| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Radiobörse in Bad Laasphe
  •  
 1 .. 5 6 7 8 9
 1 .. 5 6 7 8 9
30.03.16 19:35
olli031971 

WGF-Nutzer Stufe 3

30.03.16 19:35
olli031971 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

Hallo Martin,

kommst du dort hin ?

Gruß
Oliver

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
30.03.16 20:57
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

30.03.16 20:57
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

hallo Oliver,

jasicher.

lG Martin

03.04.16 19:07
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

03.04.16 19:07
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

das war malwieder wieder nett, ich hab mich riesig gefreut euch getroffen zu haben

meine Ausbeute:



das Nachzählen ergab 42 Stück, der ganze Bund kostete 20 Euro.
Als Beilage noch ein Saba Tuner (gezupft), SIII

lG Martin

Datei-Anhänge
Messkabel.JPG Messkabel.JPG (95x)

Mime-Type: image/jpeg, 180 kB

03.04.16 20:32
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

03.04.16 20:32
Klaus 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

Gutes Geschäft, Martin.

Für das Geld kann man die Leitungen nicht einmal selbst bauen, besonders nicht in dieser Qualität.

Ich besitze auch solche Verbindungskabel (Hirschmann?) mit Büschelsteckern, allerdings weniger und in div. Farben.

Viele Grüße
Klaus

03.04.16 21:20
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

03.04.16 21:20
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

hallo Klaus,

die Herstellerkennung dieser Kabel ist HCK, wenn ich nicht irre kommen sie von Stäubli.
Gute Qualität, superweich und Büschelstecker.
Vielleicht erwisch ich ja mal eine Handvoll Kleps30, die kann ich mir neu auchnicht leisten

lG Martin

03.04.16 21:42
SmdSchubser 

WGF-Nutzer Stufe 2

03.04.16 21:42
SmdSchubser 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

Hallo zusammen,

gutes Schnäppchen! Wobei der Strom in roten Kabeln natürlich nur hinfließen kann, aber nicht zurück. Auch ein Umpolen ist zwecklos

Derartige Laborkabel wurden übrigens in den letzten Jahren massenweise aus gewerblichen Laboren entsorgt, da die Stecker nicht mehr die neueren Labornormen bzw. Berufsgenossenschafts-Vorgaben erfüllen. Sie sind nur noch bis 60 V zugelassen. Neuer Stand sind feste Isolierhülsen um den Pin, passend zu den sogenannten Sicherheitsbuchsen bei neueren Geräten. Oder mit einer federbelasteten Schiebehülse, für die Verwendung mit älteren Geräten oder für Sonderanwendungen.

Bei meinem Arbeitgeber sind sich die beratenden Dienstleister indes nicht einig, ob in einem Labor auch noch die Anwesenheit der unisolierten Version für Anwendung mit kleinen Spannungen geduldet werden darf. Oder ob wegen der Verwechselungs- und Bequemlichkeitsgefahr sämtliche alten Kabel zu entsorgen sind.

Die Berufsgenossenschaften sind dabei meist pingeliger als die Normen.

Gruß Martin

03.04.16 22:28
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

03.04.16 22:28
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

dann befürworte das und biete denen gleich an die alten Kabel zu entsorgen

lG Martin

04.04.16 19:00
SmdSchubser 

WGF-Nutzer Stufe 2

04.04.16 19:00
SmdSchubser 

WGF-Nutzer Stufe 2

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

Hallo Martin,

das hat leider nicht funktioniert, da wir auch ausgewiesene Schwachstrom-Labors haben, wo sogar Software-Leute rein dürfen. Diese Labors haben jetzt plötzlich eine ganze Menge Kabel an den Wänden hängen

Gruß Martin

03.10.16 11:56
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

03.10.16 11:56
Martin.M 

WGF-Premiumnutzer

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

18.10 wie gehabt

lG Martin

03.10.16 19:57
j.werner 

WGF-Nutzer Stufe 3

03.10.16 19:57
j.werner 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Radiobörse in Bad Laasphe

Hallo,Martin darf ich den Termin berichtigen.Die Herbstradiobörse findet am So.16.10.2016 in Laasphe statt.Wir sehen uns sicher dort wie bei jeder Börse.
Gruß Joachim.

Zuletzt bearbeitet am 03.10.16 19:57

 1 .. 5 6 7 8 9
 1 .. 5 6 7 8 9
Ein-Liter-Maggi-Flasche   rettet-unsere-radios   Radiobörse   Laasphe   Joachim   mittelwellentechnisch   Grüße   Frühjahrsradiobörse   Technikfreund   Herbstradiobörse   Fachsimpeln-Spass-und   Aus-Lautstärkeregler   Unterhaltungselektronik   Berufsgenossenschafts-Vorgaben   Berufsgenossenschaften   Schallplattenverkaufsstände   Frühjahrs-Radiobörse   zusammen   Selbstbauröhrenradio   Empfangseigenschaften