| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Komischer UKW Empfang
  •  
 1
 1
11.03.17 14:21
Peter50 

WGF-Einsteiger

11.03.17 14:21
Peter50 

WGF-Einsteiger

Komischer UKW Empfang

Hallo Leute,

ich war gestern bei einem Bekannten. Wir haben dort mit einem Radio experimentiert. Es ging eigentlich um einen Vergleich UKW/DAB.
Jedoch kam ich mit den UKW Sendern nicht zurecht. Die waren nicht auf den richtigen Frequenzen. Das machte mich stutzig - wie kann so was sein. Das Radio hat keinen Fehler. Im Garten stimmen die Frequenzen wieder. Das hat mich erst mal komplett verwirrt.

Nach einigem hin und her ist mir dann Aufgefallen, dass die Frequenzen im Haus identisch sind mit der Belegung im Kabel (Kabelanschluss vorhanden). Im Haus empfängt man mit einer normalen Teleskopantenne die Radioprogramme aus dem Kabelnetz. Ich habe zum Testen den Antennenverstärker ausgeschaltet. Dann war alles ganz normal.

Meiner Meinung nach ist in der Anlage irgendwo die Schirmung nicht richtig. Wie kann ich den Fehler finden?


Schöne Grüße
Peter50

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
11.03.17 15:00
wumpus 

Administrator

11.03.17 15:00
wumpus 

Administrator

Re: Komischer UKW Empfang

Hallo Peter50,

genau so ist es. Das liegt teilweise an der schlechten Schirmung der meisten ALTEN Kabelfernsehanlagen. Die haben teilweise die alten einfach-geschirmten Antennengemeinschaftsantennenanlagen weiter verwendet. Eigentlich sollten Kabelfernsehanlagen doppelte Schirmungen haben. Ausserdem werden in vielen Wohnungen billige einfachgeschirmte Kabel von der Dose zum TV / Radio - Gerät geführt.

Diese Kabel arbeiten als abstrahlende Antennen für den terrestrischen UKW-Bereich. Das Radio empfängt brav beides.

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Rettet unsere Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de/home...radios-467.html

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

11.03.17 17:37
Peter50 

WGF-Einsteiger

11.03.17 17:37
Peter50 

WGF-Einsteiger

Re: Komischer UKW Empfang

Hallo Rainer,

danke für die Info. Das heißt dann ich sollte mir die Kabel dort mal anschauen. Ändern könnte man das nur durch Verwendung neuer Kabel. Das wird aber sehr Aufwendig.

Könnte eigentlich so ein Symptom auch auftreten wenn die Schirmung nicht richtig angeschlossen ist? Das müsste, da es im ganzen Haus auftritt, gleich am Anfang sein? Oder reicht es wenn irgendwo die Schirmung unterbrochen ist? Oder evtl. Kontakt mit dem Innenleiter hat?

Das sind einfach die Gedanken die mir so durch den Kopf gehen.

Schöne Grüße
Peter50

 1
 1
angeschlossen   Teleskopantenne   Frequenzen   eigentlich   Antennenverstärker   Antennengemeinschaftsantennenanlagen   terrestrischen   experimentiert   Forumbetreiber   Voxhaus-Gedenktafel   einfach-geschirmten   Kabelanschluss   Kabelfernsehanlagen   Radioprogramme   unterbrochen   einfachgeschirmte   abstrahlende   welt-der-alten-radios   Wumpus-Gollum-Forum   ausgeschaltet