| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Gab es früher (1950er/60er-Jahre) nur Nordmende Radios/-Geräte???
  •  
 1
 1
10.03.19 18:37
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

10.03.19 18:37
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

Gab es früher (1950er/60er-Jahre) nur Nordmende Radios/-Geräte???

Ist mir neulich mal beim gelangweilten Stöbern bei ebay-Kleinanzeigen (man spart da ja unnötige Gebühren...) aufgefallen.
Der Schwerpunkt der hergestellten und dort angebotenen gebrauchten Röhren- und Kofferradios egal ob "Retro" oder "Vintage" (so ein Quatsch) scheint von Nordmende zu sein.
Da folgen auf "Fidelios" und "Tannhäusern" gleich "Arabellas" und "Transitas" als wenn es keine anderen Hersteller gegeben hat. Irgendwie habe ich aber noch Metz oder Telefunken als Hersteller im Sinn... Waren die verkauften Stückzahlen anderer Hersteller deutlich niedriger und die Geräte inzwischen alle ausgesondert und verschrottet? Irgendwie bekommt man einen falschen Eindruck. Vielleicht kennt jemand Zahlen???

Reinhard

Rettet die digitale Modelleisenbahn - analog war gestern!

!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
12.03.19 11:24
HB9 

WGF-Premiumnutzer

12.03.19 11:24
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Gab es früher (1950er/60er-Jahre) nur Nordmende Radios/-Geräte???

Hallo Reinhard,

ich habe einen anderen Verdacht. Alle mir bekannten Nordmende-Radios sehen nach viel mehr aus, als wirklich drin ist, somit liegt der Verdacht nahe, dass sich die Leute viel lieber von einem Nordmende als von einem anderen (höherwertigen) Gerät trennen wollen.

Gruss HB9

16.03.19 22:18
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

16.03.19 22:18
reinhard 

WGF-Nutzer Stufe 3

Re: Gab es früher (1950er/60er-Jahre) nur Nordmende Radios/-Geräte???

Oooch nö, möchte ich so nicht stehen lassen. Schon zu meiner Schulzeit war bekannt, dass die NM-Geräte von hoher Qualität waren... Und dann, wenn man heute die ganzen NM-Illustrierten und Kataloge durchblättert, was für eine Menge neuer Geräte jedes Jahr! Ist schon irre... Da werden Erinnerungen wach...

Reinhard

Rettet die digitale Modelleisenbahn! Analog war gestern...

17.03.19 09:16
wumpus 

Administrator

17.03.19 09:16
wumpus 

Administrator

Re: Gab es früher (1950er/60er-Jahre) nur Nordmende Radios/-Geräte???

Hallo zusammen,

Nordmende war schon ein großer deutscher Hersteller, jedenfalls eine andere Klasse , als beispielsweise Wega. Und dass heutzutage viele

Nordmende -Geräte angeboten werden, kann auch bedeuten: Hohe Qualität, deshalb wurden sie nicht einfach weggeworfen.

Gibt man im Wumpus-Online-Museum "Nordmende" als Suchwort ein, gibt es 30 Treffer, ist garnicht so viel:

http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...-Nordmende.html

Beispiel Tannhäuser von 1956:

http://www.welt-der-alten-radios.de/auss...detail-438.html

Ein gutes Gerät.

Bei den Transistorradios waren die gerundeten "Holzkisten", z.B. Transita F von 1959 ein Publikums-Renner.

Na und die Globetrotters? Damals eine echte Konkurrenz zu den Grundig Ocean-Boys...




Grüße von Haus zu Haus
Rainer, DC7BJ (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Wumpus bei youtube:
https://www.youtube.com/user/MyWumpus

18.03.19 15:58
HB9 

WGF-Premiumnutzer

18.03.19 15:58
HB9 

WGF-Premiumnutzer

Re: Gab es früher (1950er/60er-Jahre) nur Nordmende Radios/-Geräte???

Hallo zusammen,

mit der Qualität meinte ich nicht die Fertigungsqualität, die kann ich durchaus als sehr gut bezeichnen, sondern die Tatsache, dass es kaum Spitzengeräte gab (der Tannhäuser ist da eine Ausnahme). Optisch gaben sie aber alle einiges her.

Gruss HB9

 1
 1
Globetrotters   Spitzengeräte   beispielsweise   Wumpus-Gollum-Forum   Voxhaus-Gedenktafel   Nordmende   Wumpus-Online-Museum   ebay-Kleinanzeigen   NM-Illustrierten   Publikums-Renner   Nordmende-Radios   60er-Jahre   welt-der-alten-radios   durchblättert   hergestellten   Forumbetreiber   Modelleisenbahn   höherwertigen   Transistorradios   Fertigungsqualität