| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.
  •  
 1 2 3 4
 1 2 3 4
25.03.17 17:59
regency 

WGF-Premiumnutzer

25.03.17 17:59
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Hallo Wolle,
zu den Büchern, die für mich das Radiobasteln erst möglich gemacht haben, gehören zwei von schon von Bernhard genannten Fachleuten Hagen Jakubaschk und Lothar König.



Hagen Jakubaschk, Radiobasteln leicht gemacht, Kinderbuchverlag Berlin, 1966, 357 Seiten, 9,50 Mark
Habe für das "Radiobasteln - leicht gemacht" wochenlang auf ein Leihexemplar der Stadtbibliothek gewartet und es dann so oft es ging verlängert, bis ich irgendwann endlich ein eigenes hatte. Hier ein Eindruck der allerersten Versuche und verwendeten Teile in Bildern.




..........................................................................................................................................

Lothar König, Rundfunk und Fernsehen selbst erlebt : Das Experimentier- u. Bastelbuch f. Radio u. Fernsehen, Urania-Verlag, 1970, 383 S., 15.80 Mark

Das Buch von König ist eine Klasse für sich. Transistoren, alles erpobte Schaltungen, Ein- Zweikreiser, Superhet, Herleitung der Schaltungen, Berechnungen der Bauteilewerte, Selbstbau Stromversorgungs- und Messgeräte z.B. Grid Dipmeter, Selbstbau Oszilloskop, Bauanleitungen, Trafo selbst berechnen und wickeln, Platinenentwürfe, Prinzip Fernsehen mit allen Baugruppen und Selbstbau, Faustformeln, Tabellen und Nomogramme. Zweifarbige Zeichnungen, Grafiken, Fotos.

Datei-Anhänge
Radio_Bastelbuecher1.jpg Radio_Bastelbuecher1.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 79 kB

Radio_Bastelbuecher2.jpg Radio_Bastelbuecher2.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 70 kB

Radio_Bastelbuecher3.jpg Radio_Bastelbuecher3.jpg (23x)

Mime-Type: image/jpeg, 70 kB

Radio_Bastelbuecher4.jpg Radio_Bastelbuecher4.jpg (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 79 kB

!
!!! Keine Links auf gewerbliche WEB-Seiten oder Internet-Auktionen! ... mehr dazu

!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums.        !!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.
25.03.17 18:09
Wolle 

Moderator

25.03.17 18:09
Wolle 

Moderator

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Hallo Bernhard.

BernhardWGF:
Zur Not ginge ja auch der Acrobat Reader. Aber in Ordnung. Es war nur ein Angebot.

Den verwende ich, Acrobat Reader X, mit dem genannten Problem. Aber wenigstens kann ich damit ältere abgespeicherte Dateien und Dateien vom Libre Office Writer öffnen. Nochmals danke für Dein Angebot.

Mit vielen Grüßen.
Wolle.

Die sechs Phasen der Planung: Begeisterung, Verwirrung, Ernüchterung, Suche nach den Schuldigen, Bestrafung der Unschuldigen, Auszeichnung der Nichtbeteiligten.

25.03.17 18:21
Wolle 

Moderator

25.03.17 18:21
Wolle 

Moderator

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Hallo Jan.

Da hast Du Recht. Bei Lothar König habe ich mir in Hinsicht Didaktik einiges "abgeguckt". Fachlich war für mich wenig zu holen, weil ich weiter war und einen breiteren Horizont hatte. Ich hatte allerdings eine spätere Ausgabe von Ende der siebziger Jahre, als ich selbst noch nebenberuflich unterrichtet habe. Schwerpunkt war die Anwendung integrierter Schaltkreise in der industriellen Elektronik.

Mit vielen Grüßen.
Wolle.

Die sechs Phasen der Planung: Begeisterung, Verwirrung, Ernüchterung, Suche nach den Schuldigen, Bestrafung der Unschuldigen, Auszeichnung der Nichtbeteiligten.

25.03.17 21:48
hal 

WGF-Nutzer Stufe 3

25.03.17 21:48
hal 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Zwei hab ich noch:
Harry Bauer-Einseitenbandtechnik (1.Aufl. 1984)
Fischer / Schlegel-Transistor- und Schaltkeistechnik (4.Aufl. 88)
Gruß Hal

Zuletzt bearbeitet am 27.03.17 21:34

25.03.17 23:05
Bob 

Einsteiger

25.03.17 23:05
Bob 

Einsteiger

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Hallo miteinander,

die vorgestellten Bände:

Harry Brauer, Einseitenbandtechnik
Detlef Lechner, Kurzwellenempfänger
Detlef Lechner/Peter Finck, Kurzwellensender

wurden vom "Funkamateur" als Reprint wieder aufgelegt.

Gruß Robert

26.03.17 09:04
wumpus 

Administrator

26.03.17 09:04
wumpus 

Administrator

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen!!!


Wenn Ihr die drei wichtigsten (besten?) DDR-Autoren nennen solltet, welche würdet Ihr wählen? Die würde ich gern in die Personenliste einfügen.

Sollte es unterschiedliche Nennungen geben, zähle ich mir die Ergebnisse zusammen.

Seite über Personen der Funkgeschichte bei Wumpus Welt der Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de/gesc...ersonen-19.html




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Rettet unsere Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de/home...radios-467.html

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Zuletzt bearbeitet am 26.03.17 09:48

26.03.17 09:24
Wolle 

Moderator

26.03.17 09:24
Wolle 

Moderator

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Hallo Rainer.

Mit drei Autoren kommt man nicht klar. Es gibt weitaus mehr, die in Frage kämen.

1. Karl Heinz Schubert, Verfasser vom Radiobastelbuch, Herausgeber der "Elektronischen Jahrbücher" und Chefredakteur des Funkamateurs.
2. Hagen Jakubaschk, Verfasser von zwölf Fachbüchern und Autor zahlreicher Artikel in den Zeitschriften "Funkamateur", "Jugend und Technik", sowie in der "Radio und Fernsehen", der späteren "Radio Fernsehen Elektronik" RFE.
3. Rothammel als Autor des "Antennenbuches", eines Grundlagenwerkes, welches bis in die Jetztzeit fortgeführt und erweitert wurde.

Ich müsste noch eine Vielzahl anderer Autoren nennen, wollte aber wenigstens die wichtigsten Gebiete angerissen haben.

Mit vielen Grüßen.
Wolle.

Die sechs Phasen der Planung: Begeisterung, Verwirrung, Ernüchterung, Suche nach den Schuldigen, Bestrafung der Unschuldigen, Auszeichnung der Nichtbeteiligten.

26.03.17 14:41
ELEK 

WGF-Einsteiger

26.03.17 14:41
ELEK 

WGF-Einsteiger

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Hallo,

ich würde es wie Wolle einschätzen, 3 sind zu wenig, top10 wäre eher möglich ;)
Ich schäme mich fast, daß ich in dem anderen Baum mit Koll. Richter den K.H. Finke vergessen habe ! Das schöne rote RFT-Servicebuch war die wichtigste Anschubhilfe und jahrelanger Begleiter bei den ersten eigenen Fehlersuchprojekten an Sybille- und Ines/Stella-Fernsehgeräten, das war 1984, da war ich zarte 14 ;) Einen (verzeihlichen;) Fehler hat auch er gemacht: Nicht ausreichend auf das Thema "Problemkondensatoren" hingewiesen ;))... andere Geschichte.

Also meine Top3:

- Lothar König
- K.H. Schubert
- K.H. Finke

knapp gefolgt von

- Rolf Kruse
- Hagen Jakubaschk (er wäre eindeutig die Nr. 1 in Sachen "Ausstrahlung von Begeisterung" in den Büchern)
- ...Schlenzig/Stammler System Amateurelektronik ? Jedenfalls zahlreiche gute Bastelideen/vorschläge

Gruß Ingo

26.03.17 16:58
Wolle 

Moderator

26.03.17 16:58
Wolle 

Moderator

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

Hallo zusammen.

Zum Service an Geräten der Unterhaltungselektronik ist der Autor Karl Heinz Finke eine wichtige Adresse. Neben den im Verlag Technik erschienenen Sachbüchern zeichnete er für die Serviceinformationen in der Zeitschrift Radio Fernsehen Elektronik verantwortlich.

RFT Service Fernsehempfänger, erste Ausgabe im blauen Kunststoffeinband, danach im roten Hartcovereinband.
Bauelemente der Unterhaltungselektronik, Autor Karl Heinz Finke.
Fono- und Tonbandgeräte- Service Autor Karl Heinz Finke.

Anleitung zur Fehlersuche für Rundfunkmechaniker Autor Bernhard Pabst
Fehlersuche in Transistorempfängern Autor Bernhard Pabst
Bauelemente der Rundfunktechnik Bernhard Pabst

Soviel zu Sachbüchern zur Reparatur.

Mit vielen Grüßen.
Wolle.

Die sechs Phasen der Planung: Begeisterung, Verwirrung, Ernüchterung, Suche nach den Schuldigen, Bestrafung der Unschuldigen, Auszeichnung der Nichtbeteiligten.

Zuletzt bearbeitet am 26.03.17 18:43

26.03.17 20:24
regency 

WGF-Premiumnutzer

26.03.17 20:24
regency 

WGF-Premiumnutzer

Re: Fachliteratur aus der DDR und ihre Autoren.

...in punkto Servicebücher sollte man auch aus der roten Verlag Technik Reihe das RFT-Servicebuch Rundfunkempfänger, Ing. Horst Klemm, erwähnen. Erschienen ab 1980...

 1 2 3 4
 1 2 3 4
zusammen   Transistorempfängern   Unterhaltungselektronik   Bauer-Einseitenbandtechnik   Verdreh-Graetzbrücke   Autoren   Kurzwellenempfänger   Wumpus-Gollum-Forum   Stella-Fernsehgeräten   Voxhaus-Gedenktafel   Empfängerschaltungen   Gemeinschaftsempfänger   Begeisterung   Unschuldigen   Nichtbeteiligten   Fachliteratur   Ernüchterung   Universalbipolarhalbleitergleichrichter   Auszeichnung   welt-der-alten-radios