| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"
  •  
 1 2 3 4 5 6
 1 2 3 4 5 6
30.01.15 17:18
Volker 

WGF-Premiumnutzer

30.01.15 17:18
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Hallo zusammen,

hier der Teil 1 - Periode Frequenz Amplitude Trigger meiner Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"



Die meisten Zuschauer werden das wohl alles schon kennen, was in dieser Folge beschrieben ist. Aber ich muss ja bei Null anfangen.

So langsam wünsche ich mir besseres Equipment und einen Profisprecher. Aber das wird dann alles unbezahlbar. Der Zeitaufwand für diese 5 Minuten hat mich schon einige Stunden gekostet. Man glaubt es nicht. Und hinterher würde man die Hälfte wieder anders machen.

Bei dem hier verwendeten Oszilloskop handelt es sich um ein Tektronix 454. Die Bedienung gilt aber in ähnlicher Weise für die meisten anderen Oszilloskope.

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
30.01.15 17:44
apollo 

Administrator

30.01.15 17:44
apollo 

Administrator

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Volker:

Die meisten Zuschauer werden das wohl alles schon kennen, ...

Hallo Volker,
ich bin einer der Ahnungslosen und
ich danke dir für die Arbeit die du dir gemacht hast.

Netten Gruß,
Alfred

30.01.15 23:39
Volker 

WGF-Premiumnutzer

30.01.15 23:39
Volker 

WGF-Premiumnutzer

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Hallo zusammen, Hallo Alfred,

der zweite Teil ist fertig. Es geht um den Einsatz passiver Tastköpfe.



Die schmerzliche Erfahrung bei den Dreharbeiten wird mich von der Produktion weiterer Folgen nicht abhalten können. Das Filmgeschäft ist knallhart.

Zuletzt bearbeitet am 30.01.15 23:42

31.01.15 02:11
Dark_Dragon 

WGF-Einsteiger

31.01.15 02:11
Dark_Dragon 

WGF-Einsteiger

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Hallo Volker,

ich habe in den frühen 90´er Jahren den Umgang mit Oszilloskopen im Rahmen meiner Ausbildung gelernt.
Hier wurde größtenteils im NF (also Hz - kHz - Bereich) gearbeitet.
Die Notwendigkeit von kurzen Verbindungen bei hohen Frequenzen war mir bis zu Deinem Video noch nicht bewusst.

Ein sehr großes DANKESCHÖN für Deine Präsentation. Ich freue mich auf Weitere.

Gruß
Andreas

31.01.15 02:43
Uli 

WGF-Premiumnutzer

31.01.15 02:43
Uli 

WGF-Premiumnutzer

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Also daß schon die normale Masseverbindung des Tastkopf derartige Überschwinger verursacht war mir auch nicht bewusst!
Gute Sache, Dein Tutorial :)

31.01.15 11:04
laurel1 

WGF-Nutzer Stufe 2

31.01.15 11:04
laurel1 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Moin Volker,

herzlichen Dank für Deine Arbeit. Ganz ahnungslos bin ich nicht, aber teilweise klemmt es schon noch. Sicherlich gibt es Anleitungen im Internet, aber ein Video sagt halt mehr als tausend Worte.

Beste Grüße
Peter

31.01.15 11:37
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

31.01.15 11:37
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Hallo zusammen,

ergänzend zu Volkers Anmerkungen über das Messen Spitze-Spitze: Für sinusförmige Spannungen gilt ein Umrechnungsfaktor von 2*2 bzw. 2,83.

Wenn also bei der Messung z.B. der Heizspannung ein Effektivwert 6,3V vorliegt, so zeigt das Oszilloskop dann ca. 18Vss (6,3V*2*2 = 17,82V).

Für andere Kurvenformen gelten abweichende Faktoren, die ggf. in Tabellen nachzuschlagen sind oder mit etwas Mathematik auch selbst ermittelt werden können.

Viele Grüße
Klaus

31.01.15 14:05
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 2

31.01.15 14:05
Axel 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Hallo Volker,

Vielen Dank für die Mühe, die du dir mit deiner Videoreihe machst.
Ich habe überhaupt keine Erfahrung mit Oszilloskopen.

Aufgrund deiner Videos habe ich meinen alten Demonstratonsosillograf "ED 2" aus seinem tristen Garagendasein befreit, durchgesehen und habe nun ein prima Übungsgerät zum Reinfinden in die Materie.
Zu was anderem ist er wohl auch nicht zu gebrauchen mit seiner "sagenhaften" Bandbreite von 1 Mhz...?




Mach bitte weiter so, ich freue mich schon auf die nächsten Videos.


Viele Grüße,

Axel

Datei-Anhänge
ED 2.JPG ED 2.JPG (84x)

Mime-Type: image/jpeg, 175 kB

31.01.15 14:29
Wolle 

Moderator

31.01.15 14:29
Wolle 

Moderator

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Hallo Axel.

Mit dem Oszi kannst Du bei AM- Radios bis hin zur Mittelwelle durchaus arbeiten und sinnvolle Messungen durchführen. Viel Erfolg bei der Einarbeitung in die interessante Oszilloskopie. Sagt Dir Wolle, der bis Mitte der achtziger Jahre mit einem Oszi 5 Mhz gearbeitet hat.

Mit vielen Grüßen.
Wolle

31.01.15 16:23
Uli 

WGF-Premiumnutzer

31.01.15 16:23
Uli 

WGF-Premiumnutzer

Re: Video-Reihe "Wie arbeite ich mit einem Oszilloskop?"

Klaus:
Hallo zusammen,

ergänzend zu Volkers Anmerkungen über das Messen Spitze-Spitze: Für sinusförmige Spannungen gilt ein Umrechnungsfaktor von 2*2 bzw. 2,83.

Ohne jetzt nachzuschlagen: Wirklich? Sicher? Ich hatte 2 im Kopf, ohne das 2*...

 1 2 3 4 5 6
 1 2 3 4 5 6
Demonstratonsosillograf   Oszilloskop   v=QVmmSUIUGdk&feature=youtu   Markengeber   Gleichspannungs-Unterschied   v=8u17V8eLido&feature=youtu   arbeite   Impedanzverhältnissen   historische-messtechnik   Zweikanal-Oszilloskop   kioYlXIyXs&feature=youtu   Überlichtgeschwindigkeit   Wumpus-Gollum-Kompendium   Eingangsabschwächers   v=S6E1eUKDbhQ&feature=youtu   zusammen   v=0s9li3P9R0Q&feature=youtu   Dampfradioreparaturen   Video-Reihe   [video]https