| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Taschen-Voltmeter, "S"
  •  
 1 2
 1 2
18.10.10 08:35
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

18.10.10 08:35
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Taschen-Voltmeter, "S"

hallo alle,

hier stell ich euch ein sammelwürdiges Altertümchen vor,
ein Taschenvoltmeter.

Taschenvoltmeter.

Messbereiche: +10V und +100V
Hersteller: leider kenne ich das Logo nicht, wisst ihr mehr?
Alter: 80 Jahre (geschätzt, die Bauart bestätigt das. Stoff-isoliertes Kabel. )
Zustand: funktioniert tadellos Gehäuse: 2





nette Grüße
Martin

Datei-Anhänge
s 001.JPG s 001.JPG (320x)

Mime-Type: image/jpeg, 76 kB

s 006.JPG s 006.JPG (315x)

Mime-Type: image/jpeg, 63 kB

Pluspol gefällt der Beitrag.
!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
18.10.10 21:31
roehrenfreak

nicht registriert

18.10.10 21:31
roehrenfreak

nicht registriert

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

Hallo Martin,

schnuckeliges Pocket-Voltmeter, wie sie früher in den Hosentaschen vieler Radiomechaniker zu finden waren. Heute würden sie leider keiner sicherheitstechnischen Prüfung mehr standhalten, aber damals sah man das wohl nicht so verbissen.

Was den (möglichen) Hersteller angeht, so habe ich nach intensiver Suche bisher noch nichts gefunden. Aber könntest Du bitte noch ein scharfes Close-Up vom Logo machen? Aussen der "Ring" - ist das ein grieschisches Omega? Kann's nicht so richtig erkennen.

Freundliche Grüsse,
Jürgen rf

Noli turbare circulos meos (Störe meine KREISE nicht! - Archimedes)

18.10.10 22:48
wumpus 

Administrator

18.10.10 22:48
wumpus 

Administrator

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

Hallo zusammen,

das Logo unten rechts erinnert ein wenig an Schneider-Opel.

Mit freundlichen Grüssen Rainer (Forum-Admin)

Möge uns die analoge Radio-Welle noch lange erhalten bleiben .

18.10.10 23:04
roehrenfreak

nicht registriert

18.10.10 23:04
roehrenfreak

nicht registriert

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

Hallo Rainer,

hast Recht - das dachte ich zuerst auch! Aber dann, nachdem ich nochmal nachgeschaut hatte, leider doch nicht. Auch Loewe Opta kam mir spontan in den Sinn. Die sind's aber eben so wenig. Nee - watt kompliziert...

Freundliche Grüsse,
Jürgen rf

Noli turbare circulos meos (Störe meine KREISE nicht! - Archimedes)

25.10.10 16:58
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

25.10.10 16:58
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

hallo alle,

Es ist ein Omega, und das "S" hat am oberen Ende eine Pfeilspitze.

Hier seht ihr übrigends was die englische Silberbesteckpolitur unter der Oxidschicht gefunden hat



nette Grüße
Martin

Zuletzt bearbeitet am 25.10.10 18:01

Datei-Anhänge
s 003.JPG s 003.JPG (291x)

Mime-Type: image/jpeg, 55 kB

25.10.10 21:31
roehrenfreak

nicht registriert

25.10.10 21:31
roehrenfreak

nicht registriert

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

Ohaha Martin,

da braucht man ja fast eine Schweisserbrille bei soviel Glanz!

Das Logo ist leider bisher noch im Verborgenen geblieben...

Freundliche Grüsse,
Jürgen rf

Noli turbare circulos meos (Störe meine KREISE nicht! - Archimedes)

28.05.11 11:12
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

28.05.11 11:12
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

hallo Freunde,

die unbekannte Fa taucht wieder auf.
Gibts was neues?

nette Grüße
Martin



Bild:

jedes davon hat 22mm Durchmesser, sehr klein

Datei-Anhänge
ttt1.jpg ttt1.jpg (262x)

Mime-Type: image/jpeg, 43 kB

28.05.11 13:34
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

28.05.11 13:34
MB-RADIO 

WGF-Premiumnutzer

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

Hallo Martin,

könnten das Instrumente von einem Auto sein ? vielleicht suchst Du mal in diese Richtung.

Viele Grüße
Bernd

.... und vergessen Sie nicht Ihre Antenne zu erden !

28.05.11 13:50
Wolfgang2 

WGF-Premiumnutzer

28.05.11 13:50
Wolfgang2 

WGF-Premiumnutzer

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

Hallo Martin

Der Vermutung von Bernd im Automobilbereich zu suchen kann ich mich nur anschließen. Heute hat man ja 12 Volt Bordnetze. Bei leerer Batterie und voller Leistung der Lima können es locker 14 Volt werden. deswegen hat man heut auch mitunter mal eine abgerauchte Bordelektronik. dein Instrument zeig maximal 10 Volt an. Das würde zu einer Bordspannung von 6 Volt passen. Da sind bei normaler Leistung der Lima etwa 7 bis 8 Volt im Netz. Wenn dein Zeiger dann schön in der mitte zwischen der 5 und der 10 steht konnte man mit einem Blick sehen das alles OK war. Such mal bei Oldtimern wie Bernd vorgeschlagen hat.

Wolfgang

28.05.11 15:07
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

28.05.11 15:07
nobbyrad58 

WGF-Premiumnutzer

Re: Taschen-Voltmeter, "S"

Hallo Zusammen !

Das muss aber zu einem echten "Oldtimer" gehören, der Messbereich des A - Meters geht nur bis 5A. Das heißt die "Lima" hat nur 40 -50W geleistet. Vielleicht eine teure Rarität.....

MFG Nobby

 1 2
 1 2
Pocket-Voltmeter   Deutschsprachigen   Kraftfahrzeugsektor   Taschenvoltmeter   Kfz-Spannungsmesser   Schweisserbrille   Heizkreis-Reihenschaltungen   Automobilbereich   Anzeigegenauigkeit   Instrumente   Entladestrom-Überwachung   rettet-unsere-radios   Dreheiseninstrumente   sicherheitstechnischen   Taschen-Voltmeter   Anzeigebereiches   Spannungsmessern   Messgerätehersteller   Silberbesteckpolitur   kapazitätsschwachen