| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Bilderrätsel
  •  
 1 2 3 4
 1 2 3 4
21.09.17 19:47
regency 

WGF-Premiumnutzer

21.09.17 19:47
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Bilderrätsel

Hallo Chris,
deine Website gefällt mir auch sehr gut. Am meisten die konsequent seit Jahrzehnten immer mit der Hand gezeichneten Schaltbilder, eben echte Schalt-Zeichnungen.
Viele Grüße, Jan

!
!!! Fotos, Grafiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS auf externe Fotos.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer (auch WEB-Seiten oder Foren) liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
22.09.17 09:22
Audionis 

WGF-Nutzer Stufe 2

22.09.17 09:22
Audionis 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Bilderrätsel

Nur einmal bin ich schwach geworden
http://www.qth.at/oe3hbw/Projects/HGCR2010/HGCR2010.htm

Beste Grüße
Chris
vy 73 de OE3HBW

22.09.17 10:54
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

22.09.17 10:54
WalterBar 

WGF-Premiumnutzer

Re: Bilderrätsel

Hallo Chris,

der Empfänger gefällt mir sehr gut. Geht er wirklich bis 5 kHz herunter? Ist das Oszillatorrauschen gering? Hast Du einmal versucht, SAQ auf 17,2 kHz zu empfangen? Immerhin gibt es ja noch dein VLF Projekt aus 2016.

Gruss
Walter

Zuletzt bearbeitet am 22.09.17 10:56

22.09.17 11:41
Audionis 

WGF-Nutzer Stufe 2

22.09.17 11:41
Audionis 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Bilderrätsel

Hallo Walter!

Soweit ich mich erinnern kann habe ich es nie gemessen. Erinnern kann ich mich noch an Zeitzeichensender auf 60 kHz.

Derzeit sind die Module des HGCR2010 getrennt vorhanden und warten auf den Einbau in ein passendes Gehäuse. Das jedoch kann dauern. Geplant habe ich auch die Untersuchung mit dem VNWA-3E (den hatte ich 2010 noch nicht).

Prinzipiell sollte der 1. Mischer sehr weit runter gehen. Die BN73 Schweinenasen liesen es zu. Natürlich kommt auch das Phasenrauschen des 1. LO ins Spiel der aus einer AD9912 DDS besteht (der Schaltplan auf der Website ist aber veraltet). Der Referenzoszillator ist ein Driscoll-Typ. Der wurde von Kollegen mit sehr guten Daten vermessen.

SAQ habe ich nie mit HGCR2010 versucht, da das QRM nach 2010 extrem zugenommen hat. Das war auch der Grund für die VLF2016 Versuche. Mit dem speziellen Werkzeug hat es 2016 wieder geklappt.

Ich denke an dieser Stelle (Bilderrätsel-Thread) sollten wir aber aufhören über die RXe zu diskutieren - das Rätsel ist ja beendet.


Beste Grüße
Chris
vy 73 de OE3HBW

 1 2 3 4
 1 2 3 4
Abstimmoszillator   höchstwahrscheinlich   Referenzoszillator   Oszillatorrauschen   Grüße   Telefunken-Oszillator-Schwingquarz-Frequenz-776-kHz-Optisch-einwandfrei-Funktion-nicht-geprueft   Standard-Kunststoff   Quarzoszillatoren   Bilderrätsel   Temperaturkoeffizienten   Mittelwellensendern   Zeitzeichensender   Oszillatorschaltung   Glasröhrengehäuse   charakteristisches   Frequenznormalien   30W-Telefunken-Sender   Forschungsarbeiten   Bilderrätsel-Thread   Schalt-Zeichnungen