| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Deutsches Rundfunk-Museum e.V. Ausserordentl. Mitgliederversammlung
 1 2 3 4
 1 2 3 4
10.12.12 23:33
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

10.12.12 23:33
NorbertWerner 

WGF-Premiumnutzer

Re: Deutsches Rundfunk-Museum e.V. Ausserordentl. Mitgliederversammlung

Hallo Martin,


Martin.M:

Wenn ich das alte Radio nur in eine Vitrine stelle, zusammen mit etlichen anderen, dann werden viele daran vorbeigehen.
Dafür wurde es nämlich nicht gemacht !


ich muss Dir ja zustimmen, wo sich nichts rührt, da schaut man auch nicht hin, jedoch können auch Radios in Vitrinen sehr schön sein. Man darf nur nicht den Fehler machen, dass man sie vollstopft.

Immer wenn ich mal wieder 'Luft' habe, dann arbeite ich an meinem kleinen Schauraum für alte Geräte. Früher war es mal ein ganz kleiner Laden und somit ist ein relativ grosses Schaufenster vorhanden.
Zur Zeit habe ich nur mal ein paar meiner Geräte (undokumentiert) in die Regale gestellt. Will mal sehen wie es ankommt.

Gruss
Norbert

Datei-Anhänge
Schauraum.jpg Schauraum.jpg (194x)

Mime-Type: image/jpeg, 121 kB

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
11.12.12 00:32
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

11.12.12 00:32
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Deutsches Rundfunk-Museum e.V. Ausserordentl. Mitgliederversammlung

Hallo Zusammen!

Eigentlich wollte ich auch zum Ausdruck bringen, das die Werte und damit auch die Gelder die für Dinge verwendet werden, sei es privat oder öffentlich auch immer von der öffentlichen Meinung, dem "Zeitgeist" anhängig sind. Wenn also ein Wertewandel in der Gesellschaft eintritt, könnte es sein das ein solches Museum wieder seine Arbeit fortsetzen kann.
Übrigens mein Vater war Drucker, ich kann mich noch erinnern das in den 60ern aufwändige Drucksachen, Firmenschriften, Kunstbücher u.ä. durchaus regelmäßig vorkamen, verdient wurde daran nichts, im Gegenteil. So spätestens in der 80ern verschwanden solche Sachen, es war einmal der Kostenfaktor aber auch eine neue Generation von "Chefs" die so etwas nicht wertschätzten. Da ging das schnelle Kohle machen, das "optimieren" los und das dauert bis heute an leider.......


MFG Nobby

 1 2 3 4
 1 2 3 4
Mitgliederversammlung   Öffentlichkeitswahrnehmung   Ausserordentl   Feuerschutzvorschriften   Museums-Online-Ausstellung   Mittelzusammentreichung   Häufigkeitsverteilung   Rundfunk-Museum   Landes-Entscheidungsträgern   ueber-uns-mitgliederbereich-24   Funkausstellungsbesucher   öffentlichrechtlicher   ueber-uns-das-museum-1967-35   zusammen   Deutsches   Öffentlichkeitsarbeit   welt-der-alten-radios   Ausstellungsmöglichkeit   Rekordsteuereinnahmen   High-Tech-Fortschritt