| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)
  •  
 1 2
 1 2
19.06.23 22:37
Oldtimer_OM 

WGF-Nutzer Stufe 2

19.06.23 22:37
Oldtimer_OM 

WGF-Nutzer Stufe 2

SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

SAQ soll am Alexanderson-Tag, dem 2. Juli, senden
Der einzigartige Alexanderson-Alternator der schwedischen Längstwellenstation von 1924 mit dem Rufzeichen SAQ soll für zwei Übertragungen am 2. Juli auf 17,2 kHz in CW senden. In den Tagen vor dem Alexanderson-Tag, dem 2. Juli, kann es zu einigen Testübertragungen kommen. Einzelheiten über die Zeit der Tests werden auf der SAQ-Website veröffentlicht [5]. Während der Tests wird SAQ für kürzere Zeiträume auf Sendung sein, um einige Messungen vorzunehmen. Kommentare sind per E-Mail willkommen [6]. QSL-Meldungen an SAQ sind ebenfalls willkommen. Für garantierte E-QSL verwenden Sie bitte das Online-QSL-Formular, welches vom 2. bis 30. Juli zur Verfügung gestellt wird [7].
Parallel zur Aussendung von SAQ ist die Amateurfunkstation SK6SAQ zwischen 09:00 und 16:00 UTC QRV. Folgende Frequenzen werden dabei genutzt: 3517,2 kHz CW, 7017,2 kHz CW, 14 017,2 kHz CW, 3755 kHz SSB und 7140 kHz SSB. QSL-Karten für SK6SAQ werden unter anderem über das Büro entgegen genommen.

Es gab einen Gott namens Bill Gates, dem wurden Ram-Riegel geopfert und in uralten Weissagungen steht, das eines Tages ein Pinguin kam um seine Herrschaft zu beenden.....

Das Usenet Orakel vy 72/73s de dg3dbo Norby ... -.- dit dit :)

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
29.06.23 11:26
Metabastler 

WGF-Nutzer Stufe 2

29.06.23 11:26
Metabastler 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

Und morgen fahren sie schon einen Test, Zitat aus dem Netz:

Here’s an extra opportunity for you to receive SAQ!

To prepare for the Alexanderson Day on July 2nd, SAQ will be on the air for shorter periods of time,
Friday June 30th, between 13:00 – 16:00 CEST ( 11:00 – 14:00 UTC).

We will be performing tuning tests of the Alexanderson alternator from 1924, to learn how to get maximum power out to the antenna.


Viel Spass

Zuletzt bearbeitet am 29.06.23 13:43

01.07.23 08:07
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

01.07.23 08:07
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

basteljero:
Hallo,
schön, dass jetzt immer auch die Vortests angekündigt werden,

Gruß
Jens

Hallo, hat da gestern Wer was gehört? ich nicht.

Viele Grüße
Bernd

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

02.07.23 11:23
APo66 

WGF-Nutzer Stufe 3

02.07.23 11:23
APo66 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

Guten Morgen zusammen.
Also ich konnte SAQ aufnehmen. Sehr sehr schwach, aber es ging.
Irgend etwas anderes hat auf der Frequenz gestört. Und es waren Gewitter zu vernehmen, die aber an sich nicht sehr störend waren.
Ich empfange immer mit einen selbstbau RX mit E Feldantenne. Der war leider kaputt. Mein Ersatzgerät war nicht optimal eingestellt, aber es ging.
Zudem habe ich mit einem Pegelmesser der demodulieren kann, und einer wirklich kleinen Ferritantenne empfangen. Auch das ging. Nicht optimal, aber es war möglich.
Weiß jemand was das bei SAQ auf der Frequenz sendet oder gesendet hat?

Gruß Andreas

Die Realität, entspricht nicht meinem Naturell.

02.07.23 12:42
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

02.07.23 12:42
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

Hallo zusammen,

bei mir war der Empfang so gut wie lange nicht mehr. In den tragbaren Geräten mit
Ferritantenne war das Signal mit einem S-Meterausschlag 5dB über Rauschen bei
500 Hz Bandbreite lesbar. An die Aussenantenne habe ich den Red Pitaya (StemLab)
angeschlossen und mit 20 kHz Bandbreite gesampelt. Im IQ-File und 100 Hz Band-
breite liess sich SAQ mit einem SNR von 28 dB bestens lesen.

Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 02.07.23 12:50

02.07.23 16:08
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

02.07.23 16:08
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

Hallo liebe SAQ Freunde,

Bei mir in Wittenburg, Mecklenburg Vorpommern (JO53MM), wieder sehr gutes Signal mit dem selektiven Pegelmesser „Wandel und Goltermann SPM–3“ an 16 Meter Draht.
Da ich mit der Antenne für den Tecsun zu kämpfen hatte, habe ich doch glatt verpennt, den Mp3-Player zu starten... Aber kurz vor Schluss ist es mir doch noch eingefallen... :

https://drive.google.com/file/d/14Y1fmFy...?usp=drive_link


Der Tecsun PL660 an MiniWhip ging wie immer nicht so gut. Der SPM3 hat einfach die besseren Filter. Es reichte aber für eine sehr lückenhafte Dekodierung mit dem Handyprogramm:




Das Programm ist eigentlich sehr gut, möchte aber saubere Signale ohne Störungen haben.
Leider gibt der SPM-3 den Ton sehr hoch aus (lässt sich auch nicht ändern), das Handyprogramm möchte aber gerne um die 800 Hz am Micro haben, also geht da zur Live-Dekodierung nur der Tecsun.

Das ging solange gut, bis die provisorisch angebrachte Antenne vom Sturm darniedergelegt wurde...


Viele Grüße,
Axel

.........................................................................................................................
.
Da will man endlich mal in Ruhe die Werkstatt aufräumen und was passiert?
...Man hat keine Lust.


.

Zuletzt bearbeitet am 02.07.23 16:12

02.07.23 17:47
Hajo 

WGF-Nutzer Stufe 3

02.07.23 17:47
Hajo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

SAQ war hier ebenfalls mit einem beachtlichen Pegel aufzunehmen.
Wir waren unterwegs und ich konnte nur den Handempfänger (Einfachsuper) mit Teleskopantenne benutzen.
Selbst mit ganz eingeschobener Teleskopantenne (15cm) war SAQ noch klar und deutlich zu hören.
Standort Thüringen, Bad Liebenstein, etwa 330m ü.NN.


Gruß in die Runde
Hajo

02.07.23 20:02
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

02.07.23 20:02
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

Als Nachtrag hier noch ein Spektrum, wie die Signale an meiner Antenne aussahen:



Zur Pegelabschätzung reicht diese Tabelle, ein Ausflug zu den "BOS-Antennen" ist unnötig,
da wir das WGF haben:

https://www.wumpus-gollum-forum.de/forum...mp;thread=130#3

Eine Pegelangabe in dBm ist ein Leistungspegelmass, das erst durch den Mobilfunk (früher öbL)
Eingang gefunden hat. Ich persönlich mag die Angabe nicht. +30dBm sind 30dB über 1mW = 1W.
Ich frage mich, was +40dBm = 10W in einem Empfänger zu suchen hat (Der übliche Nebel).

RDL kommt von verschiedenen Standorten.

Zuletzt bearbeitet am 03.07.23 17:10

Datei-Anhänge
SAQ.jpg SAQ.jpg (35x)

Mime-Type: image/jpeg, 185 kB

02.07.23 20:42
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

02.07.23 20:42
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

Hallo Walter,

Sehr schön!
Du hast die Bandbreite aber richtig schmal gemacht, so kriegt man die Störer weg.
Nächstes mal muss ich wohl auch wieder mein SDR anwerfen, mit den „Analogis“ wird es langsam langweilig…

Schön zu sehen ist bei dir der „elendige Störer“ auf 18 kHz.
Wo ist dein Standort? Das Signal auf 23,5 kHz könnte Rhauderfehn sein?
Bei mir in MV knallt der richtig rein.


Viele Grüße,
Axel

.........................................................................................................................
.
Da will man endlich mal in Ruhe die Werkstatt aufräumen und was passiert?
...Man hat keine Lust.


.

Zuletzt bearbeitet am 02.07.23 21:37

03.07.23 08:04
Hajo 

WGF-Nutzer Stufe 3

03.07.23 08:04
Hajo 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: SAQ Sendet am 02 07 23 (siehe Text de DARC news)

Ich danke auch für den Screenshot - fast 30dB SNR, da kann man wirklich nicht meckern.
Der Störer war vermutlich (wie oft) die russische Marine auf 18,1kHz.

Gruß in die Runde
Hajo

 1 2
 1 2
Live-Dekodierung   Längstwellenstation   Testübertragungen   Pegelabschätzung   wumpus-gollum-forum   S-Meterausschlag   darniedergelegt   veröffentlicht   Alexanderson-Tag   Amateurfunkstation   Online-QSL-Formular   Leistungspegelmass   Verlängerungsspule   Alexanderson-Alternator   Serieninduktivität   bearbeitet   HF-Verstärker…   Teleskopantenne   Gewitterstörungen   Entmagnetisierungsspule