hallo Cpt Future,

fein, dass das Gerät wieder funktioniert. Ja die relativ lose Ankopplung der Antenne bringt zwar etwas Lautstärkeverlust, aber deutlich mehr Selektion und einen breiteren Frequenzbereich des MW-Bereichs. Hast Du beemerkt, ob im oberen Frequenzbereich KW-Stationen durchschlagen?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

15.11.19 17:54
Cpt_Future 

WGF-Einsteiger

15.11.19 17:54
Cpt_Future 

WGF-Einsteiger

Re: Omega Detektor Schaltplan gesucht

Hallo Rainer

Nein, im oberen Bereich schlagen (bis jetzt) keine KW-Stationen durch. Ich nehme an, dass die Antenne mit ihren nur 10 Metern zu wenig Pegel für solche "Probleme" liefert.

 1 2
 1 2
Antennenkoppelspule   zusammen-gekrackelt   Wumpus-Gollum-Forum   Schaltbild-Varianten   Antennenanschlüsse   Detektor-Empfangstest   Demodulator-Schwingkreis   gesucht   Detektor   Spulenanzapf-Drähte   welt-der-alten-radios   Voxhaus-Gedenktafel   Parallelschwingkreis   Schaltbildaufnahme   Lautstärkeverlust   Detektorempfänger   Schaltplan   schaltungstechnisch   Dazwischenbrabbeln   Serienresonanzkreis