| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Wumpus-Gollum-Forum von "Welt der Radios".
Fachforum für Sammler, Interessierte, Bastler
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Sinn und Unsinn von Sammlerpreislisten
  •  
 1
 1
06.04.17 15:44
wumpus 

Administrator

06.04.17 15:44
wumpus 

Administrator

Sinn und Unsinn von Sammlerpreislisten

Hallo zusammen,

selten findet man so viele unterschiedliche Meinungen, zu den Sammlerpreislisten. Gern deuten Bevorzuger der einen Liste andere Listen als unseriös, falsch, veraltet, zu wenig auf große Beobachtungsreihen gründend, falsche Zustandstands-Systematik nutzend, usw, usw.

Das mag alles so stimmen oder auch nicht. Meine Meinung: Jede Liste, sei sie noch so umfassend, ist für den gerade interessierenden Fall falsch.

Warum? Weil man Geräte nicht nach Durchschnittswerten verkauft, sondern nach dem im Augenblick zwischen Verkäufer und Käufer erwirkten und aktzeptierten Preis. Der kann aber in der nächsten Woche schon wieder anders sein, weil sich ja wieder zwei Leute (Verkäufer und Käufer) einig werden müssen.

Heißt das nun, Sammlerpreislisten sind unsinnig? Nein, das wiederum glaube ich auch nicht. Sammlerpreislisten bieten oft, wenn sie denn über Jahre gepflegt werden (wurden), Anhaltspunkte über Preistendenzen und über den Wandel der Werte im Laufe der Jahre.

Dabei ist es nicht ganz so wichtig, ob eine große Gerätezahl Grundlage der Liste ist, schaden tut aber eine große Zahl sicher nicht.

Wichtiger ist, wie die Systematik der Bewertungen (Zustandsbeschreibung) aussieht. Meiner Meinung nach gründet sich hier die große Varianz von verschiedenen Sammlerpreislisten.

Werden Auktionsangebote (auch online) beobachtet, darf man einen Fehler NICHT machen, Angebote / Sofortpreise mit tatsächlichen Verkaufspreisen gleichsetzten.

Warum kommen trotzdem zum Teil so große Unterschiede für ein Modell bei unterschiedlichen Listen oder Dateien zustanden?

Das hängt neben dem oben Gesagtem auch vom Angebotszeitraum ab (Jahreszeit, Wochenzeit, Urlaubsszeit, Weihnachten, Angebotsort (Stadt, Ort und Laden, Flohmarkt, Börse, Internet),usw.).

Verwirrt also die Nutzung von Sammlerpreislisten eher oder nützt es doch: Ja und nein.

Wer nicht die Zeit hat, selbst Beobachtungsreihen über Monate zu führen oder nicht den WEB-Dateien so richtig vertraut, kann Sammlerpreislisten durchaus verwenden, um eben eine Generaltendenz zu erkennen. Das ist mehr, als gar keine Unterlage zu haben.

So sind auch die Listen hier im Forum und die nunmehr schon historische Liste bei Wumpus Welt der Radios zu deuten. Genauso kann man (für dortige Mitlieder) die Daten von Radiomuseum-Org oder auch die Struktur beim berühmten Internet-Marktplatz heranziehen.

Fazit: Der aktuelle Kauf / Verkauf muss dann aber doch selbst "erkämpft" werden.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Welt der alten Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de

Wumpus-Gollum-Forum:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum

Rettet unsere Radios:
http://www.welt-der-alten-radios.de/home...radios-467.html

Virtuelle Voxhaus-Gedenktafel:
http://www.voxhaus-gedenktafel.de

Noch gefällt der Beitrag keinem Nutzer.
!
!!! Photos, Graphiken nur über die Upload-Option des Forums, KEINE FREMD-LINKS.    

!!! Keine Komplett-Schaltbilder, keine Fotos, keine Grafiken, auf denen Urheberrechte Anderer liegen!
Solche Uploads werden wegen der Rechtslage kommentarlos gelöscht!

Nicht nur den neuesten Beitrag eines Threads lesen.

Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar sind, ohne deren schriftliche Zustimmung.
06.04.17 18:13
BernhardWGF

nicht registriert

06.04.17 18:13
BernhardWGF

nicht registriert

Re: Sinn und Unsinn von Sammlerpreislisten

wumpus:

Fazit: Der aktuelle Kauf / Verkauf muss dann aber doch selbst "erkämpft" werden.



Richtig, insofern ist die Frage "Sinn und Unsinn von Sammlerpreislisten?" schon beantwortet!

Zuletzt bearbeitet am 06.04.17 18:16

06.04.17 18:34
apollo 

Administrator

06.04.17 18:34
apollo 

Administrator

Re: Sinn und Unsinn von Sammlerpreislisten

Hallo zusammen,
bei einem Geschäft im Bereich, der hier besprochen wird, kommt es doch immer wieder zu einem
Aufeinandertreffen von ahnungslosen Verkäufern und wissenden Käufern.

MonteCaterno:
http://www.wumpus-gollum-forum.de/forum/...it-39_32.html#6
Hallo,
ich habe aus dem Nachlass meines Vaters (geb. 1925) ein Braun Exporter 2 in braun/weiß (soll wohl "English-Rot/Weiß" sein).......
.......
Was wird das Teil noch Wert sein (laut der Liste hier im Forum wurden ja wohl mal schon 500,- Eur dafür gezahlt).

Hier, denke ich, kann eine Preisliste von erzielten Marktpreisen für den Verkäufer durchaus ein großer Nutzen sein.

Netten Gruß,
Alfred

Zuletzt bearbeitet am 06.04.17 20:35

 1
 1
Internet-Marktplatz   welt-der-alten-radios   Zustandsbeschreibung   interessierenden   unterschiedlichen   Aufeinandertreffen   Angebotszeitraum   tatsächlichen   Radiomuseum-Org   unterschiedliche   Preistendenzen   Zustandstands-Systematik   Sammlerpreislisten   Beobachtungsreihen   Auktionsangebote   Verkaufspreisen   Generaltendenz   Durchschnittswerten   Wumpus-Gollum-Forum   Voxhaus-Gedenktafel